1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PC-Optimierung: Winzip mit…

Schämt euch!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schämt euch!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 09.09.11 - 10:30

    Dass auf Golem auch Werbung auftaucht sehe ich absolut ein, so eine Seite will finanziert werden. Aber dass jetzt schon Artikel und Produkte auftauchen, wie sie direkt aus der Computerbild kopiert sein könnten, das schockiert mich jetzt doch etwas. Tuning-Tools... eigentlich solltet ihr es besser wissen...

  2. Re: Schämt euch!

    Autor: klausbreuer 09.09.11 - 10:48

    Stimme leider zu.

    golem.de ist für mich eine echte Nachrichtenquelle. Wenn es jetzt stattdessen mehr und mehr Reklameartikel bringt, darf ich mich (wieder) woanders umsehen... seufz...

  3. Re: Schämt euch!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 09.09.11 - 10:56

    Wie gesagt, gegen Reklame habe ich keine Einwände. Meinetwegen Scanner, Drucker, Fernseher, Appleschnickschnack, Smartphones, ... Aber Systemtuningtools?!

  4. Re: Schämt euch!

    Autor: klausbreuer 09.09.11 - 12:13

    Yup - sagte ja "Reklameartikel". Habe wenig gegen Reklame per se (ich filtere das ja doch raus, Himmel sei dank), aber als Artikel verstckt?
    Sehr wenig vertrauenswürdig.

  5. Re: Schämt euch!

    Autor: Icahc 09.09.11 - 12:14

    IT-News für Profis...
    Sorry aber Profis haben es echt nicht nötig solche Tools zu benutzen.

  6. Re: Schämt euch!

    Autor: der_heinz 09.09.11 - 19:33

    Icahc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > IT-News für Profis...
    > Sorry aber Profis haben es echt nicht nötig solche Tools zu benutzen.

    Hier wurde ja wenigstens nur darüber berichtet. Manche Zeitschriften bringen es fertig und berichten regelmäßig mal darüber, wie sinnlos Tuning-Tools sind und mal darüber, dass man doch ab und zu die Registry reinigen sollte und welche Programme dafür geeignet sind :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent (w/m/d) im Bereich IT-Sicherheit
    Hochschule der Medien (HdM), Stuttgart-Vaihingen
  2. Bioinformatiker (m/w/d) für die Projektleitung »Whole Genome Sequencing«
    MVZ Martinsried GmbH, Planegg-Martinsried
  3. Go-to-Market Experte "New Work Produkte" (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Sankt Gallen (Home-Office möglich)
  4. Applikationsingenieur (w/m/d)
    B. Braun Melsungen AG, Melsungen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49
  2. 59,99€ (PC), 69,99€ (PS4, PS5, Xbox One/Series X)
  3. 33,99€
  4. (u. a. Dorfromantik für 7,19€, Cartel Tycoon für 18,99€ plus jeweils One Finger Death Punch 2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
Förderung von E-Autos und Hybriden
Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
Von Werner Pluta

  1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
  2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
  3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
Early Access
Spielerisch wertvolle Baustellen

Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
  2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
  3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf