1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Version: Google stellt…

Mehr Marketinggag als funktionales update...?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mehr Marketinggag als funktionales update...?

    Autor: Rauschkind 07.08.18 - 12:00

    Beworben wird:
    "smart replies" bereits im Sperrbildschirm -> bereits ab Android 5 verfügbar? Was soll daran neu sein?
    KI für Akkuoptimierung -> Wird doch auch schon seit mindestens Version 6 gemacht. Klar damals hat man es nicht KI genannt aber die Nutzung verschiedener Apps wurde analysiert um die Laufzeit einer Akkuladung zu verbessern.
    Und dann wird noch dieser "gesunde Umgang mit dem Handy" ganz groß beworben. Wow ich kann einen Timer einstellen wie lange ich eine App maximal pro Tag benutzen darf um den ganzen Facebook und Instagram Hipstern gerecht zu werden. Da ist Android in meinen Augen nur diesem Hype-Train aufgesprungen und will sich schon mal vorsorglich vor negativer publicity schützen.
    Einzige wirkliche Neuerung ist das Design des Home Buttons :D

  2. Re: Mehr Marketinggag als funktionales update...?

    Autor: Michael_Jukeson 07.08.18 - 12:46

    mit "smart replies" werden durch eine KI vorgeschlagene antworten auf eine nachricht gemeint ;) zum Beispiel: du erhältst die Nachricht "treffen wir uns nachher um 13 Uhr?" dann steht unter der Nachricht nicht nur ein "Antworten"- Button sondern auch antwort vorschläge.. Zum beispiel "Ja, gerne" "Nein bin verhindert" oder ähnliches... Wie weit das allerdings jetzt schon in Deutschland so verfügbar sein wird...? Keine Ahnung. War bis jetzt immer nur die rede für den englischen Markt.. siehe auch: https://stadt-bremerhaven.de/google-reply-so-funktioniert-die-smart-replies-app-fuer-whatsapp-facebook-und-co/
    Tja das ist derzeit so ein ding mit den Ki´s ... Alles bekommt den unsinn in den Namen.. Siehe zum Beispiel diese Ki von Huawei in der Kamera Software... Sowas heißt bei normalen Fotoanwendungen "automische Farbkorrektur"... Aber ist gut fürs Marketing :D
    Naja der gesunde Umgang mit dem Handy ist wichtig für alle Eltern mit Kindern ;) ich glaube ich muss nicht erklären warum.

  3. Re: Mehr Marketinggag als funktionales update...?

    Autor: Rauschkind 07.08.18 - 13:11

    Michael_Jukeson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mit "smart replies" werden durch eine KI vorgeschlagene antworten auf eine
    > nachricht gemeint ;) zum Beispiel: du erhältst die Nachricht "treffen wir
    > uns nachher um 13 Uhr?" dann steht unter der Nachricht nicht nur ein
    > "Antworten"- Button sondern auch antwort vorschläge.. Zum beispiel "Ja,
    > gerne" "Nein bin verhindert" oder ähnliches... Wie weit das allerdings
    > jetzt schon in Deutschland so verfügbar sein wird...? Keine Ahnung. War bis
    > jetzt immer nur die rede für den englischen Markt.. siehe auch:
    > stadt-bremerhaven.de
    > Tja das ist derzeit so ein ding mit den Ki´s ... Alles bekommt den
    > unsinn in den Namen.. Siehe zum Beispiel diese Ki von Huawei in der Kamera
    > Software... Sowas heißt bei normalen Fotoanwendungen "automische
    > Farbkorrektur"... Aber ist gut fürs Marketing :D
    > Naja der gesunde Umgang mit dem Handy ist wichtig für alle Eltern mit
    > Kindern ;) ich glaube ich muss nicht erklären warum.

    Aber selbst das konnte mein Motorola Razr i von 2012 mit Android 4... ich mein Ok jetzt ist die funktion nicht mehr hersteller abhängig sondern in Android implementiert aber verwenden werde ich es (wie die meisten), denke ich, trotzdem nicht.
    Klar gesunder Umgang ist wichtig aber ob das durch einen Timer verbessert wird? ich bin skeptisch. Auf der Wii, Wii U, Switch und ab dem Gameboy 3ds gabs das auch und das hat niemanden interessiert... für mich wird diese Funktion einfach zu sehr als etwas bahnbrechendes beworben :D

  4. Re: Mehr Marketinggag als funktionales update...?

    Autor: Michael_Jukeson 07.08.18 - 14:32

    Oha ehrlich? :o wusste ich gar nicht.. aber die meisten Hersteller (oder alle) hatten das halt nie. Was mich auch so ein wenig skeptisch macht ist, dass durch diese "smart replies" funktion alle chats an die Google Server zur Analyse geschickt werden.. Kann jetzt jeder selber reininterpretieren was er will, aber mir ist das nicht so geheuer :D (wobei natürlich eh die meisten Chats über irgendwelche Server gejagt werden heutzutage...)
    Naja ich sag mal so, die die "gesund" mit ihrem Handy umgehen wollen, werden garantiert nicht so einen jederzeit abstellbaren Timer brauchen :D
    aber wie hier irgendwo anders in den Kommentaren schon stand, hat Google extrem viel unter der Haube getan was für den Endnutzer weniger interssant ist als für die Smartphone hersteller und software Produzenten.. Zum Beispiel wurde der ganze Sicherheitskram umgestellt, so dass Sicherheits updates leichter durchzuführen sein sollen für Hersteller. und so weiter, also dinge die wir gar nicht so mitbekommen. ;)

  5. Re: Mehr Marketinggag als funktionales update...?

    Autor: Phantom 07.08.18 - 23:51

    Michael_Jukeson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oha ehrlich? :o wusste ich gar nicht.. aber die meisten Hersteller (oder
    > alle) hatten das halt nie. Was mich auch so ein wenig skeptisch macht ist,
    > dass durch diese "smart replies" funktion alle chats an die Google Server
    > zur Analyse geschickt werden.. Kann jetzt jeder selber reininterpretieren
    > was er will, aber mir ist das nicht so geheuer :D (wobei natürlich eh die
    > meisten Chats über irgendwelche Server gejagt werden heutzutage...)
    > Naja ich sag mal so, die die "gesund" mit ihrem Handy umgehen wollen,
    > werden garantiert nicht so einen jederzeit abstellbaren Timer brauchen :D
    > aber wie hier irgendwo anders in den Kommentaren schon stand, hat Google
    > extrem viel unter der Haube getan was für den Endnutzer weniger interssant
    > ist als für die Smartphone hersteller und software Produzenten.. Zum
    > Beispiel wurde der ganze Sicherheitskram umgestellt, so dass Sicherheits
    > updates leichter durchzuführen sein sollen für Hersteller. und so weiter,
    > also dinge die wir gar nicht so mitbekommen. ;)

    Das mit den Updates war doch Android 8?
    Oder würde es wirklich noch weiter verbessert?

    .

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BKK firmus, Region Osnabrück
  2. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  3. Hays AG, Leipzig
  4. kubus IT GbR, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11€
  2. 64,99€
  3. 48,99€
  4. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
Razer Book 13 im Test
Razer wird erwachsen

Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. True Wireless Razer bringt drahtlose Kopfhörer mit ANC für 210 Euro
  2. Razer Book 13 Laptop für Produktive
  3. Razer Ein Stuhl für Gamer - aber nicht für alle

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne