1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onenote: Microsofts Office Lens…

Ich raff's nicht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich raff's nicht...

    Autor: Leviath4n 03.04.15 - 15:39

    ...bei mir legt das Teil einfach nur ein Foto im pdf oder word Format ab?
    Ich dachte es funktioniert so ähnlich wie Bing Scan oder der Microsoft Übersetzer, der aus dem Foto den Text extrahiert bzw. aus dem live Bild in Echtzeit.

    "Wir wissen, wo du bist. Wir wissen, wo du warst. Wir wissen mehr oder weniger, worüber du nachdenkst." Eric Schmidt (Google)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.04.15 15:39 durch Leviath4n.

  2. Re: Ich raff's nicht...

    Autor: Stormking 03.04.15 - 20:56

    Zumindest die PDFs haben einen Textlayer, d.h. sie sind durchsuchbar und man kann den erkannten Text markieren und kopieren.

  3. Re: Ich raff's nicht...

    Autor: Bautz 03.04.15 - 21:27

    Dazu werden Filter über das Bild gelegt, die die Lesbarkeit verbessern. Die Kamera arbeitet ohne Blitz, damit es auf dem Whiteboard nicht reflektiert.

  4. Re: Ich raff's nicht...

    Autor: ankoh 03.04.15 - 22:07

    .... Außerdem ist das offensichtliche Feature das Extrahieren des Contents und das automatische Anwenden von Rotationsmatrizen und co. um ein seitlich aufgenommenes Bild in ein Frontales zu verwandeln?

    Das ist mit Abstand das Nützlichste an der App und funktioniert erstaunlich (!!) gut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  2. Hays AG, Hamburg
  3. J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg am Inn
  4. Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de