1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Musik: Apple entfernt…

Apple Music bringt Ruckeln?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple Music bringt Ruckeln?

    Autor: LucaTM 02.07.15 - 08:26

    Ich habe ein iPhone 5 und seit der Verwendung von Apple Music ruckelt sehr vieles - nicht nur die App selbst, sondern das ganze OS, vor allem bei einem Songwechsel im Hintergrund. Ich hoffe, das ist nicht eine von Apple programmierte Performance-Blockade für ältere iPhones, um den Kunden zu einem Neukauf zu bewegen.
    Hat dieses Problem sonst noch jemand?

  2. Re: Apple Music bringt Ruckeln?

    Autor: Wed 02.07.15 - 08:35

    Nein, läuft einwandfrei und flüssig.
    Scheint dass du ein anderes Problem auf deinem Phone zu haben.
    Setz es mal zurück.

  3. Re: Apple Music bringt Ruckeln?

    Autor: quineloe 02.07.15 - 08:40

    LucaTM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe, das ist nicht eine von Apple
    > programmierte Performance-Blockade für ältere iPhones, um den Kunden zu
    > einem Neukauf zu bewegen.

    Das ist schon sehr gutgläubig.

  4. Re: Apple Music bringt Ruckeln?

    Autor: mattsick 02.07.15 - 08:46

    LucaTM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe ein iPhone 5 und seit der Verwendung von Apple Music ruckelt sehr
    > vieles - nicht nur die App selbst, sondern das ganze OS, vor allem bei
    > einem Songwechsel im Hintergrund. Ich hoffe, das ist nicht eine von Apple
    > programmierte Performance-Blockade für ältere iPhones, um den Kunden zu
    > einem Neukauf zu bewegen.
    > Hat dieses Problem sonst noch jemand?

    Habe es nur sporadisch, aber meistens wenn ich aus der App auf den Home Screen gehe, ruckelt das OS noch für kurze Zeit. Habe ein Ipad Air 2, also von Blockade für ältere Geräte kann man nicht sprechen.

  5. Re: Apple Music bringt Ruckeln?

    Autor: hildemythen 02.07.15 - 08:48

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LucaTM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hoffe, das ist nicht eine von Apple
    > > programmierte Performance-Blockade für ältere iPhones, um den Kunden zu
    > > einem Neukauf zu bewegen.
    >
    > Das ist schon sehr gutgläubig.

    Ich habe ein iPhone 4S und das ist auch mit Update 8.4 gegenüber 8.3 schneller geworden (Genau wie von 8.0 auf 8.1 auf 8.2 auf 8.3)! Habe zwar auch noch ab und an Aussetzer bei Apple Music, aber noch in 8.3 vorhandene Gedenkminuten, z.B. in Safari, sind komplett verschwunden!
    Mein iPhone werde ich wohl 5 (!) Jahre nutzen können (Und es auch tun)!

  6. Re: Apple Music bringt Ruckeln?

    Autor: LucaTM 02.07.15 - 08:49

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LucaTM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hoffe, das ist nicht eine von Apple
    > > programmierte Performance-Blockade für ältere iPhones, um den Kunden zu
    > > einem Neukauf zu bewegen.
    >
    > Das ist schon sehr gutgläubig.

    Könnte ja sein :)
    Bei mir ist das Ruckeln wirklich sehr auffällig. Jedoch wirklich nur bei der Verwendung von Music. Wenn ein Lied zu Ende geht und das nächste kommt, während dieser Zeit - ca. 3 Sekunden - ruckelt das Scrollen im Safari bspw. sehr heftig.

  7. Re: Apple Music bringt Ruckeln?

    Autor: deutscher_michel 02.07.15 - 09:04

    Nöö meine Freundin hat das gleiche "Problem"..

  8. Re: Apple Music bringt Ruckeln?

    Autor: luzipha 02.07.15 - 09:35

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nöö meine Freundin hat das gleiche "Problem"..

