Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mountain Lion: Absturz in vielen…

Qualitätssicherung

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Qualitätssicherung

    Autor: TouchMeDown 03.02.13 - 19:10

    Echt nett, Google kennt bei Android keinen Dezember mehr
    Apple hatt Probleme mit den File Handler...

    Was ist da los?
    Aber echt nett, jetzt können die Apple Leute nicht mehr über Android lachen ;-)

  2. Re: Qualitätssicherung

    Autor: Der Supporter 03.02.13 - 20:55

    Wieso denn nicht? Android hat doch noch viel mehr Fehler.

  3. Re: Qualitätssicherung

    Autor: neocron 03.02.13 - 21:06

    bei Apple weiss ich in dem Fall jedoch, was ich vermeiden muss, damit es nicht abstuerzt ... meine Androidgeraete stuerzen jedoch voellig zufaellig ab ...
    darauf kann man sich nichtmal einstellen ... :D

  4. Re: Qualitätssicherung

    Autor: kitingChris 04.02.13 - 03:11

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bei Apple weiss ich in dem Fall jedoch, was ich vermeiden muss, damit es
    > nicht abstuerzt ... meine Androidgeraete stuerzen jedoch voellig zufaellig
    > ab ...
    > darauf kann man sich nichtmal einstellen ... :D

    vielleicht ein layer8 problem ;)
    Meine android geräte laufen komischerweise recht stabil und stürzen nur äusserst selten ab...
    Vielleicht mal differenzieren denn manche Hersteller verunstalten Android.
    Oder es ist wirklich layer8 ;)

  5. Re: Qualitätssicherung

    Autor: Anonymer Nutzer 04.02.13 - 03:46

    "Mein iPhone ist abgestürtzt." Hör ich jede Woche.

    Meine Trollantwort: Mach den Akku raus und wieder rein :>

  6. Re: Qualitätssicherung

    Autor: jurtsche 04.02.13 - 07:07

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Mein iPhone ist abgestürtzt." Hör ich jede Woche.
    >
    > Meine Trollantwort: Mach den Akku raus und wieder rein :>

    hahaha xD

  7. Re: Qualitätssicherung

    Autor: Der Supporter 04.02.13 - 07:30

    @kitingChris

    Dann hast du aber kein Nexus 10. Das macht nämlich ganz viele Probleme. Siehe Artikel und vor allem die Kommentare.

    http://www.androidpit.de/nexus-10-mehrere-benutzerkonten-abstuerze

  8. Re: Qualitätssicherung

    Autor: neocron 04.02.13 - 07:33

    Galaxy nexus und nexus 7 ...
    Mein sgt 8.9 lass ich mal aussen vor ...

  9. Re: Qualitätssicherung

    Autor: neocron 04.02.13 - 07:36

    Jede woche? Oje. Evtl sollte ich doch auf iPhone umsteigen, wenn ich es dann von taeglich 2x auf jede Woche reduzieren kann ...

  10. Re: Qualitätssicherung

    Autor: Hösch 04.02.13 - 07:54

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Mein iPhone ist abgestürtzt." Hör ich jede Woche.

    Das bezweifle ich...

  11. Re: Qualitätssicherung

    Autor: Himmerlarschundzwirn 04.02.13 - 07:59

    Kann's mir auch nicht so recht vorstellen. Aber das mit dem Akku fand ich witzig :-)

  12. Re: Qualitätssicherung

    Autor: helgebruhn 04.02.13 - 08:31

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Mein iPhone ist abgestürtzt." Hör ich jede Woche.
    >
    > Meine Trollantwort: Mach den Akku raus und wieder rein :>

    Da träumt aber einer :-) Also ich kenne keinen einzigen, mich eingeschlossen, dessen iPhone jemals abstürzte, wüßte auch nicht, wie das gehen sollte :D Es sei denn, es ist gejailbreakt, da kam sowas öfter mal vor, war auch einer der Gründe, warum ich sowas nicht mehr mache, reine Spielerei inzwischen xD. Oder meinst du APPs, die mal abstürzen ? Das gibts immer mal, wenn der/die Programmierer pfuschen, leider.

  13. Re: Qualitätssicherung

    Autor: neocron 04.02.13 - 08:50

    Naja,

    ein Problem, welches mir in diesem Zusammenhang einfaellt, ist das Haengen bleiben bei dem Versuch ein Gespraech anzunehmen ... das gab es beim 1. iPhone 2G und ich habe es auch beim 4er schon gesehen.
    Interessant .... exakt das gleiche phaenoman hatte ich bereits beim Samsung galaxy S damals, oder vor einiger Zeit bei meinem Google Galaxy Nexus ...

  14. Re: Qualitätssicherung

    Autor: autores09 04.02.13 - 09:09

    helgebruhn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HerrMannelig schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Mein iPhone ist abgestürtzt." Hör ich jede Woche.
    > >
    > > Meine Trollantwort: Mach den Akku raus und wieder rein :>
    >
    > Da träumt aber einer :-) Also ich kenne keinen einzigen, mich
    > eingeschlossen, dessen iPhone jemals abstürzte, wüßte auch nicht, wie das
    > gehen sollte :D Es sei denn, es ist gejailbreakt, da kam sowas öfter mal
    > vor, war auch einer der Gründe, warum ich sowas nicht mehr mache, reine
    > Spielerei inzwischen xD. Oder meinst du APPs, die mal abstürzen ? Das gibts
    > immer mal, wenn der/die Programmierer pfuschen, leider.

    richtig. ein jailbreak macht iOS deutlich instabiler - ansonsten ist mir das betriebssystem selbst noch nie hängengeblieben. iPhone mit iOS mag vieles sein, aber es ist nicht instabil.

