1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open-Source…

Mycroft AI ist eine Scammerbude

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Mycroft AI ist eine Scammerbude

    Autor: dantist 26.01.22 - 13:01

    Als Backer des Mycroft II bin ich einigermaßen entsetzt, dass ihr einen so kritiklosen Artikel über dieses Unternehmen verfasst. Das Kickstarter-Projekt ist vor vier (!) Jahren gestartet mit Lieferziel Ende 2018. Seitdem werden die Backer vertröstet, belogen und aufgefordert, mehr Geld zu investieren. Der Mycroft II hat mit dem ursprünglichen Entwurf nichts mehr zu tun was Design und Technologie angeht - er wurde auf einen Raspberry Pi mit Bildschirm eingedampft. Und selbst das ist nicht lieferbar und wird es vielleicht auch nie sein.

    Die neuste Frechheit ist ein wieder verschobenes Produktionsdatum Ende 2022 mit dem Hinweis, dass man eventuell nur beliefert wird, wenn man ein weiteres Gerät nachbestellt.

    Auch wenn der Artikel hauptsächlich die Software behandelt, wäre ein warnender Hinweis zu dem Geschäftsgebaren der beteiligten Akteure wünschenswert.

  2. Software

    Autor: yumiko 26.01.22 - 13:40

    Geht es hier nich tum reine Software, die man herunterlädt und installiert?

  3. Re: Mycroft AI ist eine Scammerbude

    Autor: ezadoo 26.01.22 - 15:16

    Ich habe gerade mal nachgeschaut.
    Das ursprünglich bei Kickstarter beworbene Design für den Mark II und das nun auf deren Website verkaufte Design für den Mark II könnte ja nicht unterschiedlicher sein.

    Der ursprüngliche Entwurf sah optisch wie ein ordentliches Design aus, hatte ordentliche Optik, war mit Stoff bespannt, etwas, was auch von einem professionellen Anbieter hätte stammen können.
    Aber das neue Design sieht klobig und stümperhaft aus, ist um ein Vielfaches größer, so dass man auch am Gerät selbst sieht, dass es sich um eine zusammengefrickelte Lösung handelt, wo wahrscheinlich ein Raspberry Pi reinpassen musste.
    Was hat man sich denn dabei gedacht?
    Das kann man sich doch nicht in die Wohnung stellen, geschweige denn als Alternative zu den Produkten von Amazon, Google oder Apple sehen.

  4. Re: Mycroft AI ist eine Scammerbude

    Autor: einglaskakao 26.01.22 - 16:20

    ezadoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe gerade mal nachgeschaut.
    > Das ursprünglich bei Kickstarter beworbene Design für den Mark II und das
    > nun auf deren Website verkaufte Design für den Mark II könnte ja nicht
    > unterschiedlicher sein.
    Nach Deinem Beitrag dann doch mal gegooglet.
    Holla, ist das neue Design hässlich.
    Das hat was von 70er Jahre Sci-Fi, aber nicht wirklich auf eine gute Weise.

  5. Re: Mycroft AI ist eine Scammerbude

    Autor: Gormenghast 26.01.22 - 18:26

    Ging mir auch so.
    Das Ursprungsdesign war ein in die Länge gezogener Dot.
    Und jetzt häßlich.

  6. Re: Mycroft AI ist eine Scammerbude

    Autor: terraformer 30.01.22 - 21:58

    Danke für den Hinweis!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Fullstack Softwareentwickler (m/w/d)
    Jobware GmbH, Paderborn
  2. Anforderungs- / Prozessmanager (m/w/d) im Beschwerdemanagement
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  3. Junior DevOps Engineer Infrastructure & Provisioning (m/w/d)
    Techem Energy Services GmbH, Eschborn, Bielefeld, remote
  4. Wirtschaftsinformatiker*in als Applikations- / Prozessmanager*in Analytik (m/w/d)
    CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de