1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › mod_spdy: SPDY-Modul für Apache…

SPDY und HTTP oder nur HTTPS?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SPDY und HTTP oder nur HTTPS?

    Autor: NochEinLeser 18.04.12 - 09:20

    Da SPDY standardmäßig und nicht-optional immer SSL-verschlüsselt ist, können doch NUR Seiten, die HTTPS unterstützen, SPDY nutzen, oder?

    Das bedeutet, dass SPDY für quasi alle Seiten nutzlos ist. Wer will als Privatmensch schon einZertifikat kaufen, nur um SPDY anbieten zu können...

    Oder nicht? Klärt mich bitte auf.

  2. Re: SPDY und HTTP oder nur HTTPS?

    Autor: rippz 18.04.12 - 09:30

    Die standardmäßige Verschlüsselung ist kein https. Es wird also lediglich eine Verschlüsselung und keine Authentifizierung des Servers vorgenommen.

  3. Re: SPDY und HTTP oder nur HTTPS?

    Autor: waswiewo 18.04.12 - 09:35

    Ein klick auf die Quelle und ... :

    "SPDY runs over HTTPS, so any HTTP (non-HTTPS) traffic on your site will not be affected by mod_spdy."

  4. Re: SPDY und HTTP oder nur HTTPS?

    Autor: slashwalker 18.04.12 - 09:53

    rippz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die standardmäßige Verschlüsselung ist kein https. Es wird also lediglich
    > eine Verschlüsselung und keine Authentifizierung des Servers vorgenommen.


    Ohne Zertifikat oder mit selbstsigniertem Zertifikat bringt HTTPS in jedemfall eine Warnung im Browser.

  5. Re: SPDY und HTTP oder nur HTTPS?

    Autor: DerAmboss 18.04.12 - 09:56

    NochEinLeser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Wer will als
    > Privatmensch schon einZertifikat kaufen, nur um SPDY anbieten zu können...

    Ich habe auch HTTPS auf meinem Server aktiviert, mit einem selbst erzeugten Zertifikat. Klar, ist ein Teil der Sicherheit nicht da, aber alles was ich an den Server schicke ist verschlüsselt - das Risiko, dass man mich auf einen anderen Server umleitet mit einem gefälschten Zertifikat, ist für den Privatmenschen imho recht gering.

    Von daher: Werde spdy bei Gelegenheit mal testen.

  6. Re: SPDY und HTTP oder nur HTTPS?

    Autor: NochEinLeser 18.04.12 - 10:25

    DerAmboss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe auch HTTPS auf meinem Server aktiviert, mit einem selbst erzeugten
    > Zertifikat. Klar, ist ein Teil der Sicherheit nicht da, aber alles was ich
    > an den Server schicke ist verschlüsselt - das Risiko, dass man mich auf
    > einen anderen Server umleitet mit einem gefälschten Zertifikat, ist für den
    > Privatmenschen imho recht gering.

    Ist dein Server dann einer von denen, wo mein Browser mich nervt, dass dem Zertifikat nicht vertraut wird? Immer wenn so eine Meldung kommt, beschließe ich für mich, dass ich die jeweilige Seite doch nicht sehen will. ;)

  7. Re: SPDY und HTTP oder nur HTTPS?

    Autor: freerk 18.04.12 - 10:30

    Bei StartCom gibt es kostenlose SSL-Zertifikate die auch in allen relevanten Browsern ohne Probleme akzeptiert werden.

    Zitat von Wikipedia: "StartCom-Zertifikate werden von allen modernen Browsern akzeptiert: Mozilla Firefox unterstützt sie schon ab Version 2.0[3], Opera seit Juli 2010[4], Apple Mac OS X ab Version 10.5 (Leopard) und Microsoft Windows seit September 2009[5]; Apple Safari, Internet Explorer und Google Chrome greifen auf den Zertifikatspeicher des Betriebssystems zurück."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, Magdeburg
  2. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln, Magdeburg
  3. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Berlin
  4. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
CPU-Fertigung
Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
  2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
  3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen