Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onenote: Microsofts Office Lens…

ohne MS Konto geht bei WP nix (Android/iOS k.A.)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ohne MS Konto geht bei WP nix (Android/iOS k.A.)

    Autor: 3dgamer 03.04.15 - 18:01

    Einmal ausprobiert, MS Konto ist Pflicht, sonst kein Speichern möglich.

    Jaaaa, tolle Wolle. Ein Whiteboard scannen und SOFORT in die Cloud! Warum haben SMARTfönes überhaupt noch lokalen Speicher? Gehört abgeschafft...

  2. Re: ohne MS Konto geht bei WP nix (Android/iOS k.A.)

    Autor: sFg_K 03.04.15 - 19:49

    Ich kann ganz normal auswählen wo ich die Datei abspeichern möchte. Funktioniert besser als Scanbot.

  3. Re: ohne MS Konto geht bei WP nix (Android/iOS k.A.)

    Autor: 3dgamer 03.04.15 - 22:43

    Grad noch mal ausprobiert, unter WP kommt bei jedem Versuch egal wie oder was man speichern sofort die Frage nach dem MS Konto. Keine Chance dem zu entgehen.

    Unverschämtheit die eigene Plattform mit dem Cloud-Dreck zu verhunzen.

    Wie dämlich, grad das dokumentieren von Whiteboards ist damit völlig ausgeschlossen. Wer bitte speichert das Resultat von Meetings in der Cloud?

  4. Re: ohne MS Konto geht bei WP nix (Android/iOS k.A.)

    Autor: zu Gast 04.04.15 - 09:27

    Irgendwas anderes erwartet? Microsoft legt im ganzen System, seit beginn an, seinen ganzen Focus auf OneDrive und dem kostenpflichtigen Office 365. Selbst mit dritt gehosteten SharePoint 2010 schaut man ziemlich in die Röhre. Da hier nur öffnen und bearbeiten möglich ist. Nicht aber das neu Anlegen....resp Neu und Speicher in.

  5. Re: ohne MS Konto geht bei WP nix (Android/iOS k.A.)

    Autor: gaym0r 04.04.15 - 10:44

    3dgamer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grad noch mal ausprobiert, unter WP kommt bei jedem Versuch egal wie oder
    > was man speichern sofort die Frage nach dem MS Konto. Keine Chance dem zu
    > entgehen.
    >
    > Unverschämtheit die eigene Plattform mit dem Cloud-Dreck zu verhunzen.
    >
    > Wie dämlich, grad das dokumentieren von Whiteboards ist damit völlig
    > ausgeschlossen. Wer bitte speichert das Resultat von Meetings in der Cloud?

    Also nur weil man sich in sein MS-Konto einloggen muss, kann man das ganze nur in der Cloud speichern? Deine Logik erschließt sich mir nicht. Man kann die Scans problemlos im lokalen OneNote speichern.

  6. Re: ohne MS Konto geht bei WP nix (Android/iOS k.A.)

    Autor: zu Gast 04.04.15 - 12:54

    Und kann man das später auch auf seinen PC übertragen? Das hab ich noch gar nicht probiert.

  7. Re: ohne MS Konto geht bei WP nix (Android/iOS k.A.)

    Autor: Replay 04.04.15 - 14:03

    Das ist auch unter iOS so. Was heißt, daß die App sofort wieder vom Handy flog.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  8. Re: ohne MS Konto geht bei WP nix (Android/iOS k.A.)

    Autor: pgm78at 04.04.15 - 22:07

    3dgamer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grad noch mal ausprobiert, unter WP kommt bei jedem Versuch egal wie oder
    > was man speichern sofort die Frage nach dem MS Konto. Keine Chance dem zu
    > entgehen.

