1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Office 365: Microsoft bringt…

nutzt noch jemand skype

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nutzt noch jemand skype

    Autor: qq1 09.03.20 - 20:30

    ich würde es sogar vorziehen ggü whatsapp und telegram. nur leider sind meine bekannten zu bequem und nutzen das schlechte whatsapp call. selbst jabber nutze ich um schnell verschlüsselt sensible nachrichten von pc auf meinem smartphone und umgekeht zu senden.

    skype war meine erste große voip-liebe. irgendwann kam webcam-support hinzu. ich habe ich täglich genutzt mit guten freunden und bekannte.

    jetzt whatsapp und seine schlechten seiten. ich bevorzuge apps, wo man richtig gut zusammenarbeiten kommunizieren whiteboard vnc wie teamviewer dateien senden ganz wichtig geringe latenz

    sowas fehlt bzw. ich nicht gut programmiert. über tausende kilometer an privaten sachen oder großen projekten zusammenarbeiten. das hatte ich schon in der schule geliebt.

    derzeit quäle ich mich mit teamviewer anydesk manchmal ammyy admin whatsapp telegram skype xabber gmail firefox libreoffice ms office etc. rum. es müsste ein hochsicheres immer aktuelles all inclusive paket geben. viele arbeiten an einem projekt, jeder an seinem pc smartphone etc. es kommt nicht zum chaos. wir kommen zum ziel. office 365 teams und skype haben es auch nicht geschafft. gerade ms produkte sind zäh fürs zusammenarbeiten.

    wo bleibt nur die software zur steigerung der produktivität?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. JACKON Insulation GmbH, Arendsee
  2. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  3. RAYLASE GmbH, Weßling
  4. Jean Müller GmbH Elektrotechnische Fabrik, Eltville

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. 31,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  2. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit
  3. Coronapandemie Quarantäne-App soll Gesundheitsämter entlasten

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze