Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Office 2013: Optische…

Einmal beschreibbare SD Karte...?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einmal beschreibbare SD Karte...?

    Autor: Anonymer Nutzer 30.01.13 - 14:56

    Warum nicht eine einmal beschreibbare SD Karte...?
    https://www.golem.de/1006/75981.html

    Ist kleiner, kann man auch schön labeln...?

  2. Re: Einmal beschreibbare SD Karte...?

    Autor: stoneburner 30.01.13 - 15:10

    da_huawa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum nicht eine einmal beschreibbare SD Karte...?
    > www.golem.de
    >
    > Ist kleiner, kann man auch schön labeln...?


    kostet warscheinlich mehr als ein stück papier mit einer nummer drauf

  3. Re: Einmal beschreibbare SD Karte...?

    Autor: awgher 30.01.13 - 15:11

    Oder einfach aus dem Internet laden.. ! eh moment,...

  4. Re: Einmal beschreibbare SD Karte...?

    Autor: redRogi 30.01.13 - 15:51

    stoneburner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > da_huawa schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum nicht eine einmal beschreibbare SD Karte...?
    > > www.golem.de
    > >
    > > Ist kleiner, kann man auch schön labeln...?
    >
    > kostet warscheinlich mehr als ein stück papier mit einer nummer drauf


    vage behauptung...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.01.13 15:51 durch redRogi.

  5. Re: Einmal beschreibbare SD Karte...?

    Autor: BenediktRau 30.01.13 - 15:56

    da_huawa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum nicht eine einmal beschreibbare SD Karte...?
    > www.golem.de
    >
    > Ist kleiner, kann man auch schön labeln...?

    Also meiner Meinung nach haben immer noch mehr Rechner ein DVD-Laufwerk als einen SD-Slot, ganz besonders im Desktop-Bereich (Bei Notebooks natürlich weniger) von daher kann man auch direkt eine DVD brennen, eine DVD kostet sicherlich auch weniger als so eine SD-Karte.

  6. Re: Einmal beschreibbare SD Karte...?

    Autor: TheUnichi 31.01.13 - 12:50

    BenediktRau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > da_huawa schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum nicht eine einmal beschreibbare SD Karte...?
    > > www.golem.de
    > >
    > > Ist kleiner, kann man auch schön labeln...?
    >
    > Also meiner Meinung nach haben immer noch mehr Rechner ein DVD-Laufwerk als
    > einen SD-Slot, ganz besonders im Desktop-Bereich (Bei Notebooks natürlich
    > weniger) von daher kann man auch direkt eine DVD brennen, eine DVD kostet
    > sicherlich auch weniger als so eine SD-Karte.

    ---

    awgher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder einfach aus dem Internet laden.. ! eh moment,...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. 349€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 452€)
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Fahrdienst: London stoppt Uber, Protest wächst
    Fahrdienst
    London stoppt Uber, Protest wächst

    London hat die Lizenz von Uber nicht verlängert - dem Fahrdienst droht am 30. September 2017 die Einstellung. Dagegen will sich nicht nur das Unternehmen selbst wehren: Auch in der Bevölkerung regt sich Unmut gegen die Entscheidung.

  2. Facebook: Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein
    Facebook
    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

    Bei Facebook-Aktien wird es künftig keine neue Anteilsklasse ohne Stimmrechte geben: Mark Zuckerberg hat entsprechende Pläne aufgegeben. Eigentlich wollte sich der Facebook-Gründer so trotz Aktienverkäufen seinen Einfluss im Unternehmen sichern. Die Begründung für den Sinneswandel ist pragmatisch.

  3. Merged-Reality-Headset: Intel stellt Project Alloy ein
    Merged-Reality-Headset
    Intel stellt Project Alloy ein

    Im ersten Hands on machte Intels Project-Alloy-Headset einen guten Eindruck - offenbar hat dieser aber bei möglichen Vertriebspartnern nicht gereicht. Intel soll das kabellose Merged-Reality-Headset jetzt mangels Interesse einstellen.


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25