Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Parallels Desktop Upgrade to…

Parallels Desktop Upgrade to Windows 7: Unkomplizierter Wechsel von XP und Vista auf Windows 7

Parallels bietet mit Desktop Upgrade to Windows 7 eine Softwarelösung, die den Wechsel von Windows XP oder Vista auf Windows 7 vereinfachen soll, indem alle Nutzerdaten übertragen werden. Mit Windows 7 inkompatible Applikationen können in einer virtuellen Maschine weiter genutzt werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Genial, wenn es funktionieren würde... 1

    Siciliano | 13.04.11 07:33 13.04.11 07:33

  2. XP -> Vista -> 7 Upgrade? 1

    TSteffen | 07.06.10 23:05 07.06.10 23:05

  3. User State Migration Tool 4.0 6

    blub | 25.05.10 09:24 26.05.10 10:25

  4. Na toll... 6

    blubber110 | 25.05.10 09:35 26.05.10 10:10

  5. Mit Parallels unkompliziert zum Mac ... 10

    MacIsTheBest | 24.05.10 21:58 25.05.10 19:57

  6. gibs sowas auch für local user XP => domain user XP?! 2

    %username% | 25.05.10 14:57 25.05.10 18:23

  7. Was für IT-Profi's 3

    Anonymer Nutzer | 25.05.10 09:22 25.05.10 18:21

  8. Microsofts Easy-Transfer ist kostenlos! 1

    1st1 | 25.05.10 09:18 25.05.10 09:18

  9. "in eine virtuelle Maschine ausgelagert" 2

    sdgdfg | 25.05.10 07:29 25.05.10 08:48

  10. Online backup ... Datenschutz ? 2

    Setsuka | 25.05.10 00:51 25.05.10 08:22

  11. Ist dieses Programm einfacher zu bedienen als Acronis? 1

    Acronisfan | 25.05.10 07:50 25.05.10 07:50

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Deutsche Welle, Bonn
  2. Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  3. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Potsdam
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 4,99€
  3. 26,99€
  4. (-79%) 8,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
      Doom Eternal angespielt
      Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

      E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

      1. Sigil John Romero setzt Doom fort

      1. BVG: Berlin bekommt eine neue Elektro-Buslinie
        BVG
        Berlin bekommt eine neue Elektro-Buslinie

        Mit der Linie 300 wird in Berlin eine neue Strecke für Elektrobusse erstellt. Diese wird zwar nicht ausschließlich mit E-Bussen betrieben, wird aber eine Linie mit Fokus auf den Elektrobetrieb. Wie die anderen 100er-Linien fährt auch der 300er an touristisch interessanten Zielen entlang.

      2. Falcon Heavy: Dreimal erfolgreich gestartet und dreimal abgestürzt
        Falcon Heavy
        Dreimal erfolgreich gestartet und dreimal abgestürzt

        24 Nutzlasten wurden erfolgreich ausgesetzt, allein drei davon zur Erprobung neuer Antriebe im Weltraum. Mit der Landung der Zentralstufe hatte SpaceX wieder kein Glück, aber eine Nutzlastverkleidung wurde auf dem Meer aufgefangen.

      3. Julia: Eine Programmiersprache nicht nur für die Wissenschaft
        Julia
        Eine Programmiersprache nicht nur für die Wissenschaft

        Die noch relativ junge Programmiersprache Julia erzeugt flotte Binärprogramme und kommt vor allem bei der Verarbeitung von großen Datenmengen zum Einsatz. Sie glänzt mit einer einfachen Syntax und lässt sich auch außerhalb der Wissenschaft sehr gut einsetzen.


      1. 13:15

      2. 12:43

      3. 12:02

      4. 11:56

      5. 11:51

      6. 11:26

      7. 11:12

      8. 10:53