1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neukauf erforderlich: Mountain…

Wen juckt ein Grafiktreiber ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wen juckt ein Grafiktreiber ?

    Autor: Anonymster Benutzer 17.02.12 - 16:53

    Was soll der Bullshit ?

    Kein Treiber für den alten Intel-Schrott ? Wo ist das Problem ???
    Irgend ein Programmierer bringt 'ne KEXT raus oder patcht die aus 10.7., damit die alten Karten noch irgendwie, wenn auch äussert lahm, unter ML laufen. Problem geregelt .. ob legal oder illegal ist scheissegal.

    Möchte auch den gern mal sehen, der ML10.8 für seinen alten Mac-Mini der ersten Generation kauft.

    I'm surrounded by idiots !

  2. Re: Wen juckt ein Grafiktreiber ?

    Autor: Thaodan 17.02.12 - 19:42

    Treibers hin oder her, wie viel Sinn hat es noch auf alten Geräten ein OS upgrade zu machen?

  3. Re: Wen juckt ein Grafiktreiber ?

    Autor: Keridalspidialose 17.02.12 - 20:51

    Selten so einen Dünnpfiff hier gelesen, und das will was heißen.

    ___________________________________________________________



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.02.12 20:51 durch Keridalspidialose.

  4. Re: Wen juckt ein Grafiktreiber ?

    Autor: gollumm 17.02.12 - 22:00

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...wie viel Sinn hat es noch auf alten Geräten ein OS
    > upgrade zu machen?

    Na ja, in diesem Fall spricht wohl nix dagegen, wenn der entsprechende Rechner unter Lion problemlos läuft.

  5. Re: Wen juckt ein Grafiktreiber ?

    Autor: Der Kaiser! 18.02.12 - 05:31

    > Kein Treiber für den alten Intel-Schrott? Wo ist das Problem?

    > Irgendein Programmierer bringt eine KEXT raus oder patcht die aus 10.7.

    Mal sehen wie lange das dauert.

    Ich schwanke zwischen 3 Monate, 6 Monate oder "wird nie etwas".

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  6. Re: Wen juckt ein Grafiktreiber ?

    Autor: ChMu 18.02.12 - 11:57

    Der Kaiser! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Kein Treiber für den alten Intel-Schrott? Wo ist das Problem?
    >
    > > Irgendein Programmierer bringt eine KEXT raus oder patcht die aus 10.7.
    >
    > Mal sehen wie lange das dauert.
    >
    > Ich schwanke zwischen 3 Monate, 6 Monate oder "wird nie etwas".

    Man muss nichts patchen, Intel 950er Grafik laeuft wunderbat unter ML. Also Du schwankst falsch.

  7. Re: Wen juckt ein Grafiktreiber ?

    Autor: Anonymer Nutzer 20.02.12 - 08:04

    stimmt, die "Neuerungen", die bei MacOS immer hinzukommen sind eh zu vernachlässigen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  3. Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  4. Vodafone GmbH, Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Drohnen in der Stadt: Schneller als jeder Rettungswagen
Drohnen in der Stadt
Schneller als jeder Rettungswagen

Im Hamburg wird getestet, wie sich Drohnen in Städten einsetzen lassen. Unter anderem entsteht hier ein Drohnensystem, das Ärzten helfen soll.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Umweltschutz Schifffahrtsamt will Abgasverstöße mit Drohnen verfolgen
  2. Coronakrise Drohnen liefern Covid-19-Tests auf schottische Insel
  3. Luftfahrt Baden-Württemberg testet Lufttaxis und Drohnen

Disney+: Die Simpsons endlich im richtigen Format
Disney+
Die Simpsons endlich im richtigen Format

Disney hat einen lästigen Fehler im Katalog von Disney+ behoben - viele andere bleiben.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming Disney+ funktionierte auf einigen Samsung-TVs nicht
  2. Konkurrenz für Netflix und Prime Video Telekom bietet Disney+ wieder vergünstigt an
  3. Disney+ Disney entfernt Inhalte aus deutschem Streamingabo

Realme 6 und 6 Pro im Test: Starke Konkurrenz für Xiaomi
Realme 6 und 6 Pro im Test
Starke Konkurrenz für Xiaomi

Das Realme 6 und 6 Pro bieten eine starke Ausstattung für relativ wenig Geld - und gehören damit aktuell zu den interessantesten Mittelklasse-Smartphones.
Ein Test von Tobias Költzsch