1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue API-Lücke: Google+ macht…

Sinn für Unternehmen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sinn für Unternehmen?

    Autor: lhs 10.12.18 - 23:51

    Was für einen Sinn kann denn Google+ dann noch für Unternehmen haben?

  2. Re: Sinn für Unternehmen?

    Autor: PerilOS 11.12.18 - 00:32

    Social Media Plattformen in Firmen sind sehr Populär. Ankündigungen, Benachrichtigung etc. laufen darüber. Das reduziert E-Mail spam massiv. Und es belästigt einen nicht, wenn man nicht will.

    Salesforce z.B. hat sowas auch. Wird gut und oft mit gekauft.

  3. Re: Sinn für Unternehmen?

    Autor: My1 11.12.18 - 03:54

    ja SM plattformen im allgemeinen vlt, aber wenn G+ für private zumacht dann kann man als firma auch keinen mehr erreichen.

    Asperger inside(tm)

  4. Re: Sinn für Unternehmen?

    Autor: DirkusMaximus 11.12.18 - 06:30

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja SM plattformen im allgemeinen vlt, aber wenn G+ für private zumacht dann
    > kann man als firma auch keinen mehr erreichen.

    Es geht dabei in erster Linie darum die eigenen Mitarbeiter im Unternehmen zu erreichen. Die privaten Nutzer sollen dort bewusst aussen vor gelassen werden.
    Dadurch spart man sich eine eigene Kommunikations-Platform (Mitarbeiter-App, Forum etc.)

    Grüße

  5. Re: Sinn für Unternehmen?

    Autor: Vögelchen 11.12.18 - 07:16

    Ob es so eine gute Idee ist, Firmeninternas in die USA zu blasen?

    Ist ja nicht so, dass es nicht auch Messenger mit Verschlüsselungsfunktion von außerhalb des NSA-Staates gäbe, oder die Möglichkeit, selbst einen Server für Messener, Social Network etc. zu betreiben.

  6. Re: Sinn für Unternehmen?

    Autor: TrollNo1 11.12.18 - 07:35

    Frag mal meinen Chef, was er von Messengern mit Verschlüsselung hält... Da rückt G+ dann doch wieder sehr nah

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  7. Re: Sinn für Unternehmen?

    Autor: Psy2063 11.12.18 - 08:08

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja SM plattformen im allgemeinen vlt, aber wenn G+ für private zumacht dann
    > kann man als firma auch keinen mehr erreichen.

    die Businessplatform hat so ziemlich nichts mit dem öffentlichen Google+ zu tun. Das ist ein geschlossenes System nur für Firmenangehörige innerhalb einer G Suite Enterprise Umgebung die 23¤ pro Nutzer und Monat kostet.

  8. Re: Sinn für Unternehmen?

    Autor: My1 11.12.18 - 09:40

    und wozu braucht man da G+? gibts da nicht die Suite oder wie auch immer das aktuell heißt wo man mails und alles mögliche hat? wozu noch G+?

    Asperger inside(tm)

  9. Re: Sinn für Unternehmen?

    Autor: PerilOS 11.12.18 - 10:22

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und wozu braucht man da G+? gibts da nicht die Suite oder wie auch immer
    > das aktuell heißt wo man mails und alles mögliche hat? wozu noch G+?


    E-Mail Programme haben nichts mit Social Media zutun.
    Und G+ ist Teil der G-Suite.

  10. Re: Sinn für Unternehmen?

    Autor: My1 11.12.18 - 11:12

    ja aber Social Media ist doch eher für öffentliche arbeit da oder etwa nicht. für internes gibts email etc. und SM ist doch eigentlich PR in reinform.

    Asperger inside(tm)

  11. Re: Sinn für Unternehmen?

    Autor: amagol 11.12.18 - 16:30

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja aber Social Media ist doch eher für öffentliche arbeit da oder etwa
    > nicht. für internes gibts email etc. und SM ist doch eigentlich PR in
    > reinform.

    Email fuer interne Kommunikation funktioniert bei einem Unternehmen mit bis zu 30 Mitarbeitern. Wenn du mehr als 1000 MA hast, artet das in Spam und Aufwand bei der Verwaltung von Verteilern aus. In dem meisten groesseren Firmen wird dann entweder auf Newsgroups oder in moderner Form auf Social Media gesetzt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DEKRA SE, Stuttgart
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Stadt Biberach an der Riß, Biberach an der Riß
  4. Greenpeace e.V., Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  2. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10
  3. Vorinstallierte App Samsung-Smartphones schicken Daten an chinesische Firma

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

  1. Elektromobilität: Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
    Elektromobilität
    Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen

    Vom neuen Umweltbonus für Elektroautos können künftig Käufer von Gebrauchtwagen profitieren. Neben einem zeitlichen Limit hat die Bundesregierung eine Obergrenze für die Kilometerzahl und den anrechenbaren Wertverlust festgelegt.

  2. Ausdiskutiert: Sony schließt das Playstation-Forum
    Ausdiskutiert
    Sony schließt das Playstation-Forum

    Falls es technische Probleme mit der Playstation 5 geben sollte, wird man an einer Stelle keine Hilfe finden: im offiziellen Playstation-Forum. Sony will den schon länger nur noch schwach frequentierten Treff schließen.

  3. Alphabet: Google strukturiert Cloud-Business um
    Alphabet
    Google strukturiert Cloud-Business um

    Um Nummer eins im Cloud-Business zu werden, strukturiert Google derzeit um. Auch einige Mitarbeiter müssen gehen. Das Unternehmen will sich dabei auf fünf Kernmärkte konzentrieren.


  1. 18:22

  2. 18:00

  3. 17:45

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 16:39

  7. 16:20

  8. 16:04