1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobiles Betriebssystem: Apple…

"Jedermann"?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Jedermann"?

    Autor: demon driver 10.07.15 - 05:30

    Wir sind im 21. Jahrhundert; mich wundert, dass einer das Wort noch gebraucht. Zum einen werden ja wohl auch Frauen testen dürfen, und ich weiß, die sollen mitgemeint sein, aber das Wort klingt noch weitaus weniger so als das leider immer noch vielfach übliche, Frauen nicht sichtbar machende "generische Maskulinum" ("für alle interessierten Nutzer"), und zum anderen ist das Wort hier sachlich falsch, denn für Leute ohne entsprechende Hardware, und das dürfte immer noch der größte Teil der Bevölkerung gleich welchen Geschlechts sein, gibt's die neue iOS-Beta ja sicherlich nicht...

    Cheers,
    d. d.

  2. Re: "Jedermann"?

    Autor: Flexy 10.07.15 - 06:12

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir sind im 21. Jahrhundert; mich wundert, dass einer das Wort noch
    > gebraucht. Zum einen werden ja wohl auch Frauen testen dürfen, und ich
    > weiß, die sollen mitgemeint sein, aber das Wort klingt noch weitaus weniger
    > so als das leider immer noch vielfach übliche, Frauen nicht sichtbar
    > machende "generische Maskulinum" ("für alle interessierten Nutzer"), und
    > zum anderen ist das Wort hier sachlich falsch, denn für Leute ohne
    > entsprechende Hardware, und das dürfte immer noch der größte Teil der
    > Bevölkerung gleich welchen Geschlechts sein, gibt's die neue iOS-Beta ja
    > sicherlich nicht...
    >
    > Cheers,
    > d. d.

    Du mögest doch bitte mal die Divergenz zwischen dem Genus eines Wortes und zwischen dem Sexus einer Person reflektieren.
    Hint: Gender is not Sex.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.07.15 06:12 durch Flexy.

  3. Re: "Jedermann"?

    Autor: Anonymer Nutzer 10.07.15 - 06:22

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir sind im 21. Jahrhundert; mich wundert, dass einer das Wort noch
    > gebraucht. Zum einen werden ja wohl auch Frauen testen dürfen, und ich
    > weiß, die sollen mitgemeint sein, aber das Wort klingt noch weitaus weniger
    > so als das leider immer noch vielfach übliche, Frauen nicht sichtbar
    > machende "generische Maskulinum" ("für alle interessierten Nutzer"), und
    > zum anderen ist das Wort hier sachlich falsch, denn für Leute ohne
    > entsprechende Hardware, und das dürfte immer noch der größte Teil der
    > Bevölkerung gleich welchen Geschlechts sein, gibt's die neue iOS-Beta ja
    > sicherlich nicht...
    >
    > Cheers,
    > d. d.


    Jedermann schließt Frauen natürlich nicht aus. Denn das Wort "Mann" bedeutet seiner Wortherkunft nach nämlich tatsächlich "Mensch".

    Dominus→Herr
    Domina→Herrin


    Im Prinzip sind wir halt alle Brüder und Brüderinnen :-)

  4. Re: "Jedermann"?

    Autor: ED_Melog 10.07.15 - 08:04

    Bürder und Brüderinnen, vertragt Euch :-)

  5. Re: "Jedermann"?

    Autor: MikeMan 10.07.15 - 09:01

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir sind im 21. Jahrhundert; mich wundert, ...
    >
    Ganz genau, deshalb wundert es mich, dass es immer noch Menschen gibt, die glauben, bei der Genderdebatte ginge es um etwas zeitgemäßes. Das Gegenteil ist der Fall: Sie ist der diskursive Rückfall in alte Zeiten, initiiert von Menschen, die es in allen Zeiten gab und gibt - nämlich solche, die sich statt des Angehens und Lösens wirklicher Probleme lieber in pseudo-intellektuellem Prokrastinieren ergehen. Nichts anderes ist die Genderdebatte: Pseudo-intellektuelle Prokrastination.

  6. Re: "Jedermann"?

    Autor: Der_Hausmeister 10.07.15 - 09:03

    Frauen dürfen natürlich auch testen, sofern sie ihren Mann vorher um Erlaubnis gefragt haben ;)

  7. Freibier für alle

    Autor: miauwww 10.07.15 - 09:21

    So klingt die Überschrift. Indes ists weder frei, noch kostenlos, noch für alle.

  8. Re: "Jedermann"?

    Autor: bk (Golem.de) 10.07.15 - 09:49

    Bevor es hier noch weiter abrutscht, wird der Thread geschlossen.

    Bastian König
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digitalisierungsbeauftragter (m/w/d)
    Magistrat der Stadt Bad Soden am Taunus, Bad Soden am Taunus
  2. Senior Anwendungsentwickler (m/w/d) Depotbestand
    Deutsche WertpapierService Bank AG, Frankfurt am Main, Düsseldorf
  3. Systemadministrator (w/m/d) Applikationsbetrieb
    Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe
  4. Referent*in (Technik- und IT-Koordination) Archiv-Bibliothek-Dokumentat- ion
    Zweites Deutsches Fernsehen Anstalt des öffentlichen Rechts, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 260,91€ (mit Rabattcode "MINUS10" - Bestpreis)
  2. 189,99€ (Release 10.11.)
  3. (u. a. Acer Nitro RG270 27 Zoll Full HD 159,90€, Corsair Vengeance RS 16GB Kit DDR4-3600 für 87...
  4. 97€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de