Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Opera 10.50 - Betaversion für…

Wie krieg ich das alte Menü wieder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie krieg ich das alte Menü wieder?

    Autor: opera-gern-haber 11.02.10 - 12:20

    Wie krieg ich das alte Menü wieder? Jemand eine Idee? Geht das?

  2. Re: Wie krieg ich das alte Menü wieder?

    Autor: Opera is the King 11.02.10 - 12:27

    Keine Ahnung. OperaBeta für Linux hat bei mir mal sich mit der normalo-version fusioniert und die Daten "übernommen" und ins neue Format konvertiert und einen extra User anlegen wollte ich nicht. Auch ist es nur für Windows.

    Vermutung:
    Menü->Extras->Erscheinungsbild(Shift+F12). Reiter "Symbol-Leisten" oder sowas ?

    Konfigurieren könnte bei opera netter sein. Ich ärgere mich da immer, das das so un-intuitiv ist und ich hoffentlich bis zum nächsten Mal wo ich es brauche es nicht vergessen habe, wie etwas geht.

  3. Re: Wie krieg ich das alte Menü wieder?

    Autor: die lösung 11.02.10 - 12:35

    Bei mir (XP) gings sehr einfach:
    Einfach auf den roten "Opera-Button" klicken und dann "Menüleiste zeigen" (das 2. von unten).

  4. Re: Wie krieg ich das alte Menü wieder?

    Autor: DerRofl 11.02.10 - 12:46

    Also bei Opera 10.1 (wirklich neu ist das Feature also nicht) gibt es in dem Opera-Menü einen Eintrag "Menüleiste zeigen".

    Ansonsten geht es natürlich auch über "opera:config" in der Adressleiste -> in der Sektion "User Prefs" kann man ggf. "Show Menu" auch wieder aktivieren.

  5. Re: Wie krieg ich das alte Menü wieder?

    Autor: vielen-dank 11.02.10 - 14:11

    die lösung schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei mir (XP) gings sehr einfach:
    > Einfach auf den roten "Opera-Button" klicken und dann "Menüleiste zeigen"
    > (das 2. von unten).

    Oh sche... danke! Ich war einfach blind und hab mich in den leider nach wie vor wirren Settings doof gesucht! Danke!

  6. Re: Wie krieg ich das alte Menü wieder?

    Autor: dfgdgdfg 11.02.10 - 15:38

    Ich finde es schade, daß Opera jeden Design-Quatsch mitmachen muß. Soll Chrome so was Minimalistisches machen, wenn sie wollen. Dem Funktionumfang entsprechend. Kann ja Opera als Option anbieten, wenn unbedingt sein muß. Aber so, wie das jetzt gelöst ist, ist ja das Menü quasi die gnädige Option. Ein vollwertiger und funktionsreicher Browser wie Opera sollte auch ein vernünftiges Menü haben. Immer dieses "Ein Knopf und von da aus zig weitere Menüs aufklappen lassen müssen, bis man am Ziel ist, wofür man früher 2 Klicks benötigt hat" geht mir schon beim Ribbon-Getue von MS auf den Senkel.

  7. Re: Wie krieg ich das alte Menü wieder?

    Autor: Uschi12 11.02.10 - 15:42

    dfgdgdfg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde es schade, daß Opera jeden Design-Quatsch mitmachen muß. Soll
    > Chrome so was Minimalistisches machen, wenn sie wollen. Dem Funktionumfang
    > entsprechend. Kann ja Opera als Option anbieten, wenn unbedingt sein muß.
    > Aber so, wie das jetzt gelöst ist, ist ja das Menü quasi die gnädige
    > Option. Ein vollwertiger und funktionsreicher Browser wie Opera sollte auch
    > ein vernünftiges Menü haben. Immer dieses "Ein Knopf und von da aus zig
    > weitere Menüs aufklappen lassen müssen, bis man am Ziel ist, wofür man
    > früher 2 Klicks benötigt hat" geht mir schon beim Ribbon-Getue von MS auf
    > den Senkel.

    Dann schalte das alte Menü doch einfach wieder ein? Für Netbook-Besitzer ist mehr vertikaler Platz für die Webseiten sicherlich sehr hilfreich. Und wenn du nicht die komplette Menüleiste einschalten willst, dann nimm einfach Custombuttons und pack sie dort hin wo du willst.

