Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunkprobleme: Apple…

jailbreak von Apple

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. jailbreak von Apple

    Autor: Anonymer Nutzer 12.02.13 - 06:08

    wenn man den artikel so liesst, vor allem den teaser, könnte man meinen, die jailbreaks kommen jetzt schon direkt von Apple ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.13 06:08 durch McNoise.

  2. Re: jailbreak von Apple

    Autor: velo 12.02.13 - 09:38

    Das dachte ich mir auch

    Schade, dass die so gewisse Sachen, wie die Sbsettings nicht nachbauen. Naja, immerhin kann man Bluetooth nun eine Ebene höher in den Settings finden.

  3. Re: jailbreak von Apple

    Autor: das_mav 12.02.13 - 09:40

    Iphone ohne Jailbreak ist wie Skifahren in der Halle oder ein Porscherennen in der Spielstrasse.

  4. Re: jailbreak von Apple

    Autor: cyablo 12.02.13 - 10:11

    Und mit Jailbreak fährt der Porsche trotzdem auf keiner Rennstrecke, das erlaubt der Hersteller nicht und hat es in die Motorsteuerung eingebaut :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.13 10:12 durch cyablo.

  5. Re: jailbreak von Apple

    Autor: DerSchwarzseher 12.02.13 - 10:30

    doch er fährt auf der Rennstrecke nur ohne Drosselung

  6. Oder anders gesagt ...

    Autor: Fuchs 12.02.13 - 11:16

    ... während sich die Android- und Jailbreak-Spieljungs mit ihren aufgemotzten (und daher leider etwas unbequemen) Karren auf der Rennstrecke streiten, wer denn nun endgültig das bessere Auto hat, lasse ich mich unbemerkt über ihren Köpfen mit meinem luxuriösen iOS-Privatjet bequem an mein Ziel fliegen ;-)

  7. Re: jailbreak von Apple

    Autor: Hösch 12.02.13 - 11:53

    das_mav schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Iphone ohne Jailbreak ist wie Skifahren in der Halle oder ein Porscherennen
    > in der Spielstrasse.

    Iphone mit Jailbreak ist wie Skifahren auf einem Komposthaufen oder ein Porscherennen
    am Grund eines Sees.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.13 11:54 durch Hösch.

  8. Re: jailbreak von Apple

    Autor: xobx 12.02.13 - 14:41

    Hösch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das_mav schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Iphone ohne Jailbreak ist wie Skifahren in der Halle oder ein
    > Porscherennen
    > > in der Spielstrasse.
    >
    > Iphone mit Jailbreak ist wie Skifahren auf einem Komposthaufen oder ein
    > Porscherennen
    > am Grund eines Sees.
    Wenn wir Ehrlich sind ist es ohne auch nicht besser. Der Name Jailbreak ist falsch gewählt. Es müsste heisen Cellbreak. Trotz Jailbreak ist mann immer noch im Gefängniss, aber mann kann sich fast frei bewegen. Wer's mag..

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    A. Einstein

  9. Re: Oder anders gesagt ...

    Autor: TW1920 12.02.13 - 21:13

    Fuchs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... während sich die Android- und Jailbreak-Spieljungs mit ihren
    > aufgemotzten (und daher leider etwas unbequemen) Karren auf der Rennstrecke
    > streiten, wer denn nun endgültig das bessere Auto hat, lasse ich mich
    > unbemerkt über ihren Köpfen mit meinem luxuriösen iOS-Privatjet bequem an
    > mein Ziel fliegen ;-)


    und landest dann in der Wüste weil Apple New York leider ein bisschen verschoben hat und nun in der Sahara liegt.
    Oder stürtzt es wegen unfertigem Code oder eher wegen Unkomptiblität mit einem anderem Breiten bzw. Längengrad ab? xD

  10. Re: Oder anders gesagt ...

    Autor: Fuchs 12.02.13 - 21:46

    TW1920 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und landest dann in der Wüste weil Apple New York leider ein bisschen
    > verschoben hat und nun in der Sahara liegt.
    > Oder stürtzt es wegen unfertigem Code oder eher wegen Unkomptiblität mit
    > einem anderem Breiten bzw. Längengrad ab? xD

    Nein, den Bug hatte ich bisher nicht, aber danke der Nachfrage :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  2. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Rational AG, Landsberg am Lech

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ + 5,99€ Versand
  2. 379€
  3. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. GTA 5: Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt
    GTA 5
    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

    Es gibt die erste Extrawaffe für Red Dead Redemption 2: Nicht Vorbesteller, sondern findige Konsolenspieler können einen goldenen Revolver im Onlinemodus von GTA 5 freispielen und ihn dann später auch im Wild-West-Spektakel von Rockstar Games verwenden.

  2. Geldwäsche: EU will den Bitcoin weniger anonym machen
    Geldwäsche
    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

    Mit dem Kampf gegen Terrorismusfinanzierung begründet die EU neue Maßnahmen, durch die etwa Bitcoin-Verkaufsplattformen die Identität ihrer Kunden besser überprüfen müssen.

  3. Soziale Medien: Facebook-Forscher finden Facebook problematisch
    Soziale Medien
    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

    Schlechte Laune, aber auch ernsthafte Erkrankungen wie Depressionen: Forscher von Facebook haben sich zu den Risiken des Netzwerks für die geistige Gesundheit geäußert. Wer den Gefahren entgehen möchte, müsse ihrer Meinung nach nicht abschalten - sondern besonders aktiv sein.


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39