1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola: Moto G, X und E…

Liebe für Motorola

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Liebe für Motorola

    Autor: xMarwyc 25.06.14 - 14:30

    Während einige noch auf ICS rum schlurfen sind wir bald mit dem xten Update wieder aktuell mit original Android vom Hersteller. :) Danke Motorola, wenigstens ein Hersteller der sich um seine Kunden bemüht.

  2. Re: Liebe für Motorola

    Autor: M.P. 25.06.14 - 14:43

    Hoffen wir daß das nach der Übernahme durch Lenovo auch so bleibt...

  3. Re: Liebe für Motorola

    Autor: TTX 25.06.14 - 14:52

    Jap mein Moto G Dual Sim freut sich :) wobei ich schon 4.4.3 bekommen hatte :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.14 14:52 durch TTX.

  4. Re: Liebe für Motorola

    Autor: Gl3b 25.06.14 - 15:02

    Wusste gar nicht dass es mit Dual SIM gibt. Aber coole Sache

    Das Leben geht weiter und kümmert sich weder um Zeit, noch um Raum

  5. Re: Liebe für Motorola

    Autor: ElMario 25.06.14 - 15:11

    xMarwyc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Während einige noch auf ICS rum schlurfen sind wir bald mit dem xten Update
    > wieder aktuell mit original Android vom Hersteller. :) Danke Motorola,
    > wenigstens ein Hersteller der sich um seine Kunden bemüht.


    Manch ein Stock ROM is doch eher minderwertig...da spielt es fast gar keine Rolle mehr, ob da nu ein paar Programmierer vom Hersteller dran arbeiten oder ein paar "Gesellen" von xda. Viele alte Geräte, die vom Hersteller mit Gingerbread oder ICS zurückgelassen wurden, arbeiten heute, Dank xda, bereits mit Android 4.4.4. Vielleicht nicht 100% stabil, aber das bin ich von einigen Herstellern ja auch gewohnt.

  6. Re: Liebe für Motorola

    Autor: ikso 25.06.14 - 15:33

    Verwendet Motorola eigentlich die "normale" Android Version oder haben die auch eine eigene Variation?

  7. Re: Liebe für Motorola

    Autor: oSu. 25.06.14 - 15:39

    ikso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verwendet Motorola eigentlich die "normale" Android Version oder haben die
    > auch eine eigene Variation?

    Motorola verwendet ein Vanilla Android mit ein paar eigenen Apps.

  8. Re: Liebe für Motorola

    Autor: TTX 25.06.14 - 15:47

    Gl3b schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wusste gar nicht dass es mit Dual SIM gibt. Aber coole Sache

    Ja die bekommt man nicht so einfach, aber die DS Variante ist genial :)

  9. Re: Liebe für Motorola

    Autor: Dadie 25.06.14 - 17:35

    xMarwyc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Während einige noch auf ICS rum schlurfen sind wir bald mit dem xten Update
    > wieder aktuell mit original Android vom Hersteller. :) Danke Motorola,
    > wenigstens ein Hersteller der sich um seine Kunden bemüht.

    Der war echt gut, ich wäre fast vom Stuhl gefallen. Motorola hat mit dem Moto X,E und G zum ersten mal Geräte heraus gebracht die wirklich vernünftig Updates bekommen. Schon vergessen was mit dem Defy, Backflip, Milestone XT, Atrix, Pro (usw.) passiert ist?

    Darum glaube ich auch nicht viel von dem Wandel. Motorola hat sich in den letzten 5 Jahren einen ***** um die Kunden und die Updates gekümmert.

  10. Re: Liebe für Motorola

    Autor: Anonymer Nutzer 25.06.14 - 18:23

    Ich würde KitKat aktuell mit befriedigend bewerten und ICS mit einem gut+.
    Das einzige was man mit KitKat im täglichen Einsatz dazu gewinnt, sind Einschränkungen beim schreiben auf externe Speichermedien und die Entfernung von AppOps. Der einzige Grund warum man KitKat nicht direkt als Downgrade bezeichnen sollte, ist eigentlich ausschließlich die optionale neue Runtime. Und für mich ist in der Praxis auch bei dessen Aktivierung keinerlei Vorteil zu spüren. Man kann den Vorteil in einer Liste ordentlich ausrechnen und sich über, effektiv fünf Prozent mehr Arbeitsspeicher freuen. Und das KitKat auch wichtige Sicherheitsupdates enthält wird durch Towelroot aktuell ad absurdum geführt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Brüninghoff GmbH & Co. KG, Heiden
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. Versicherungskammer Bayern, München, Saarbrücken
  4. PHOENIX CONTACT Energy Automation GmbH, Velbert

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 11,00€
  2. 2,99€
  3. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Maschinensehen: Lights Mehraugen-Kamera soll Lidar ersetzen
    Maschinensehen
    Lights Mehraugen-Kamera soll Lidar ersetzen

    Nach den Fehlschlägen mit der Light L16 und dem Nokia Pureview soll die Kameratechnik des US-Startups Light in autonom fahrenden Autos verbaut werden.

  2. Google: Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin
    Google
    Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

    In einer Aufzählung von Android-Builds beschreibt Google neben einem Pixel 5a drei weitere unbekannte Geräte, von denen eins explizit als faltbar bezeichnet wird.

  3. 8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
    8Sense im Test
    Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

    Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.


  1. 12:40

  2. 12:25

  3. 12:01

  4. 11:50

  5. 11:40

  6. 11:25

  7. 11:10

  8. 10:52