1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MS-DOS und Word for Windows…

Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

    Autor: derdiedas 25.03.14 - 21:32

    ... damit man mal schauen kann was der NSA Key denn so alles macht ;-)

  2. Re: Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

    Autor: TC 25.03.14 - 21:45

    und XP! dann patchen wir es künftig einfach selber

  3. Re: Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

    Autor: Nephtys 25.03.14 - 22:32

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und XP! dann patchen wir es künftig einfach selber

    Ich stelle mir gerade ein Betriebssystem betreut von den Golem-Board-Nutzern vor. Ich habe einen neuen Alptraum...

  4. Re: Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

    Autor: Lord Gamma 25.03.14 - 22:44

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TC schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und XP! dann patchen wir es künftig einfach selber
    >
    > Ich stelle mir gerade ein Betriebssystem betreut von den
    > Golem-Board-Nutzern vor. Ich habe einen neuen Alptraum...

    Wieso? Schätzt du deine Fähigkeiten denn so niedrig ein? ;-)

  5. Re: Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

    Autor: Arcardy 25.03.14 - 22:50

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TC schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und XP! dann patchen wir es künftig einfach selber
    >
    > Ich stelle mir gerade ein Betriebssystem betreut von den
    > Golem-Board-Nutzern vor. Ich habe einen neuen Alptraum...

    Keine Angst, mit Arcardy an Board kann garnichts schiefgehen!
    Ich stelle den neuesten Browser speziell für XP zur Verfügung. Den Arcardus Browser. Die Standart-Startseite ist golem.de. Ausserdem verwendet es eine selbstetwickelte, auf Java basierende HTML-Rendering-Engine.

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  6. Re: Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

    Autor: Smiled 25.03.14 - 23:05

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ausserdem verwendet es eine
    > selbstetwickelte, auf Java basierende HTML-Rendering-Engine.
    Nuff said...

  7. Re: Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

    Autor: xMarwyc 25.03.14 - 23:06

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nephtys schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > TC schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----

    > selbstetwickelte, auf JAVA basierende HTML-Rendering-Engine.

    ;////

  8. Re: Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

    Autor: Anonymer Nutzer 25.03.14 - 23:09

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und XP! dann patchen wir es künftig einfach selber


    Nein,XP wird kein intelligenter Mensch mit Programmierkenntnissen im Problemfall auch nur eine Minute Supporten.
    Ausserdem bringen patches für das OS nur dann etwas,wenn auch die restliche Software weiter im Rennen gehalten werden kann.
    Und Proprietäre Software auf einem freien OS gibt es mit Linux und Wine auch jetzt schon ohne XP.

  9. Re: Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

    Autor: Arcardy 25.03.14 - 23:11

    Smiled schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Arcardy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ausserdem verwendet es eine
    > > selbstetwickelte, auf Java basierende HTML-Rendering-Engine.
    > Nuff said...

    Wer ist Nuff? Und was soll daran besonders sein das der Browser und die Engine auf Java basieren?

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.03.14 23:11 durch Arcardy.

  10. Re: Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

    Autor: Smiled 25.03.14 - 23:22

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Smiled schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Arcardy schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ausserdem verwendet es eine
    > > > selbstetwickelte, auf Java basierende HTML-Rendering-Engine.
    > > Nuff said...
    >
    > Wer ist Nuff? Und was soll daran besonders sein das der Browser und die
    > Engine auf Java basieren?

    Und ich dachte schon, Arcady sei ein Troll ;)

    enough said - genug gesagt
    XP ist schon ein Sicherheitsrisiko, und dann soll noch Java hinzukommen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.03.14 23:24 durch Smiled.

  11. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 25.03.14 - 23:24

    [gelöscht]

  12. Re: Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

    Autor: Lord Gamma 25.03.14 - 23:27

    Smiled schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > enough said - genug gesagt
    > XP ist schon ein Sicherheitsrisiko, und dann soll noch Java hinzukommen?
    > Hast du nicht mitbekommen, wieviele Sicherheitslücken es in Java gibt?

    Ich glaube, es war eher die Performance von Java gemeint. Die Sicherheitslücken bzeogen sich auf das Browser-Plugin, das aus seiner Sandbox ausbrechen konnte, und nicht auf Java. Desktop- oder Server-Anwendungen laufen aber im Gegensatz zu Plugins in keiner Sandbox.

  13. Re: Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

    Autor: Anonymer Nutzer 25.03.14 - 23:47

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TC schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und XP! dann patchen wir es künftig einfach selber
    >
    > Ich stelle mir gerade ein Betriebssystem betreut von den
    > Golem-Board-Nutzern vor. Ich habe einen neuen Alptraum...

    Uni OS 2.0 mit Brainlink ?

  14. Re: Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

    Autor: schumischumi 26.03.14 - 07:45

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TC schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und XP! dann patchen wir es künftig einfach selber
    >
    > Nein,XP wird kein intelligenter Mensch mit Programmierkenntnissen im
    > Problemfall auch nur eine Minute Supporten.
    > Ausserdem bringen patches für das OS nur dann etwas,wenn auch die restliche
    > Software weiter im Rennen gehalten werden kann.
    > Und Proprietäre Software auf einem freien OS gibt es mit Linux und Wine
    > auch jetzt schon ohne XP.

    Die Programmierer bei MS tuns (gegen geld) und die halte ich schon für intelligent...
    Genug Programme gibts auch noch gerade weil .net 4 auch xp unterstützt und xp unterstützt bei weitem mehr programme als du mit wine emulieren kannst (oh nein er hat emulieren gesagt!!!)

  15. Re: Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

    Autor: Anonymer Nutzer 26.03.14 - 08:01

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TC schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und XP! dann patchen wir es künftig einfach selber
    >
    > Ich stelle mir gerade ein Betriebssystem betreut von den
    > Golem-Board-Nutzern vor. Ich habe einen neuen Alptraum...

    Naja, wenn Du Dich an den Microsoft-Alptraum gewöhnt hastist es wirklich ein Problem.

  16. Re: Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

    Autor: HeyJ 26.03.14 - 08:33

    Vor einigen Jahre ist mal Sourcecode von NT4 und Windows 2000 geleaked... den hatte ich mal ;-). War soweit ich weiß nicht vollständig, aber weite Teile davon (30.000 Files).
    http://en.wikipedia.org/wiki/Mainsoft

    Wäre doch mal ein guter Anfang für GolemOS... ReactOS hat auch klein angefangen und will erst mal XP Kompatibilität herstellen...

  17. Re: Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

    Autor: Anonymer Nutzer 26.03.14 - 09:57

    schumischumi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tzven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > TC schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > und XP! dann patchen wir es künftig einfach selber
    > >
    > >
    > > Nein,XP wird kein intelligenter Mensch mit Programmierkenntnissen im
    > > Problemfall auch nur eine Minute Supporten.
    > > Ausserdem bringen patches für das OS nur dann etwas,wenn auch die
    > restliche
    > > Software weiter im Rennen gehalten werden kann.
    > > Und Proprietäre Software auf einem freien OS gibt es mit Linux und Wine
    > > auch jetzt schon ohne XP.
    >
    > Die Programmierer bei MS tuns (gegen geld) und die halte ich schon für
    > intelligent...
    > Genug Programme gibts auch noch gerade weil .net 4 auch xp unterstützt und
    > xp unterstützt bei weitem mehr programme als du mit wine emulieren kannst
    > (oh nein er hat emulieren gesagt!!!)

    Darum geht es doch dabei aber überhaupt nicht.
    Wenn das OS von Microsoft eingestellt wird, kann ein Softwarehersteller seine Programme garnicht mehr für das OS weiter pflegen wie bisher.
    Ich hab mit Wine übrigens noch nie etwas emuliert, da ich ohne die original Lizenzierten DLL's keine guten Erfahrungen mit Wine machen konnte. Das ist aber schon Jahre her,aber du glaubst doch nicht allen ernstes daran,dass Adobe jemals irgendein offizielles Reales für ein eingestelltes, oder ein unter einer freien Lizenz stehendes Betriebssystem veröffentlichen wird?

  18. Re: Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

    Autor: schumischumi 26.03.14 - 10:20

    Adobe stellt seinen Reader auch für linux bereit und ich bin mir sicher, dass die reader versionen ab mai auch noch für xp erscheinen werden.
    MS bringt ja für XP auch noch sicherheitspatches nach april raus, aber halt nur gegen bezahlung.
    so gut wie alle Firmen die jetzt für xp entwickeln werden auch noch einige zeit dabei bleiben, da viele kunden einfach noch nicht migriert haben und sonst eben umsatz wegfällt.
    umgekehr ist es auch oft so, dass benötigte SW unter Win8 oder auch 7 nicht läuft, sondern nur unter xp. und genau das ist meistens ne unternehmenskritische anwendung...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.03.14 10:30 durch schumischumi.

  19. Re: Ach bitte gebt doch mal den Soucecode von Windows NT 4.0 SP 5 frei...

    Autor: BenediktRau 26.03.14 - 11:36

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keine Angst, mit Arcardy an Board kann garnichts schiefgehen!
    > Ich stelle den neuesten Browser speziell für XP zur Verfügung. Den Arcardus
    > Browser. Die Standart-Startseite ist golem.de. Ausserdem verwendet es eine
    > selbstetwickelte, auf Java basierende HTML-Rendering-Engine.

    Wer Java und HTML programmieren/schreiben will, sollte erst mal Standard richtig schreiben :-)
    Ich kämpfe gegen Standard mit t !

  20. "dann patchen wir es künftig einfach selber"

    Autor: Yes!Yes!Yes! 26.03.14 - 12:31

    "wir"... LOL

    Wie stellst du dir deinen Beitrag dazu vor?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz
  2. Diakonie-Klinikum Stuttgart, Stuttgart
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Hagen, Köln
  4. Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. bei o2 für 44,99€ pro Monat (24 Monate Laufzeit)
  2. (u. a. LG 43UP76906LE 43 Zoll LCD für 482,50€ (inkl. Cashback), Gigaset C 430 A Duo 2x...
  3. 55,99€ (Bestpreis)
  4. 413,10€ (mit Rabattcode "PRAKTISCH" - Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme