1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neues Office ausprobiert…

warum überhaupt Office + Touch?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. warum überhaupt Office + Touch?

    Autor: chriz.koch 18.07.12 - 19:29

    Nennt mich jetzt altmodisch, aber wer würde jemals irgendwas längeres auf einem Touchscreen verfassen?

    Ich kann es mir höchstens vorstellen, dass Studenten zur Vorlesung ein Tablet + Tastatur mitbringen (machen sie ja jetzt schon), aber auch da braucht man keine Textbearbeitungskanone wie etwa Word.

    Ale anderen nutzen Touchscreens nur um kurze Emails zu verfassen, ne SMS zu schreiben, Google zu nutzen etc., kleine Aufgaben, für alles andere ist ein Touchscreen einfach nicht ausgelegt.

    Und dann "optimiert"MS Office in die Richtung, dass Touchscreens besser funktionieren?

    Oder liege ich da komplett falsch?

  2. Re: warum überhaupt Office + Touch?

    Autor: SSD 19.07.12 - 01:47

    Tja, da müssten jetzt Fakten her:
    Wie schnell ist ein geübter Touchscreen-Benutzer im Vergleich zu einem Maus/Tastatur-Benutzer bei einem Desktop-Programm, das auch für die Verwendung auf einem Touchscreen ausgelegt ist?
    v.a. 2 Punkte:
    - normalen Text schreiben
    - eine Funktion über das Menü aufrufen

    Ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass man mit dem Touchscreen schneller oder ungefähr gleich schnell ist, aber wer weiß?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERP Specialist (m/w/d)
    Torqeedo GmbH, Gilching (Home-Office möglich)
  2. IT Auditor (m/w/d)
    Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  3. (Senior) Solution Architect (m/w/d) Cloud/Web
    DKMS gemeinnützige GmbH, Köln, Tübingen
  4. Backend-Entwickler*in|m/w/d
    snabble GmbH, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 68,99€ (Bestpreis)
  2. 1.499€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  3. 1.349€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de