  8. Re: Wie krieg ich das alte Menü wieder?

    Autor: sdfsdfs 11.02.10 - 16:02

    Die sollen ein "minimalistische Ansicht"-Option einfügen und nicht eine "normales Menü" als Sonderoption.

  9. Re: Wie krieg ich das alte Menü wieder?

    Autor: GUI 11.02.10 - 16:42

    Das kommt auf das Programm an. Bei einem Browser hantiert man nicht so oft in den Menues, fast nur auf der Seite. Da macht es mehr Sinn, den Platz fuer die Seitendarstellung zu nutzen.

    Standardnutzung -> Standard-GUI-Konfiguration

    Abweichler duerfen anpassen.

  10. Re: Wie krieg ich das alte Menü wieder?

    Autor: Uschi12 11.02.10 - 16:53

    sdfsdfs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die sollen ein "minimalistische Ansicht"-Option einfügen und nicht eine
    > "normales Menü" als Sonderoption.

    Setzt sofort alles so um wie verlangt. Der Herrscher hat gesprochen!

    oh wait...

  11. Re: Wie krieg ich das alte Menü wieder?

    Autor: altes Menue 11.02.10 - 20:24

    Ja. Das man bei breiten aber nicht hohen Bildschirmen rechts (oder links wer will) viel mehr hinpacken kann, haben die "GUI-Götter" noch nicht rausbekommen :-(

    Insbesondere weil man dann vieles auch besser lesen könnte.

    Bei Windows kann man sich auch die Taskleiste nach rechts oder links ziehen. Damit gewinnt man auch wieder eine Zeile Platz.

  12. Re: Wie krieg ich das alte Menü wieder?

    Autor: opr 12.02.10 - 03:06

    altes Menue schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja. Das man bei breiten aber nicht hohen Bildschirmen rechts (oder links
    > wer will) viel mehr hinpacken kann, haben die "GUI-Götter" noch nicht
    > rausbekommen :-(

    Die "GUI-Götter" bei Opera schon. Bei mir ist fast ständig die Sidepanel mit RSS-Feeds und Mails offen (oder mit anderen nützlichen Infos...)

  13. Re: Wie krieg ich das alte Menü wieder?

    Autor: neues problem 31.08.10 - 14:18

    ich hab das umgekehrte problem, denn ioh hab auf "Menüleiste zeigen" geklickt aber möchte die andere version mit dem
    Roten-O-Button wieder haben. Kann mir jemand helfen den ich bekomm es ums verrecken nicht hin...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. AKDB, Chemnitz
  3. Mentis International Human Resources GmbH, Großraum Nürnberg
  4. Verlag C.H.BECK, München Schwabing

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€
  2. 349,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

  1. IT-Fachkräftemangel: Arbeit ohne Ende
    IT-Fachkräftemangel
    Arbeit ohne Ende

    Noch nie gab es in Deutschland so viele offene IT-Stellen wie derzeit. Für fest angestellte Mitarbeiter bedeutet dies vor allem eines: Mehrarbeit.

  2. Deutsche Telekom: Einfaches Vectoring für rund 62.000 weitere Haushalte
    Deutsche Telekom
    Einfaches Vectoring für rund 62.000 weitere Haushalte

    Das Vectoring-Netz der Telekom wächst in vielen Gemeinden wieder. Hätte man nur auf FTTH gesetzt, wären nur 10 bis 20 Prozent der Haushalte versorgt worden, was für 80 Prozent der Haushalte einen Ausbaustopp bedeutet hätte, argumentiert die Telekom. Doch das stimmt nicht.

  3. Bird of Prey: Airbus stellt Flugzeug im Raubvogeldesign vor
    Bird of Prey
    Airbus stellt Flugzeug im Raubvogeldesign vor

    Mit einem ungewöhnlichen Design will Airbus junge Luftfahrtingenieure inspirieren. Es ist ein Regionalflugzeug, das einen gefiederten Schwanz und gefiederte Tragflächenspitzen hat wie ein Raubvogel. Mit solchen bionischen Komponenten will der europäische Luftfahrtkonzern Flugzeuge effizienter machen.


  1. 12:00

  2. 11:39

  3. 11:12

  4. 10:59

  5. 10:26

  6. 10:14

  7. 10:03

  8. 09:27