    Ruckelt die auch immer, wenn sie den Song wechseln soll? ;)

  9. Re: Apple Music bringt Ruckeln?

    Autor: Anonymer Nutzer 02.07.15 - 10:07

    LucaTM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe ein iPhone 5 und seit der Verwendung von Apple Music ruckelt sehr
    > vieles - nicht nur die App selbst, sondern das ganze OS, vor allem bei
    > einem Songwechsel im Hintergrund. Ich hoffe, das ist nicht eine von Apple
    > programmierte Performance-Blockade für ältere iPhones, um den Kunden zu
    > einem Neukauf zu bewegen.
    > Hat dieses Problem sonst noch jemand?


    Hier auch iPhone 5 und ebenfalls einige Darstellungsfehler beobachtet. Die Familienfreigaben laufen hier auch bisher unrund. Soll heißen das die Einstellungen bereits mehrmals wieder vergessen wurden. Ich hab sogar beim vierten oder fünften App-Start nochmal den kompletten Einrichtungsprozess präsentiert bekommen. Und bisher läuft außer Beats1 auch noch kein anderer Radiosender.Der Sender trifft meinen Geschmack überhaupt nicht. Die Audioqualität beim Radio ist mittelmäßig. Music klingt aber besser und im Prinzip ist das mit dem Radio ja heute schon sowieso Alltag. Ich hab zwar eigentlich nichts gegen knackige Bässe,aber halt lieber druckvoll und leise,als laut und schlaff.

  10. Re: Apple Music bringt Ruckeln?

    Autor: dschu 02.07.15 - 10:10

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LucaTM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe ein iPhone 5 und seit der Verwendung von Apple Music ruckelt
    > sehr
    > > vieles - nicht nur die App selbst, sondern das ganze OS, vor allem bei
    > > einem Songwechsel im Hintergrund. Ich hoffe, das ist nicht eine von
    > Apple
    > > programmierte Performance-Blockade für ältere iPhones, um den Kunden zu
    > > einem Neukauf zu bewegen.
    > > Hat dieses Problem sonst noch jemand?
    >
    > Hier auch iPhone 5 und ebenfalls einige Darstellungsfehler beobachtet. Die
    > Familienfreigaben laufen hier auch bisher unrund. Soll heißen das die
    > Einstellungen bereits mehrmals wieder vergessen wurden. Ich hab sogar beim
    > vierten oder fünften App-Start nochmal den kompletten Einrichtungsprozess
    > präsentiert bekommen. Und bisher läuft außer Beats1 auch noch kein anderer
    > Radiosender.Der Sender trifft meinen Geschmack überhaupt nicht. Die
    > Audioqualität beim Radio ist mittelmäßig. Music klingt aber besser und im
    > Prinzip ist das mit dem Radio ja heute schon sowieso Alltag. Ich hab zwar
    > eigentlich nichts gegen knackige Bässe,aber halt lieber druckvoll und
    > leise,als laut und schlaff.

    Das hatten wir hier auch. Hast du als Organisator der Familie das Abo eingestellt, oder bist du "nur" Erziehungsberechtiger? Denn bei letzterem hakelt es wohl. Wenn der Organisator das Abo startet, klappt es ohne Probleme. Versuch es mal.

  11. Re: Apple Music bringt Ruckeln?

    Autor: budweiser 02.07.15 - 10:12

    Mein iPad 3 ruckelt auch wie Hölle in Music, insbesondere im "Neu"-Tab. Spaß macht das nicht mehr. Surfen mit dem Ding nervt auch nur noch.

  12. Re: Apple Music bringt Ruckeln?

    Autor: andi_lala 02.07.15 - 10:21

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist schon sehr gutgläubig.
    Nein, das ist eher eine undurchdachte Verschwörungstheorie.
    iOS9 läuft nämlich deutlich flotter obwohl es noch in der Beta ist und wird auch noch für die selben Geräte wie iOS8 erscheinen.