    Lokales Speichern ist möglich: Bei der Frage nach dem MS Konto drücke ich auf den Zurück - Button des Telefons, es wird der Anmelde-Dialog geschlossen und ein bearbeitetes Bild lokal im Bilder-Hub abgelegt. Das lasst sich dann per Kabel auf den PC überspielen, ist sowie auch die Originalaufnahme unter "Camera Roll" zu finden, hat einen Dateinamen, der in etwa "Office Lens_20150116_123456_processed.jpg" lautet. Funktioniert ganz gut :)

  9. Re: ohne MS Konto geht bei WP nix (Android/iOS k.A.)

    Autor: 3dgamer 06.04.15 - 01:05

    pgm78at schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3dgamer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Grad noch mal ausprobiert, unter WP kommt bei jedem Versuch egal wie
    > oder
    > > was man speichern sofort die Frage nach dem MS Konto. Keine Chance dem
    > zu
    > > entgehen.
    >
    > Lokales Speichern ist möglich: Bei der Frage nach dem MS Konto drücke ich
    > auf den Zurück - Button des Telefons, es wird der Anmelde-Dialog
    > geschlossen und ein bearbeitetes Bild lokal im Bilder-Hub abgelegt. Das
    > lasst sich dann per Kabel auf den PC überspielen, ist sowie auch die
    > Originalaufnahme unter "Camera Roll" zu finden, hat einen Dateinamen, der
    > in etwa "Office Lens_20150116_123456_processed.jpg" lautet. Funktioniert
    > ganz gut :)

    Und was soll ich mit dem JPG? Dann kann ich auch einfach ein Bild mit der Kamera machen. Ich bleibe dabei, ein .PDF kann ich ohne MS Konto Anmeldung nicht abspeichern. Und nur um das PDF geht es, die Bildfunktion ist für mich überflüssig.

  10. Re: ohne MS Konto geht bei WP nix (Android/iOS k.A.)

    Autor: pgm78at 06.04.15 - 23:25

    Danke für die Präzisierung des ersten Posts, das der Fokus auf der lokalen .PDF-Erstellung und Speicherung liegt. Zumindest im Modus "Whiteboard" konnte ich bisher keinen Vorteil zur verarbeiteten JPG (Verzerrung korrigiert, Kontrast verstärkt,...) feststellen. Ist beide Male doch "nur" ein Foto... - oder funktioniert hier Texterkennung?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.04.15 23:27 durch pgm78at.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt am Main
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  3. DASGIP Information and Process Technology GmbH, Jülich
  4. ERGO Group AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. CPU-Kühler)
  2. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  3. (heute u. a. Saugroboter)
  4. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 8,99€ und Train Simulator 2019 für 12...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      1. TNEP 1.0: NFC-Protokoll für das Steuern von IoT-Geräten kommt
        TNEP 1.0
        NFC-Protokoll für das Steuern von IoT-Geräten kommt

        Der NFC-Standard wird erweitert. Eine neue Spezifikation ermöglicht das direkte Steuern von Geräten. Basis ist die NDEF-Kommunikation, mit der bereits Tags beschrieben werden können. TNEP geht einen Schritt weiter.

      2. Libra: Facebook verrät Details zu seiner Kryptowährung
        Libra
        Facebook verrät Details zu seiner Kryptowährung

        Nun ist es offiziell: Gemeinsam mit 27 Unternehmen möchte Facebook die Kryptowährung Libra veröffentlichen. Diese soll 2020 kommen und mit einigen Besonderheiten aufwarten.

      3. Windows 10: Docker Desktop nutzt künftig WSL 2
        Windows 10
        Docker Desktop nutzt künftig WSL 2

        Das neue Windows Subsystem für Linux nutzt eine ähnliche Architektur, wie sie Docker bisher selbst gebaut hat - nur eben nativ. Das Docker-Team wechselt für den Windows-Support deshalb auf das WSL 2 und verspricht eine nahtlose Integration.


      1. 14:52

      2. 13:50

      3. 13:10

      4. 12:25

      5. 12:07

      6. 11:52

      7. 11:43

      8. 11:32