Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neues Betriebssystem: Microsoft…

ja - super Unterschied ist hier !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ja - super Unterschied ist hier !

    Autor: arm-zu-schlau 22.01.15 - 14:48

    das kann man alles auch auf wikipedia nachpruefen ?! -

    erklaere mir den Unterschied zwischen 10, 100, 1000 und 1024*1024* ... (?!)
    mit ms-dos
    mit Unix
    mit Linux ?!
    und dazu den y2k-bug, wenn de chip-fehler vielleicht seit 1959 oder 1960 bestanden hat ?! - ergo ?! - system ist hardware-abhaengig und der richtige Strom spielt auch eine Rolle ! -

    Physiker wuerden einem Mathematiker den Schaedel einschlagen, nur weil ein Mathematiker Recht hatte, aber deswegen nie an die Universitaet wollte ?! - wer ist da Mathematiker in einem Krieg als Christ oder Ex-Christ ?! (oder was ist Religion/Ethik dann noch ?!) ... So gesehen können die Kruzifixe am Ende nur Physiker oder ... (Exorzisten ?!) behalten ?! - no religion = no reason for war ?! -

  2. Re: ja - super Unterschied ist hier !

    Autor: Trollversteher 22.01.15 - 14:53

    Au Backe...
    Geh mal wieder unter die Leute und hör auf zu nehmen, was auch immer Du Dir eingeworfen hast...

  3. Re: ja - super Unterschied ist hier !

    Autor: plutoniumsulfat 22.01.15 - 15:52

    Liest sich ein bisschen wie manch wundervolles Werk von Goethe oder Lessing.

  4. Re: ja - super Unterschied ist hier !

    Autor: Trollversteher 22.01.15 - 15:55

    >Liest sich ein bisschen wie manch wundervolles Werk von Goethe oder Lessing.

    Die waren aber nicht ganz so verwirrt und dadaistisch unterwegs. Liest sich eher wie die eher abgefahreneren Parts aus der Apokalypse des Johannes ;-)

  5. Re: ja - super Unterschied ist hier !

    Autor: sinibald 22.01.15 - 16:25

    Jedenfalls sehr Lyrisch.
    @arm-zu-schlau schreibt aber immer so...
    Wahre Künstler lassen den Beobachter verdutzt staunen... Hat aber was und es wurde mehr gesagt als in manchen 4 Seiten Streit-Thread. Sinn findet man eher selten.

  6. Re: ja - super Unterschied ist hier !

    Autor: der_wahre_hannes 22.01.15 - 16:29

    Ihm geht es bestimmt darum, "die narrativen Ketten seriengeschädigter Zuschauerwahrnehmung zu sprengen, ohne dabei dem als selbstgefällig empfundenen Ernst einer besserwisserischen Avantgardekunst und ihrer strapaziösen Theorielastigkeit zu verfallen."

    Quelle: schlingensief.com

  7. Re: ja - super Unterschied ist hier !

    Autor: Trollversteher 23.01.15 - 08:06

    >Ihm geht es bestimmt darum, "die narrativen Ketten seriengeschädigter Zuschauerwahrnehmung zu sprengen, ohne dabei dem als selbstgefällig empfundenen Ernst einer besserwisserischen Avantgardekunst und ihrer strapaziösen Theorielastigkeit zu verfallen."

    Ich befürchte aber der letzte Teil ist ihm inho nicht gelungen ;-)

  8. Re: ja - super Unterschied ist hier !

    Autor: Trollversteher 23.01.15 - 08:07

    >Wahre Künstler lassen den Beobachter verdutzt staunen... Hat aber was und es wurde mehr gesagt als in manchen 4 Seiten Streit-Thread. Sinn findet man eher selten.

    Also ich fand's am Thema vorbei, lyrisch und allegorisch hin oder her, aber das ist wohl Geschmacksache...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster, Hagen
  2. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Berlin
  3. Jobware GmbH, Paderborn
  4. Stadt Pforzheim, Pforzheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. 2,99€
  3. 7,99€
  4. (-78%) 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

  1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
    Videostreaming
    Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

    Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

  2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
    Huawei
    Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

    Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

  3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
    TV-Serie
    Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

    Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


  1. 12:24

  2. 12:09

  3. 11:54

  4. 11:33

  5. 14:32

  6. 12:00

  7. 11:30

  8. 11:00