Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneplus: Upgrade auf Android 9…

Danke OnePlus! :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Danke OnePlus! :-)

    Autor: Heldbock 22.05.19 - 16:58

    Mein 3T tut noch alle Dienste wie am ersten Tag, der Akku ist vielleicht etwas schwächer auf der Brust. Aber alles in allem ein super Gerät, das hoffentlich noch lange lebt!

  2. Re: Danke OnePlus! :-)

    Autor: EinJournalist 22.05.19 - 17:30

    Meins liegt schon seit über nem Jahr mit nem Displayschaden im Regal. Wenn das Ding immer noch aktuelle Software bekommt, wäre es vielleicht mal ne Maßnahme das Displayglas zu wechseln.

    Typos sind beabsichhtight und sollen den Leser anregen, meinen Beitrag genauer zu lesen. Wer welche findet, der darf sie gerne behalten.

  3. Re: Danke OnePlus! :-)

    Autor: DaObst 22.05.19 - 21:35

    Mein OP3 läuft auch noch wie am ersten Tag. :)

    Hab das Teil zu Release gekauft und seitdem durchgehend in Verwendung. Der Akku hat natürlich ein bisschen nachgelassen, aber ich komme immer noch locker über einen Tag. Ich hoffe, dass mich das Ding noch eine gute Zeit lang begleiten wird. Ohne eine Klinkenbuchse bin ich dann voll aufgeschmissen. Hauptsache für so eine ausfahrbare Kamera ist genug Platz im Gerät... :'D

  4. Re: Danke OnePlus! :-)

    Autor: Mohrhuhn 22.05.19 - 22:03

    Meine kamera hat nen defekten Autofokus.
    Da ist ein Teil lose, was durch einen neben der Linse geklebten Magneten festgehalten wird. Sieht aus wie so ein positive Energien Handy Strahlung Abwehr Stein, aber es funktioniert :D

  5. Re: Danke OnePlus! :-)

    Autor: Mett 23.05.19 - 04:47

    Mach dir mal keine Hoffnungen. Das wird das letzte Update gewesen sein. Der Patchlevel ist in der aktuellen Android 8-Version auch noch auf November 2018.

  6. Re: Danke OnePlus! :-)

    Autor: DoktorMerlin 23.05.19 - 08:56

    Angekündigt war eigentlich, die Sicherheitspatches noch ein Jahr länger laufen zu lassen als die Funktionsupdates. Sollte ja auch nicht all zu großer Aufwand sein die alle 2 Monate zu mergen.

    Ansonsten gibt es natürlich noch Custom ROMs. Wie sieht es bei LineageOS eigentlich mit Google Pay aus?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. BWI GmbH, Berlin, München, Nürnberg, Rheinbach
  3. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  4. TÜV SÜD Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 529,00€
  3. 349,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

  1. Festnetz: Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser
    Festnetz
    Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser

    Die Deutsche Telekom hat überraschend den Spitzenplatz bei der Versorgung mit FTTH für sich beansprucht. Zugleich gibt die Telekom zu, dass deutlich weniger als die Hälfte der versorgten Haushalte FTTH auch buchen.

  2. Arbeitsspeicher: Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten
    Arbeitsspeicher
    Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten

    AMDs Zen-2-CPUs unterstützen offiziell DDR4-3200, können aber auch mit deutlich höher getaktetem Speicher umgehen. Ein umfangreicher Test zeigt, dass DDR4-3733 mit relativ straffen Latenzen derzeit das Optimum für die Ryzen 3000 darstellt, weil so auch die interne Fabric-Geschwindigkeit steigt.

  3. UL 3DMark: Feature Test prüft variable Shading-Rate
    UL 3DMark
    Feature Test prüft variable Shading-Rate

    Nvidia unterstützt es bereits, AMD und Intel in den nächsten Monaten: Per Variable Rate Shading werden in PC-Spielen bestimmte Bereiche mit weniger Aufwand gerendert, idealerweise solche, die nicht ins Auge fallen. Der 3DMark zeigt bald, wie unter Direct3D 12 die Bildrate ohne größere Qualitätsverluste steigen soll.


  1. 19:25

  2. 18:00

  3. 17:31

  4. 10:00

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 11:57

  8. 17:52