Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neues Betriebssystem: Microsoft…
  6. Thema

Ist die Windows 10 Lizenz Hardware gebunden?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ist die Windows 10 Lizenz Hardware gebunden?

    Autor: thecrew 24.01.15 - 14:05

    "Deinen bisherigen Kommentaren entnehmend, stehst du Microsoft und deren Produkte/Dienstleistungen grundsätzlich ablehnend gegenüber. "

    Klar doch deswegen nutze ich sie auch .. weil ich Ihnen ablehnend gegenüberstehe.. Was fürn <***>.

    Ich will nur ne klare Aussage haben.

    "Die werden ganz normal installiert und dann online oder per Telefon aktiviert."

    Ach echt? Hätte ich ja nicht gedacht das es so geht.... Meine Frage war, was ist wenn das Gerät auf dem ich Win10 installiert und dann online oder per Telefon aktiviert habe irgendwann kapput geht. Laut MS Blog gilt dann meine Lizenz nicht mehr. Weil das "Device" auf dem es installiert wurde nicht mehr existiert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.15 00:03 durch yl (Golem.de).

  2. Re: Ist die Windows 10 Lizenz Hardware gebunden?

    Autor: Evron 24.01.15 - 22:44

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ach echt? Hätte ich ja nicht gedacht das es so geht.... Meine Frage war,
    > was ist wenn das Gerät auf dem ich Win10 installiert und dann online oder
    > per Telefon aktiviert habe irgendwann kapput geht. Laut MS Blog gilt dann
    > meine Lizenz nicht mehr. Weil das "Device" auf dem es installiert wurde
    > nicht mehr existiert.

    Ist doch ganz einfach... Wenn du die Win 10 Lizenz gekauft hast, dann gilt se noch. Wenn die Lizenz mitgeliefert war, dann nicht... Zumindest möchte MS auch in DE dahinkommen... Wird aber nicht klappen in DE. d.h. Auch deine OEM wäre Übertragbar. Aber da eh eine neue Lizenz bei neukauf dabei ist wäre das eh egal.

  3. Re: Ist die Windows 10 Lizenz Hardware gebunden?

    Autor: AIM-9 Sidewinder 24.01.15 - 23:55

    Sorry, aber mit jemandem der gleich mit Beleidigungen wirft, diskutiere ich nicht.

  4. Re: Ist die Windows 10 Lizenz Hardware gebunden?

    Autor: krautkopp 25.01.15 - 18:52

    leider kann mann mit dem ausgelesenem Key nix anfangen. Die installation bei einem OEM Rechner nur mit einer angepassten Hersteller Recovery DVD möglich. Ich hatte das Problem schon bei einem Windows 8 Notebook mit defekter Festplatte.
    Habe verschiedene Tools getestet. Man bekommt dann beim Setup mit einer Standard Installations DVD eine Fehlermeldung, dass der Key nicht kompatibel ist, oder so etwas.
    Einzige möglichkeit es neu zu installieren war, eine Recovery DVD für 50 Euro beim Hersteller zu bestellen (Acer). Wirklich eine Schweinerei...
    Ich kanns nur immer wieder und wieder wiederholen:
    Macht Backups! Aber anscheinend sind alle Verwandten und Freunde taub oder so.
    Am besten man kauft Geräte die nicht nur 1 Jahr Garantie haben und mit Recovery DVDs ausgeliefert werden!

  5. Re: Ist die Windows 10 Lizenz Hardware gebunden?

    Autor: krautkopp 25.01.15 - 19:05

    kannst du mir sagen, mit welchem Tool du die korrekten Keys ausgelesen hast? Hab es mit etlichen versucht. Der Key wird zwar erkannt, aber mit einer normalen Installations-SVD meint er dann, dass der Key nicht kompatibel ist (war ganz sicher die richtige Windows Version!)

  6. Re: Ist die Windows 10 Lizenz Hardware gebunden?

    Autor: plutoniumsulfat 26.01.15 - 08:26

    Die Keys sind ab 8 doch im BIOS eingetragen. Wenn du neu installierst, aktiviert sich Windows von allein (das dann für den Fall der kaputten Festplatte).

    Das Programm, welches ich verwendet habe, weiß ich nicht mehr genau, war aber irgendwas mit einmal kurz Googlen, also nix ultrasecrethastenichtgesehen.

    Für die Installation kann man auch einen anderen Key nehmen, ich glaube, MS stellt sogar einen bereit. Zum Aktivieren dann den ausgelesenen nehmen.

  7. Re: Ist die Windows 10 Lizenz Hardware gebunden?

    Autor: Mastercontrol 10.11.15 - 14:11

    Den Key kann ich dir Sagen da alle Win 10 Updates den gleichen Genric Key haben

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Südwestdeutsche Salzwerke AG, Heilbronn
  3. über HRM CONSULTING GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. DATAGROUP Köln GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 169,90€ + Versand
  2. ab 234,90€
  3. ab 194,90€
  4. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

  1. Geschäftszahlen: Sony hat 96,8 Millionen Playstation 4 verkauft
    Geschäftszahlen
    Sony hat 96,8 Millionen Playstation 4 verkauft

    Gerüchte über GTA 6 als Exklusivspiel sind vermutlich Unsinn, dennoch: Die Vorbereitungen für die nächste Playstation laufen - jedoch wird die neue Konsole frühestens im April 2020 erscheinen, wie Sony nun offiziell bestätigt hat.

  2. Javascript: NPM-Registry soll Konkurrenz bekommen
    Javascript
    NPM-Registry soll Konkurrenz bekommen

    Nach einem Managementwechsel beim Unternehmen NPM und einigen Kündigungen sollen sich mehrere Konkurrenz-Produkte zur NPM-Registry in Entwicklung befinden. Das könnte der Open-Source-Community eine freie alternative Quelle für Javascript-Pakete ermöglichen.

  3. Deutschland: Telefónica Deutschland konzentriert sich auf LTE-Ausbau
    Deutschland
    Telefónica Deutschland konzentriert sich auf LTE-Ausbau

    Das Netz der Telefónica Deutschland soll in zahlreichen Regionen mit zusätzlichen LTE-Frequenzen aufgerüstet werden, "um höhere Kapazitäten und Geschwindigkeiten bereitzustellen."


  1. 16:55

  2. 16:34

  3. 16:19

  4. 13:50

  5. 13:30

  6. 13:10

  7. 12:38

  8. 12:20