1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neues Windows: Windows 11 bringt…

Geht schon bei der 21H1 ISO

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geht schon bei der 21H1 ISO

    Autor: 1st1 21.06.21 - 11:01

    Hab erst letzte Woche mal wieder einen PC mit 21H1 neu installiert, da erscheint unten links der Knopf für Offline-Konto. Naja, wers mag, ...

  2. Re: Geht schon bei der 21H1 ISO

    Autor: Niaxa 21.06.21 - 12:17

    Auch wenn man bereits eine Internetverbindung hergestellt hat? Denn ohne diese, ging es schon die ganze Zeit.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.06.21 12:18 durch Niaxa.

  3. Re: Geht schon bei der 21H1 ISO

    Autor: treysis 22.06.21 - 06:48

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch wenn man bereits eine Internetverbindung hergestellt hat? Denn ohne
    > diese, ging es schon die ganze Zeit.

    Witzig ist ja, dass Internetverbindung nur geht, wenn DHCP zum Einsatz kommt. Hier im Netz muss ich das aber manuell einstellen. Daher geht das gar nicht bei mir.

  4. Re: Geht schon bei der 21H1 ISO

    Autor: Argh 22.06.21 - 09:20

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch wenn man bereits eine Internetverbindung hergestellt hat? Denn ohne
    > diese, ging es schon die ganze Zeit.

    Es ging auch schon immer bei allen anderen Versionen auch mit Internetverbindung zumindest ab Pro. Die Home Version habe ich in freier Wildbahn bei keinem meiner Bekannten und Verwandten gesehen. Warum auch? Win 10 Pro kostet einen 10er. Und hat neben Bitlocker den kaum jemand nutzt noch andere Vorteile wie, dass ich Updates schieben kann, WDAG und Windows Sandbox wären noch Vorteile und ein Großteil meines bekannten Kreises nutzt außerdem noch Hyper-V.

  5. Re: Geht schon bei der 21H1 ISO

    Autor: digitalnative 22.06.21 - 10:55

    1st1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab erst letzte Woche mal wieder einen PC mit 21H1 neu installiert, da
    > erscheint unten links der Knopf für Offline-Konto. Naja, wers mag, ...

    wer's mag?! :D Wozu braucht man denn das? Habe seit es Windows gibt noch nie ein Online-Konto benötigt.

  6. Re: Geht schon bei der 21H1 ISO

    Autor: treysis 22.06.21 - 10:58

    digitalnative schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1st1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab erst letzte Woche mal wieder einen PC mit 21H1 neu installiert, da
    > > erscheint unten links der Knopf für Offline-Konto. Naja, wers mag, ...
    >
    > wer's mag?! :D Wozu braucht man denn das? Habe seit es Windows gibt noch
    > nie ein Online-Konto benötigt.

    Für kostenpflichtige Apps aus dem MS-Store, für das Insider-Programm, für den Feedback-Dialog (warum muss man da ein Konto haben?), für's Teilen der Zwischenablage über mehrere Rechner, zur "Sicherung" der Lizenz, und noch einiges mehr an Gründen.

  7. Re: Geht schon bei der 21H1 ISO

    Autor: digitalnative 22.06.21 - 11:33

    treysis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > digitalnative schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 1st1 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Hab erst letzte Woche mal wieder einen PC mit 21H1 neu installiert, da
    > > > erscheint unten links der Knopf für Offline-Konto. Naja, wers mag, ...
    > >
    > > wer's mag?! :D Wozu braucht man denn das? Habe seit es Windows gibt noch
    > > nie ein Online-Konto benötigt.
    >
    > Für kostenpflichtige Apps aus dem MS-Store, für das Insider-Programm, für
    > den Feedback-Dialog (warum muss man da ein Konto haben?), für's Teilen der
    > Zwischenablage über mehrere Rechner, zur "Sicherung" der Lizenz, und noch
    > einiges mehr an Gründen.

    Aus dem Store habe ich bis heute noch nichts geladen. Insiderprogramm... für Leute die viel Zeit haben. Feedback an MS hab ich schon oft gegeben, noch nie gabs eine Rückmeldung oder Besserung. Deren Support Forum ist auch toll. Man findet alles, nur keine Hilfe. Zwischenablage zwischen Rechnern tauschen ist eine echte Randerscheinung. Lizenz "sichern" schaffe ich auch ohne. Die Bindung der Lizenz ans Konto ist ein riesen Nachteil.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.06.21 11:35 durch digitalnative.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d) im Bereich ERP mit PHP-Skills
    EBB Truck-Center GmbH, Baden-Baden
  2. Java - Entwickler (m/w/d) für Webanwendungen
    medavis GmbH, Karlsruhe
  3. SAP S/4 HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  4. IT-Systemadministrator als Fachgebietsleiter (m/w/d)
    SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH, Ulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
Wir missachten die Abstandsregel

Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll

Free-to-Play: Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen
Free-to-Play
Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

Eine riesige Fantasywelt in Bless Online, Ballerspaß mit Rogue Company: Golem.de stellt gelungene Free-to-Play-Computerspiele vor.
Von Rainer Sigl


    Elektronische Patientenakte: Ganz oder gar nicht
    Elektronische Patientenakte
    Ganz oder gar nicht

    Zwischen dem Bundesdatenschutzbeauftragten und den Krankenkassen bahnt sich ein Rechtsstreit über die elektronische Patientenakte an.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Spiegel, Zeit, Heise Datenschutzverein geht gegen Pur-Abos vor
    2. Daten gegen Service EuGH soll über Facebooks Geschäftsmodell entscheiden
    3. DSGVO Datenschützer will "Cookie-Banner-Wahnsinn" beenden