Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neues Betriebssystem: Microsoft…
  6. Thema

OMG

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: OMG

    Autor: Michael H. 21.01.15 - 22:12

    Vaako schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie schon ein paar vorredner gesagt haben, wer keinen wert auf den ganzen
    > social mist legt wird bei win10 kaum intressante neuerungen finden, einzige
    > was ich vllt je mal nutzen würde wäre dieser fraps ersatz zum spiele
    > aufzunehmen aber das auch eher selten, ansonsten ist nur directx 12
    > intressant, aber bis die spiele firmen nur darauf umstellen wirds sicher
    > noch 5 Jahre oder länger dauern

    Dann sollteste aber doch lieber mal die Key-Features von Windows 10 anschauen.
    Split-Screens, Notification Bar, Virutelle Desktops, Spartan Browser, Skype for Business etc.

  2. Re: OMG

    Autor: Érdna Ldierk 21.01.15 - 22:13

    Vaako schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > einzige
    > was ich vllt je mal nutzen würde wäre dieser fraps ersatz zum spiele
    > aufzunehmen aber das auch eher selten, ansonsten ist nur directx 12
    > intressant, aber bis die spiele firmen nur darauf umstellen wirds sicher
    > noch 5 Jahre oder länger dauern

    Ja, das ist schon gut bei Nvidia bzw. Steam geklaut. Allerdings gibt´s das da kostenlos, vorausgesetzt man hat unterstütze Hardware. Das soll jetzt keine Anfeindung sein, ich finde es gut, dass sich Windows auch in die Richtung entwickelt.... aber es ist schon ein wenig mit fremden Federn schmücken und sich dafür rühmen lassen.

  3. Re: OMG

    Autor: Michael H. 21.01.15 - 22:26

    Bei Shadowplay funktioniert das sogar bis 20 Minuten rückwärts. Was hier neu ist, ist das direkte Sharing im XBox Feed. Es ist halt deppensicher...

    Und, dass es Grafikkartenunabhängig ist. Shadowplay funktioniert z.B. nur mit Nvidia Karten ab Serie 6xx...

    Es ist komplett ins System integriert. Sich hier ein wenig zu promoten schadet nicht und ist auch voll berechtigt... Aber ich würde Shadowplay vorziehen (derzeit noch).

    Außerdem haben sie ja nicht gesagt "wir haben dass erste System dieser Art"... sondern das es "ein vollkommen neues Windows Feature / Boardmittel ist", was auch der Wahrheit entspricht.

    Die 30-Sekunden Funktion ist n streitpunkt... ja... aber der Unterschied zu Shadowplay ist einfach, Shadowplay muss man vor dem Spielen starten... XBox Live Aufnahmen sind immer aktiv... sprich man muss es nicht vorher starten wie Shadowplay...

    Empfinde ich persönlich als Vorteil... man stelle sich vor man spielt ne funrunde und vergisst shadowplay... und etwas lustiges passiert, dass man aufnehmen will... mit shadowplay dann natürlich unmöglich... die Xbox Live aufnahme ist dann via Tastenkombi direkt zu erreichen

  4. Re: OMG

    Autor: cHaOs667 21.01.15 - 22:27

    Érdna Ldierk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber es ist schon ein wenig mit fremden Federn
    > schmücken und sich dafür rühmen lassen.
    Erfolgreich ist nicht der, der die Idee als erster hatte sondern der, der diese Idee am besten umsetzt.

    Apple ist so ein Unternehmen das dies seit Ende der 90er sehr erfolgreich praktiziert: Smartphone/iPhone, Slate PC/iPad, Mp3 Player/iPod - jedes einzelne Produkt gab es schon einmal bevor Apple den Markt aufgemischt hat.

  5. Re: OMG

    Autor: Érdna Ldierk 21.01.15 - 22:30

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die 30-Sekunden Funktion ist n streitpunkt... ja... aber der Unterschied zu
    > Shadowplay ist einfach, Shadowplay muss man vor dem Spielen starten... XBox
    > Live Aufnahmen sind immer aktiv... sprich man muss es nicht vorher starten
    > wie Shadowplay...

    Also mein Shadowplay reagiert ohne manuellen Start wunderbar auf ALT+F9, auch ohne dass ich es explizit hätte starten müssen.

    Edith sagt: doppelt gemoppelt hält besser, auch wenn es vom Satzbau her echt doof ist. ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.01.15 22:44 durch Érdna Ldierk.

  6. Re: OMG

    Autor: Ach 21.01.15 - 22:31

    Ja wirklich, das war aber mal so richtig aus dem Hut gezaubert :]

  7. Re: OMG

    Autor: jungundsorglos 21.01.15 - 23:23

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jjo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > So verschieden sind die Geschmäcker.
    > >
    > > Ich seh nur Social Mist, Cloud hoch 10, Kachel und Metro Mist. Über das
    > > Potthässliche Design brauchen wir uns nicht unterhalten. Vor 5 Jahren
    > hätte
    > > man noch gelacht und das in die 90er Ecke geschoben. Jetzt ist es
    > Realität
    > > gewurden.
    >
    > Also Opi, Social ist natürlich Mist ohne Freunde und vor 5 Jahren wurde
    > Windows Phone mit der aktuellen Designsprache (Metro) schon vorgestellt.
    > Die Zeit vergeht schnell und früher war alles besser.
    Und ich dachte Appletrolls sind lästig. Wenn das bei Windows jetzt auch anfängt...

    So ähnlich "ansprechendes" Flatdesign gab es schon bei Office XP, war auch damals grauenhaft. Metro ist die konsequente Weiterentwicklung dieser Geschmacks- und Farbverirrung.

    Die Farben sind eindeutig Mist und von der Usability auch grauenhaft. Die haben keine Ahnung was Kontrast ist und gute Farbwahl (Unterscheidbarkeit und Nutzung wo es Sinn macht). Es ist schon schlimm genug wenn Möchtegerndesigner sich bei Magazinen auslassen, jetzt bei Betriebssystemen. Bald macht einer die Ampeln hipper (und damit unnuttzbar für Leute die Farben anders sehen, fantastisch!)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.01.15 23:25 durch jungundsorglos.

  8. Re: OMG

    Autor: blaub4r 21.01.15 - 23:31

    in wirklichkeit nichts neues dabei. platform übergreifendes sync gibt es schon mehr als genug. cloud ist ein alter hut. design naja weiterhin grauenhaft in meinen augen.

    ich sehe nichts weshalb ich auf win10 gehen sollte, ich bleibe bei win7. meiner meinung nach eines der besten windows systeme aller zeiten.

  9. Re: OMG

    Autor: Anonymer Nutzer 21.01.15 - 23:41

    cHaOs667 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Érdna Ldierk schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > aber es ist schon ein wenig mit fremden Federn
    > > schmücken und sich dafür rühmen lassen.
    > Erfolgreich ist nicht der, der die Idee als erster hatte sondern der, der
    > diese Idee am besten umsetzt.
    >
    > Apple ist so ein Unternehmen das dies seit Ende der 90er sehr erfolgreich
    > praktiziert: Smartphone/iPhone, Slate PC/iPad, Mp3 Player/iPod - jedes
    > einzelne Produkt gab es schon einmal bevor Apple den Markt aufgemischt hat.

    Auch so eine Ente. Den Newton schon vergessen? Palm hat zwar sein Produkt 1 Jahr vorher vorgestellt, aber ich glaube nicht, dass man eine "Kopie" in einem Jahr so aus dem Boden stampft. Schon gar nicht in der damaligen Zeit, wo die Kommunikation und Logistik eine ganz andere war.

  10. Re: OMG

    Autor: Michael H. 22.01.15 - 00:16

    Érdna Ldierk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Michael H. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die 30-Sekunden Funktion ist n streitpunkt... ja... aber der Unterschied
    > zu
    > > Shadowplay ist einfach, Shadowplay muss man vor dem Spielen starten...
    > XBox
    > > Live Aufnahmen sind immer aktiv... sprich man muss es nicht vorher
    > starten
    > > wie Shadowplay...
    >
    > Also mein Shadowplay reagiert ohne manuellen Start wunderbar auf ALT+F9,
    > auch ohne dass ich es explizit hätte starten müssen.
    >
    > Edith sagt: doppelt gemoppelt hält besser, auch wenn es vom Satzbau her
    > echt doof ist. ;)

    Nein. Shadowplay kann man im Nvidia Experience Center über nen "POWER" Schalter an oder aus machen. Es ist nicht per default an.

    http://www.geforce.com/sites/default/files-world/attachments/geforce-experience-1-7-ui-2.png

    Ist der Kippschalter da aus, also das Licht ist aus... kannste so viel Alt + F9 oder F10 drücken wie de willst... da wird nix passieren

  11. Re: OMG

    Autor: tibrob 22.01.15 - 00:16

    blaub4r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > in wirklichkeit nichts neues dabei. platform übergreifendes sync gibt es
    > schon mehr als genug. cloud ist ein alter hut. design naja weiterhin
    > grauenhaft in meinen augen.
    >
    > ich sehe nichts weshalb ich auf win10 gehen sollte, ich bleibe bei win7.
    > meiner meinung nach eines der besten windows systeme aller zeiten.

    Nunja, davon abgesehen, dass Windows 8 wesentlich stabiler und schneller als Windows 7 ist, frage ich mich ernsthaft, warum ständig am Design von Windows 8 herumgemeckert wird.

    Ein Betriebssystem ist bei mir nur ein Mittel zum Zweck, ich arbeite mit Anwendungen und stochere nicht OS herum - wozu auch.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  12. Re: OMG

    Autor: Johnny Cache 22.01.15 - 00:52

    tibrob schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nunja, davon abgesehen, dass Windows 8 wesentlich stabiler und schneller
    > als Windows 7 ist, frage ich mich ernsthaft, warum ständig am Design von
    > Windows 8 herumgemeckert wird.

    Natürlich ist Win8.x etwas schneller und stabiler als Win7, aber jetzt überleg man wie sehr uns die Augen weh tun müssen daß wir auf diese Vorteile verzichten.

    > Ein Betriebssystem ist bei mir nur ein Mittel zum Zweck, ich arbeite mit
    > Anwendungen und stochere nicht OS herum - wozu auch.

    Vollkommen richtig. Und gerade die Aufgabe eines OS, nämlich die Bereitstellung einer GUI für einen effizienten Umgang mit Apps, erfüllen Win8.x und das was ich bisher von Win10 gesehen habe deutlich schlechter.
    Das soll nicht bedeuten daß Win7 toll war, denn so Sachen wie Aero Snap gingen mir schon ganz gewaltig auf den Zeiger, aber es war und ist zumindest für meinen Arbeitsstil deutlich komfortabler.

  13. Re: OMG

    Autor: DragonHunter 22.01.15 - 01:08

    Keins von den Bildern ist echtes FlatDesign...
    Das ist mehr "man konnte es einfach nicht besser"
    FlatDesign ist mehr als "keine 3D-Effekte"...
    FlatDesign ist eine Design-Philosophie...
    Die Abwesenheit von stilisierten Schatten macht noch kein FlatDesign

  14. Re: OMG

    Autor: AIM-9 Sidewinder 22.01.15 - 01:57

    Richtig. Völlig korrekt. Gut, dass es einer mal auf den Punkt bringt.

  15. Re: OMG

    Autor: Anonymer Nutzer 22.01.15 - 02:27

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann sollteste aber doch lieber mal die Key-Features von Windows 10
    > anschauen.
    > Split-Screens, Notification Bar, Virutelle Desktops, Spartan Browser, Skype
    > for Business etc.

    Ein Feature ist fast völlig untergegangen, obwohl es viele vermissen
    und zumindest im beruflichen Alltag eigentlich unverzichtbar ist.

    Der direkte drahtlose Druck. Denn was z.B. Office auf einem Smartphone
    oder Tablet soll, wenn man nicht mal eben was ausdrucken kann...ohne
    Verrenkungen zu machen oder über irgendwelche Cloudprint-Dinger
    zu gehen(im Geschäftsleben indiskutabel)

    Das habe ich zumindest, mit Wohlwollen zur Kenntnis genommen,
    das MS das endlich professionell umgesetzt hat

  16. Re: OMG

    Autor: user0345 22.01.15 - 05:12

    Ich fände es toll wenn Microsoft 2 Versionen von Windows 10 raus bringen würde.
    Eins mit der neuen Oberfläche und Programmen und eins identisch mit Windows XP Oberfläche und Menüführung.

    Ich glaube dann gebe es nichts mehr zu Meckern und an den Verkaufszahlen würde man sehen welche Version das rennen macht ^^

    P.S.: Seit Vista bin ich auf debian mit LXDE umgestiegen

  17. Re: OMG

    Autor: cHaOs667 22.01.15 - 06:30

    fluppsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > cHaOs667 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Érdna Ldierk schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > aber es ist schon ein wenig mit fremden Federn
    > > > schmücken und sich dafür rühmen lassen.
    > > Erfolgreich ist nicht der, der die Idee als erster hatte sondern der,
    > der
    > > diese Idee am besten umsetzt.
    > >
    > > Apple ist so ein Unternehmen das dies seit Ende der 90er sehr
    > erfolgreich
    > > praktiziert: Smartphone/iPhone, Slate PC/iPad, Mp3 Player/iPod - jedes
    > > einzelne Produkt gab es schon einmal bevor Apple den Markt aufgemischt
    > hat.
    >
    > Auch so eine Ente. Den Newton schon vergessen? Palm hat zwar sein Produkt 1
    > Jahr vorher vorgestellt, aber ich glaube nicht, dass man eine "Kopie" in
    > einem Jahr so aus dem Boden stampft. Schon gar nicht in der damaligen Zeit,
    > wo die Kommunikation und Logistik eine ganz andere war.
    Der Newton stammt immer noch aus dem Jahr 1993. Damit ist und bleibt meine Aussage richtig.

    Glücklicherweise hat Jobs dieses Unglück 1998 eingestellt, die Palm Geräte waren in meinen Augen um Werken besser.

  18. Re: OMG

    Autor: gaym0r 22.01.15 - 09:11

    user0345 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eins identisch mit Windows
    > XP Oberfläche und Menüführung.

    Warum sollte man dieses Krebsgeschwür haben wollen?

  19. Re: OMG

    Autor: plutoniumsulfat 22.01.15 - 09:19

    Wo ist Windows 8 denn schneller, was bei Windows 7 nicht einstellbar ist?

  20. Re: OMG

    Autor: plutoniumsulfat 22.01.15 - 09:20

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vaako schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wie schon ein paar vorredner gesagt haben, wer keinen wert auf den
    > ganzen
    > > social mist legt wird bei win10 kaum intressante neuerungen finden,
    > einzige
    > > was ich vllt je mal nutzen würde wäre dieser fraps ersatz zum spiele
    > > aufzunehmen aber das auch eher selten, ansonsten ist nur directx 12
    > > intressant, aber bis die spiele firmen nur darauf umstellen wirds sicher
    > > noch 5 Jahre oder länger dauern
    >
    > Dann sollteste aber doch lieber mal die Key-Features von Windows 10
    > anschauen.
    > Split-Screens, Notification Bar, Virutelle Desktops, Spartan Browser, Skype
    > for Business etc.

    Spartan und Skype sind Programme, streng genommen gehören die gar nicht zum System.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMG MORI Global Service Milling GmbH, Pfronten, Seebach
  2. Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth
  3. KBV, Berlin
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. für 229,99€ vorbestellbar
  3. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
    Jobporträt
    Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

    IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
    Von Maja Hoock

    1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
    2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
    3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

    Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
    Fitbit Versa Lite im Test
    Eher smartes als sportliches Wearable

    Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
    Von Peter Steinlechner

    1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
    2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
    3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

    1. Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge
      Trotz US-Kampagne
      Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

      Gewinn und Umsatz wachsen bei Huawei weiter. Für das Jahr 2019 erwartet der Konzern hohe Gewinne durch 5G-Technologie. 70.000 5G-Basisstationen sind nun ausgeliefert.

    2. 5G: Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz
      5G
      Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz

      UMTS bei 2.100 MHz kann man in der Schweiz bald nicht mehr nutzen. Der Bereich geht per Refarming an effizientere 4G- und 5G-Technologien.

    3. Copyright: Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt
      Copyright
      Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt

      Sieben Jahre hat ein Programmierer nach eigenen Angaben an einer Umsetzung von Super Mario Bros für den C64 gearbeitet. Wenige Tage nach der Veröffentlichung verschwindet das Spiel nun schon wieder von größeren Portalen - vermutlich wegen Nintendo.


    1. 19:00

    2. 17:41

    3. 16:20

    4. 16:05

    5. 16:00

    6. 15:50

    7. 15:43

    8. 15:00