1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Nutzungsbedingungen…

Sony ist auch nicht besser...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sony ist auch nicht besser...

    Autor: Anonymer Nutzer 17.08.15 - 16:23

    Und das witzigste, die PS4 EULA gibt sogar das Recht an Sony, die Konsole jederzeit zu deaktivieren O.o Dann spielst du nix mehr darauf, nicht einmal Offline... o.o

    Quelle: http://www.scei.co.jp/ps4-eula/ps4_eula_de.html

    Punkt 7!

    Zitat:
    "...wie etwa die Deaktivierung des Zugriffs oder die Nutzung der Systemsoftware oder Teile dieser, die Beendigung Ihrer Online- und Offline-Nutzung dieses PS4-Systems..."

    Ohne Worte...

    Diese Firmen haben echt alle sowas von derbe den *piep* offen! -.-'

    Da will man echt nur noch weg... Ich weiß schon warum ich mir keine Konsolen kaufe -.-'

  2. Re: Sony ist auch nicht besser...

    Autor: Garius 17.08.15 - 16:34

    Verstehe dein Argument nicht. Das macht auch jeder Entwickler wenn du online cheatest. Die Tatsache allein, dass das bei Sony keine Sau interessierte hat, spricht Bände für das Interesse des Endkunden und für den Beißreflex den viele bei MS haben.

  3. Re: Sony ist auch nicht besser...

    Autor: kaepteniglo 17.08.15 - 16:39

    Naja, dass die Regel bei Microsoft auch schon seit Jahren existiert, störte bisher auch nicht.

    War halt Bestandteil des Xbox Live Service Agreements.

  4. Re: Sony ist auch nicht besser...

    Autor: Anonymer Nutzer 17.08.15 - 17:30

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verstehe dein Argument nicht. Das macht auch jeder Entwickler wenn du
    > online cheatest. Die Tatsache allein, dass das bei Sony keine Sau
    > interessierte hat, spricht Bände für das Interesse des Endkunden und für
    > den Beißreflex den viele bei MS haben.

    Ich hab keinen Beißreflex. Mir gehen solche gebaren generell gegen den Strich. Egal ob Microsoft, Sony oder sonstwer! Ich war auch noch nie Markenhörig. Marken gehen mir am Hintern vorbei O.o

  5. Re: Sony ist auch nicht besser...

    Autor: Anonymer Nutzer 17.08.15 - 17:34

    kaepteniglo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, dass die Regel bei Microsoft auch schon seit Jahren existiert, störte
    > bisher auch nicht.
    >
    > War halt Bestandteil des Xbox Live Service Agreements.

    Eben! Und NICHT "allgemein" für alles! -.-
    Also betraf es mich als NICHT Xbox Nutzerin gar nicht! :)
    Bisher zumindest! xD
    Jetzt ist es in der allgemeinen EULA und somit allgemein gültig <.<

  6. Re: Sony ist auch nicht besser...

    Autor: Garius 17.08.15 - 22:59

    Clarissa1986 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab keinen Beißreflex.
    Habsch doch gar net behauptet oO

    > Mir gehen solche gebaren generell gegen den
    > Strich. Egal ob Microsoft, Sony oder sonstwer! Ich war auch noch nie
    > Markenhörig. Marken gehen mir am Hintern vorbei O.o
    Habsch auch net behauptet oO

    Ich finde es nur interessant, wie viele Stimmen nun schreien, dass sei alles der Anfang vom Ende. Denn diese Stimmen haben wohl viel verpasst. Dabei ist es recht einfach: Wer damit nicht einverstanden ist, nutzt den Service Windows 10 nicht und gut ist. Man nutzt Win 8.1? Dann hat man noch sieben Jahre Zeit um nach Alternativen zu suchen/sie entstehen zu lassen. Selbst mit Win 7 hat man noch mehr als genug Zeit um den Dingen ihren Lauf zu lassen (für eventuell juristische Schritte z.B.).
    MS ist doch für diesen Schritt sogar äußerst spät dran. Vom Marketing ist es aber der beste Schritt. Das System mit neuen Betriebssystemen hat Microsofts Geschäft mehr geschadet als genutzt. Erst umständlich ein OS etablieren, danach ewig Support leisten und sich derweil das Gemecker über das neue OS anhören. Mit Windows 10 als Dienstleistung sieht das alles anders aus. Man ist viel flexibler, muss ab 2023 nur noch für ein System Support anbieten und die Nutzer geben mittlerweile bereitwillig viele Daten raus (und wenn's nur Metadaten sind).

