1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › OxygenOS von Oneplus: "Wir…

Selbstmord würd ich sagen

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Selbstmord würd ich sagen

    Autor: Bosancero 05.03.15 - 09:30

    Cyanogen war euer riesen Pluspunkt, frei, offen und sehr schnelle Updates mit nützlichen Erweiterungen.
    Tut nicht so als würdet Ihr Android neu entwickeln oder gar CM toppen.

  2. Re: Selbstmord würd ich sagen

    Autor: LounyTK 05.03.15 - 11:02

    Ich habe genau das gegenteil verstanden. Sie wollen am Stock bleiben und nichts "Toppen". Der Wechsel auf Oxygen von CM ist rein politisch und hat mit "Wir können es besser" nichts zu tun.

  3. Re: Selbstmord würd ich sagen

    Autor: SchmuseTigger 05.03.15 - 11:19

    Bosancero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cyanogen war euer riesen Pluspunkt, frei, offen und sehr schnelle Updates
    > mit nützlichen Erweiterungen.
    > Tut nicht so als würdet Ihr Android neu entwickeln oder gar CM toppen.

    sehr schnelle Updates stimmt nicht. Man ist mit CM11S immer ca. +1 Monat zu CM11 gewesen. Also schnell ist das nicht.

    Dafür nützliche Erweiterungen (App Rechteverwaltung) und ohne Bloatware.

  4. Re: Selbstmord würd ich sagen

    Autor: Wechselgänger 05.03.15 - 16:29

    Bosancero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cyanogen war euer riesen Pluspunkt, frei, offen und sehr schnelle Updates
    > mit nützlichen Erweiterungen.

    Blöd nur, daß Cyanogen Inc. sich als unzuverlässiger Partner herausgestellt hat.
    Da außerdem der Vertrag zwischen beiden nur noch rund ein Jahr läuft und wohl keiner von beiden an einer Verlängerung interessiert ist, MUSS etwas anderes her.

    Und bevor du jetzt vorschlägst, daß sie einfach CM weiter verwenden: Ein Community-ROM, dessen Entwicklung man nicht steuern und beeinflussen kann, ist für eine Firma keine Option.
    Eine Firma braucht Ansprechpartner, die verläßlich Fehler fixen.

  5. Re: Selbstmord würd ich sagen

    Autor: Nigcra 06.03.15 - 23:09

    Cyanogen erscheint ja weiterhin für das OnePlus, Partnerschaft hin oder her. Das Default-ROM interessiert eh niemanden, der diese Hardware verwendet. Ich habe die S-Version nie verstanden und auch nur einen Tag verwendet, brachte einfach keinerlei Mehrwert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.03.15 23:10 durch Nigcra.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  2. Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont
  3. FREICON GmbH & Co. KG, Bremen
  4. Bayerisches Hauptstaatsarchiv, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Persona 5 Royal PS4 für 24,36€ + 2,99€ Versand oder Marktabholung, Yakuza Remastered...
  2. (u. a. Seagate Expansion Desktop 8TB für 125,75€ und SanDisk Ultra Micro-SDXC 128 GB für 13...
  3. (u. a. F1 2020 - Deluxe Schumacher Edition [EU Key] für 42,99€ und Borderlands 3 - Steam Key...
  4. (u. a. Sandisk Extreme 256GB SDXC für 54,99€, Western Digital 10 TB Elements Desktop externe...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Survival-Sandbox-Spiele: Überlebenskämpfe im Sandkasten
Survival-Sandbox-Spiele
Überlebenskämpfe im Sandkasten

Survival-Sandbox-Spiele gibt für jeden Geschmack: Von brutalen Apokalypsen über exotische Dschungelwelten bis hin zur friedlichen Idylle.
Von Rainer Sigl

  1. Twitter & Reddit Viele Berichte über sexuelle Übergriffe in der Spielebranche
  2. Maneater im Test Bissiger Blödsinn
  3. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord

Ultima 6 - The False Prophet: Als Britannia Farbe bekannte
Ultima 6 - The False Prophet
Als Britannia Farbe bekannte

Zum 30. Geburtstag von Ultima 6 habe ich den Rollenspielklassiker wieder gespielt - und war überrascht, wie anders ich das Spiel heutzutage wahrnehme.
Ein Erfahrungsbericht von Andreas Altenheimer

  1. Pathfinder 2 angespielt Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
  2. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  3. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Zukunft in Serien: Realistischer, als uns lieb sein kann
Zukunft in Serien
Realistischer, als uns lieb sein kann

Ältere Science-Fiction-Produktionen haben oft eher unrealistische Szenarien entworfen. Die guten neueren, wie Black Mirror, Years and Years und Upload nehmen hingegen Technik aus dem Jetzt und denken sie weiter.
Von Peter Osteried

  1. Power-to-Liquid Sunfire plant E-Fuels-Produktion in Norwegen
  2. Gebäudetechnik Thyssen-Krupp baut neuen Aufzugsturm
  3. Airbus Elektronische Nasen sollen Sprengstoff aufspüren