  15. Re: Qualitätssicherung

    Autor: hyperlord 04.02.13 - 09:13

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso denn nicht? Android hat doch noch viel mehr Fehler.

    Und das macht die Probleme von OSX jetzt inwiefern besser ?

  16. Re: Qualitätssicherung

    Autor: holminger 04.02.13 - 10:41

    helgebruhn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HerrMannelig schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Mein iPhone ist abgestürtzt." Hör ich jede Woche.
    > >
    > > Meine Trollantwort: Mach den Akku raus und wieder rein :>
    >
    > Da träumt aber einer :-) Also ich kenne keinen einzigen, mich
    > eingeschlossen, dessen iPhone jemals abstürzte, wüßte auch nicht, wie das
    > gehen sollte :D Es sei denn, es ist gejailbreakt, da kam sowas öfter mal
    > vor, war auch einer der Gründe, warum ich sowas nicht mehr mache, reine
    > Spielerei inzwischen xD. Oder meinst du APPs, die mal abstürzen ? Das gibts
    > immer mal, wenn der/die Programmierer pfuschen, leider.
    Naja, also mein altes 3Gs hats einmal komplett zerlegt. Das ist abgestürzt und ließ sich auch nicht neustarten. Ich musste tatsächlich warten, bis der Akku leergelaufen ist. Danach ans Netzteil und es startete wieder. Das war auch die einzige Gelegenheit, wo ich mir mal einen herausnhembaren Akku gewünscht hätte. So'n Crash war aber einmalig und ist auch bei meiner Süßen nicht mehr aufgetaucht, mein aktuelles 4s ist in den vergangenen 1 1/2 Jahren einmal abgeschmiert, startete aber sofort neu. Meine iPhones haben nie einen jailbreak auch nur zu Gesicht bekommen.

    Soviel dazu.

  17. Re: Qualitätssicherung

    Autor: theonlyone 04.02.13 - 11:58

    Hösch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HerrMannelig schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Mein iPhone ist abgestürtzt." Hör ich jede Woche.
    >
    > Das bezweifle ich...

    Naja es "friert ein" das kommt schon ab und an mal vor, aus verschiedensten Gründen.


    Und die meisten können dann einfach nichts mehr machen, weil sie die "magischen" Tastenkombinationen ja eh nie gelernt haben und das Handy sowieso noch nie ausgeschaltet haben (sprich "aus" aus).


    Die Trollantwort mit "akku raus" ist dabei zwar witzig, aber weil die Leute nicht sehen wo der Akku ist kommen viele davon auf die Idee den Akku einfach "auslaufen" zu lassen, dann wieder aufladen und das hat im Prinzip den gleichen Effekt, das man den Neustart erzwingt, dann gehts meist auch wieder.


    Da man einzelne Anwendungen auch nicht wirklich abschießen kann mit dem Standard auf dem iphone ist man schon ziemlich "verloren" wenn man irgendetwas nicht geht.

    Aber dafür sind ja die vergoldeten Apple Helfer da ...

  18. Äpfel und Birnen

    Autor: JensM 04.02.13 - 12:40

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso denn nicht? Android hat doch noch viel mehr Fehler.

    Warum vergleicht ihr hier Mac OS mit Android?

    Wäre iOS mit Gentoo kein passenderer vergleich?

  19. Re: Qualitätssicherung

    Autor: kitingChris 04.02.13 - 13:20

    SGS2 und Nexus7 FYI ;)
    auf dem galaxy mit CM10.1 und auf Nexus7 vanilla.

    Aber es ist utopisch zu erwarten ein System habe keine Fehler...
    Und das gilt nunmal auch für Apfelsysteme...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.13 13:21 durch kitingChris.

  20. Re: Qualitätssicherung

    Autor: neocron 04.02.13 - 16:40

    hat ja auch niemand behauptet, es soll keine fehler haben.
    nur ist mein android anfaelliger als es mein iphone der ersten generation jemals war!
    das wollte halt nur benannt werden!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Home-Office
  2. Modis GmbH, Hilden
  3. JOB AG Industrial Service GmbH, Nürnberg (Home-Office)
  4. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 289€
  2. 245,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

  1. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
    Refarming
    Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

    5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.

  2. ZTE: Weltweit erstes G.fast bei 212 MHz arbeitet in Köln
    ZTE
    Weltweit erstes G.fast bei 212 MHz arbeitet in Köln

    Eigentlich sollte G.fast von ZTE bei 212 MHz eine Datenrate von 2 GBit/s bieten. Nun sind es für den Nutzer doch nur halb so viel geworden. Dennoch "ein gigantischer technischer Meilenstein", sagte der chinesische Ausrüster.

  3. Verdi: Paypal Europe plant massiven Stellenabbau in Berlin
    Verdi
    Paypal Europe plant massiven Stellenabbau in Berlin

    Trotz hoher Gewinne will Paypal eine ganze Abteilung in Berlin schließen. Es sollen fast alle Beschäftigten im Stadtteil Wilmersdorf entlassen werden.


  1. 18:53

  2. 18:15

  3. 17:35

  4. 17:18

  5. 17:03

  6. 16:28

  7. 16:13

  8. 15:47