    Das ist nicht der Anfang, sondern das Ende vom Ende. Snowden war der Schlusspfiff.

  7. Re: Sony ist auch nicht besser...

    Autor: Anonymer Nutzer 18.08.15 - 00:11

    Ich lass Windows 10 auf meinem Tablet Netbook Hybrid, weil da war 8.1 with Bing als WIMBoot Variante drauf (Image) und das war einfach Mist... Jetzt hab ich alles geplättet und ein 10 drauf als anständige Installation. Das lasse ich auch so. Und auf meinem PC bleibt erstmal 7 drauf. Und wenn das 2020 ausläuft (spätestens dann!) wechsel ich ganz rüber zu Linux. Das Tablet nutz ich derweil so lange es noch lebt weiter. Vielleicht verkauf ich es auch wenn ich gutes Geld dafür bekomme. Hab ich mir aber noch nicht zu Ende überlegt. Weil eigentlich mag ich es ja auch. Mal gucken :) Jedenfalls sträube ich mich gegen "im Hintergrund gesammelte Daten". Wenn Daten erhoben werden und zwar offen und transparent, gerne. Wie auf Facebook zB. wo man selber bestimmt was man hochlädt und was man da tippt an Texten. Aber mein Betriebssystem hat gefälligst Offline und unabhängig zu sein :) Also nicht ohne Internet, aber eben ohne Nach Hause Telefonie. Das ist mit Offline gemeint. Das hat einfach nur die Software zu starten und sonst nix. Ich will keine Datenerhebung im Hintergrund. Schon gar nicht durch das Betriebssystem... Das Hauptsystem hat absolut neutral zu laufen. Was man sich dann für Anwendungen draufpackt und ob die wiederum schnüffeln liegt dann an jedem selber! Aber ich will nicht daß das OS selber schnüffelt. Ich will eine neutrale Basis (OS) die unparteiisch und Privatsphäre achtend ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.08.15 00:11 durch Clarissa1986.

  8. Re: Sony ist auch nicht besser...

    Autor: koflor 18.08.15 - 06:25

    Clarissa1986 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kaepteniglo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja, dass die Regel bei Microsoft auch schon seit Jahren existiert,
    > störte
    > > bisher auch nicht.
    > >
    > > War halt Bestandteil des Xbox Live Service Agreements.
    >
    > Eben! Und NICHT "allgemein" für alles! -.-
    > Also betraf es mich als NICHT Xbox Nutzerin gar nicht! :)
    > Bisher zumindest! xD
    > Jetzt ist es in der allgemeinen EULA und somit allgemein gültig <.<

    Das ist falsch! Der Abschnitt stammt NICHT aus der EULA, sondern aus dem Servicevertrag für die Online-Dienste, zu denen halt Xbox Live gehört. Da scheinbar kaum noch vernünftig recherchiert wird, wird halt lieber Panik verbreitet, als die Leser exakt aufzuklären. Golem ist ja schon halbherzig zurück gerudert...

  9. Re: Sony ist auch nicht besser...

    Autor: Anonymer Nutzer 18.08.15 - 11:05

    koflor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist falsch! Der Abschnitt stammt NICHT aus der EULA, sondern aus dem
    > Servicevertrag für die Online-Dienste, zu denen halt Xbox Live gehört. Da
    > scheinbar kaum noch vernünftig recherchiert wird, wird halt lieber Panik
    > verbreitet, als die Leser exakt aufzuklären. Golem ist ja schon halbherzig
    > zurück gerudert...

    Dankeschön für die Aufklärung koflor :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer - Build Pipeline (w/m/d)
    DeepL GmbH, Köln, Paderborn (Home-Office möglich)
  2. Controllerin / Controller (m/w/d), Referat Finanzcontrolling und Risikomanagement
    GKV-Spitzenverband, Berlin
  3. SPS Programmierer (m/w/div)
    DMG MORI Additive GmbH, Bielefeld
  4. Service Manager (w/m/d) Microsoft Cloud Services
    AIXTRON SE, Herzogenrath

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assetto Corsa für 3,99€, Assetto Corsa Ultimate Edition für 16,99€)
  2. 16,99€
  3. 21,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de