Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NPAPI Clearsitedata: Löschen von…

Bis dahin BetterPrivacy nutzen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bis dahin BetterPrivacy nutzen

    Autor: Jomo 13.01.11 - 09:12

    https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/6623/

    Gruss, Jomo.

  2. Re: Bis dahin BetterPrivacy nutzen

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.01.11 - 09:13

    Und auf Chrome, einfach NotScripts und Flashblock.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Bis dahin BetterPrivacy nutzen

    Autor: 3555 13.01.11 - 09:23

    Warum geht ihr eigentlich überhaupt noch ins Internet? Alles böse, alles muss geblockt werden, überall könnten Sicherheitslücken oder nervige Dinge sein.

  4. Re: Bis dahin BetterPrivacy nutzen

    Autor: Jomo 13.01.11 - 09:30

    3555 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum geht ihr eigentlich überhaupt noch ins Internet? Alles böse, alles
    > muss geblockt werden, überall könnten Sicherheitslücken oder nervige Dinge
    > sein.

    Tja, genau die Leute, die sich darum keine Gedanken machen, sind immer die Opfer, deren PCs plötzlich verseucht sind und laut nach Hilfe schreien, weil die EMails und Urlaubsbilder alle weg sind, es natürlich keine Sicherungskopien gibt und dann hyperventilieren. Um anschliessend - wenn es nochmal gutgegangen ist - genau so weitermachen wie bisher. Normalerweise müsste man diese Leute mal richtig an die Wand fahren lassen, damit sie es endlich merken.

    Gruss, Jomo.

  5. Re: Bis dahin BetterPrivacy nutzen

    Autor: blockoland 13.01.11 - 09:34

    Jomo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja, genau die Leute, die sich darum keine Gedanken machen, sind immer die
    > Opfer, deren PCs plötzlich verseucht sind und laut nach Hilfe schreien,
    > weil die EMails und Urlaubsbilder alle weg sind, es natürlich keine
    > Sicherungskopien gibt und dann hyperventilieren.


    Und alles wegen Cookies...

  6. Re: Bis dahin BetterPrivacy nutzen

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.01.11 - 09:45

    Nee alles wegen verseuchter Werbe-Banner, verseuchter AD-JavaScripts und co.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. BWI GmbH, Koblenz
  3. Mediadesign Hochschule für Design- und Informatik GmbH, München
  4. SSI Schäfer Shop GmbH, Betzdorf, Leverkusen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Grimm - die komplette Serie, Atomic Blonde, Die Mumie, Jurassic World)
  2. (u. a. Rasentrimmer, Multischleifer, Heckenscheren)
  3. (u. a. WD 2-TB-externe Festplatte für Xbox One für 90,10€, Asus Chromebook für 301,01€ )
  4. 55,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    1. Fortnite: Epic Games streicht Unterstützung für DirectX 9
      Fortnite
      Epic Games streicht Unterstützung für DirectX 9

      Ab Season 10 läuft Fortnite endgültig nicht mehr mit DirectX 9, stattdessen muss die Grafikkarte mit DirectX 11 kompatibel sein. Von der Änderung dürften vor allem Spieler mit älteren Laptops betroffen sein.

    2. Microsoft: Neues Windows Terminal als Vorschau verfügbar
      Microsoft
      Neues Windows Terminal als Vorschau verfügbar

      Microsoft hat eine erste Vorschau auf das neue Windows Terminal für Windows 10 veröffentlicht. Die Open-Source-Anwendung bietet viele moderne Funktionen und eine einheitliche Oberfläche für mehrere Shells.

    3. Bose Frames im Test: Sonnenbrille mit Musik
      Bose Frames im Test
      Sonnenbrille mit Musik

      Bose bringt seine Sonnenbrille Frames pünktlich zum Sommeranfang auf den Markt: Sie hat eingebaute Lautsprecher, die überraschend gut klingen, für Musikgenuss ist sie dennoch nur eingeschränkt nutzbar. Interessant sind auch einige der Audio-AR-Apps.


    1. 10:42

    2. 09:56

    3. 09:30

    4. 08:50

    5. 08:37

    6. 08:00

    7. 12:22

    8. 11:49