1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Opera Mail: Opera bringt E-Mail…

Nice

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nice

    Autor: shazbot 11.06.13 - 16:33

    Ich finds gut.
    Teste seit letzter Zeit Opera Next und bin schon zu 90% umgestiegen weils so schön schnell ist :) Nur die Notizen-Funktion fehlt mir.
    Nu komm, so schlimm ists doch nicht ein extra Programm für die Mails zu installieren...

    Edit:
    Ich merke von den Kommentaren der Website, dass viele Leute es als RSS-Reader benutzen. Gut, das brauche ich auch nicht, aber ist verständlich, dass es im Browser natürlich fehlt.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.06.13 16:37 durch shazbot.

  2. Re: Nice

    Autor: strx 11.06.13 - 16:54

    Kein weiter Wurf ... ist eigentlich der Normale 12.15 Browser ohne Browser

  3. Re: Nice

    Autor: _BJ_ 11.06.13 - 20:03

    Opera Next ( Opera mit Blink und V8 ):
    +Sehr schnell, kein Vergleich zu Opera 12
    -kein Master Passwort (abklatsch Chrome)
    -kein E-Mail Client (abklatsch Chrome)
    -integrierte PDF Ansicht ein kraus (abklatsch Chrome)
    -zu wenig Einstellungen möglich (abklatsch Chrome)
    -keine Adresskürzel (g,w,e ...)

    Fazit: Chrome mit hübschen Schnellstart und integrierten Mausgesten

    Opera Mail:
    -kein Master Passwort

  4. Re: Nice

    Autor: wanderfalke 12.06.13 - 08:51

    _BJ_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Opera Next ( Opera mit Blink und V8 ):
    > +Sehr schnell, kein Vergleich zu Opera 12
    > -kein Master Passwort (abklatsch Chrome)
    > -kein E-Mail Client (abklatsch Chrome)
    > -integrierte PDF Ansicht ein kraus (abklatsch Chrome)
    > -zu wenig Einstellungen möglich (abklatsch Chrome)
    > -keine Adresskürzel (g,w,e ...)
    >
    > Fazit: Chrome mit hübschen Schnellstart und integrierten Mausgesten
    >
    > Opera Mail:
    > -kein Master Passwort


    Hier stimme ich voll zu. Ein wesentlicher Grund für mich Opera zu nutzen war gerade die Integration vieler guter Funktionen für die ich sonst ein extra Programm bzw. tausend Plugins brauche. Da hatte ich und habe ich keinen Bock drauf. Ich versteh nicht, warum Opera nicht kapiert, dass sie gerade mit aller Macht ihre Userbasis zerschießen. Wenn ich ein getrenntes Produkt gewohlt hätte, hätte ich schon vor Jahren zu Chrome oder FF wechseln können und hätte mich nicht durch die teilweise doch existierenden Benachteiligunen als Operanutzer durchkämpfen müßen. Dieser Browser war immer meine erste Wahl, seit Version 3-4, aber allmählich schaffen sie es echt, dass ich mir zu Alternativen gedanken mache. Traurig.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.06.13 08:54 durch wanderfalke.

  5. Aus Interesse:

    Autor: Missingno. 12.06.13 - 12:34

    Wenn dir Opera 15 so gut gefällt, was hat dir bislang bei Chrome bzw. dessen diversen Derivaten gefehlt?

    --
    Dare to be stupid!

  6. Re: Aus Interesse:

    Autor: nf1n1ty 12.06.13 - 18:35

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn dir Opera 15 so gut gefällt, was hat dir bislang bei Chrome bzw.
    > dessen diversen Derivaten gefehlt?

    Also die Antwort darauf muss wirklich sehr subjektiver Natur sein, denn wirklich unterscheiden kann sich Opera jetzt von Chrome nicht mehr wirklich.

    Ich dachte ja anfangs sogar, man würde den bisherigen Client einfach nur auf eine WebKit-Version umstellen und den Rest soweit beibehalten, aber weit gefehlt.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  7. Re: Aus Interesse:

    Autor: Haudegen 13.06.13 - 18:12

    > Also die Antwort darauf muss wirklich sehr subjektiver Natur sein, denn wirklich
    > unterscheiden kann sich Opera jetzt von Chrome nicht mehr wirklich.

    Als einziges Argument finde ich den vertrauenswürdigeren, europäischen Hersteller.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  2. AKDB, München
  3. Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
  4. Time Change GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,99€
  2. (u. a. Kärcher Akku-Fenstersauger für 63,74€, Black+Decker Rolltasche für 32,00€)
  3. 799,99€
  4. 229,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
    Netzwerke
    Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

    5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
    Eine Analyse von Elektra Wagenrad

    1. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
    2. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz
    3. T-Mobile US 5G auf Rundfunkfrequenzen bringt nur knapp 140 MBit/s

    Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
    Interview
    "Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

    Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
    Ein Interview von Peter Steinlechner

    1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
    2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

    1. Siemens: Ingenieure sollten programmieren können
      Siemens
      Ingenieure sollten programmieren können

      Siemens will von Bewerbern Grundkenntnisse in Programmiersprachen, Machine2Machine und im Umgang mit der Cloud. Doch das ist noch nicht alles.

    2. Internet: Aldi Süd bietet Kunden Gratis-WLAN in fast allen Filialen
      Internet
      Aldi Süd bietet Kunden Gratis-WLAN in fast allen Filialen

      Läden und Einkaufszentren sind oft teilweise funkdicht. Das Gratis-WLAN beim Discounter Aldi soll das Problem lösen. Durch die Anzahl der versorgten Filialen wird damit ein großes kostenloses Hotspot-Netz geschaffen.

    3. Google: Chrome 79 warnt vor gehackten Zugangsdaten
      Google
      Chrome 79 warnt vor gehackten Zugangsdaten

      Die aktuelle Version 79 von Chrome warnt Nutzer aktiv vor gehackten Zugangsdaten und fordert dazu auf, diese zu ändern. Außerdem wird der Phishing-Schutz deutlich ausgeweitet.


    1. 14:53

    2. 14:28

    3. 13:54

    4. 13:25

    5. 12:04

    6. 12:03

    7. 11:52

    8. 11:40