  13. Re: Apple Music bringt Ruckeln?

    Autor: dschu 02.07.15 - 10:29

    andi_lala schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > quineloe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist schon sehr gutgläubig.
    > Nein, das ist eher eine undurchdachte Verschwörungstheorie.
    > iOS9 läuft nämlich deutlich flotter obwohl es noch in der Beta ist und wird
    > auch noch für die selben Geräte wie iOS8 erscheinen.

    Deine Aussage zur Beta wage ich zu bezweifeln, denn die Beta ist eine Beta. Und das heisst, dass die ganzen Debugging-Logs aktiviert sind. Deshalb frisst es auch so viel Batterie, aber auch Performance. Habe die Beta allerdings nicht selbst auf meinen Geräten, obwohl ich einen Dev Account habe. Jedoch habe ich keine dedizierten Entwickler-Geräte aus kostengründen und möchte meine Produktiv-Geräte nicht mit einer Beta füttern.

  14. Re: Apple Music bringt Ruckeln?

    Autor: andi_lala 02.07.15 - 10:31

    dschu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deine Aussage zur Beta wage ich zu bezweifeln, denn die Beta ist eine Beta.
    > Und das heisst, dass die ganzen Debugging-Logs aktiviert sind. Deshalb
    > frisst es auch so viel Batterie, aber auch Performance.
    Ich hab es selber noch nicht getestet, aber auf reddit schreiben die Leute, dass iOS9 bereits jetzt in der Beta flotter als iOS8 ist. Und wie du bereits geschrieben hast, ist es gerade als Beta beeindruckend.

  15. Re: Apple Music bringt Ruckeln?

    Autor: dschu 02.07.15 - 10:38

    andi_lala schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dschu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Deine Aussage zur Beta wage ich zu bezweifeln, denn die Beta ist eine
    > Beta.
    > > Und das heisst, dass die ganzen Debugging-Logs aktiviert sind. Deshalb
    > > frisst es auch so viel Batterie, aber auch Performance.
    > Ich hab es selber noch nicht getestet, aber auf reddit schreiben die Leute,
    > dass iOS9 bereits jetzt in der Beta flotter als iOS8 ist. Und wie du
    > bereits geschrieben hast, ist es gerade als Beta beeindruckend.

    Also wenn das kein "New-Car"-Phänomen ist, dann wäre das super, vorallem für Besitzer von älteren Geräten!

  16. Re: Apple Music bringt Ruckeln?

    Autor: Anonymer Nutzer 02.07.15 - 19:08

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein iPad 3 ruckelt auch wie Hölle in Music, insbesondere im "Neu"-Tab.
    > Spaß macht das nicht mehr. Surfen mit dem Ding nervt auch nur noch.

    Soviel zu "alles aus einer Hand und perfekt aufeinander abgestimmt als auch geprüft" was ja immer das angebliche Totschlagargument war... <.<

  17. Re: Apple Music bringt Ruckeln?

    Autor: quineloe 03.07.15 - 11:12

    andi_lala schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > quineloe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist schon sehr gutgläubig.
    > Nein, das ist eher eine undurchdachte Verschwörungstheorie.
    > iOS9 läuft nämlich deutlich flotter obwohl es noch in der Beta ist und wird
    > auch noch für die selben Geräte wie iOS8 erscheinen.

    Wir reden hier schon von der Firma, die mal eben den Stecker ihrer neuen Modelle schmaler gemacht hat, damit die Kunden ihren gesamten Kabelsalat neukaufen mussten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  2. Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, ... (m/w/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  3. Senior Product Owner (m/f/d) - Core Platform Services
    IDnow GmbH, München, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Data Science Engineer (Data & Analytics Lab) (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,49€
  2. 18,49€
  3. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
Windows 11
Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Betriebssystem Einige Windows-11-Apps funktionieren nicht ohne Internet
  2. PC-Integritätsprüfung Microsofts neue App prüft Kompatibilität mit Windows 11
  3. Microsoft Windows-11-VMs sollen Hardware-Anforderung von PCs erfüllen

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish