Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PDF-Reader: Foxit Reader 3.3 mit…

LanguageSupport

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. LanguageSupport

    Autor: Sowasaberauch 05.05.10 - 12:11

    Wie fortgeschritten ist denn die Übersetzung in andere Sprachen?

  2. Re: LanguageSupport

    Autor: mac in bush 05.05.10 - 12:14

    Wie sonst auch: Mieserabel. Für mich nicht schlimm, ich kann Englisch. Für alle anderen, dies nicht können schlecht.

  3. Re: LanguageSupport

    Autor: Lester 05.05.10 - 12:32

    Der ist in Englisch und mit der Datei auch Deutsch, was braucht man mehr ?
    http://dplus.softonic.de/free-download/lang_de_de.zip

  4. Re: LanguageSupport

    Autor: mac in bush 05.05.10 - 12:53

    Und wieso kriegt man die Sprachdateien nicht von dem Options-Fenster updated? Usability kennt heute kein Produkt mehr. Okay, ich selber kann sowas manuell installieren, aber es gibt Leute, die können und wollen es nicht.

  5. Re: LanguageSupport

    Autor: andreasm 05.05.10 - 20:23

    Eigentlich auch weniger wichtig. Man liest ja die Dokumente in seiner eigenen Sprache :-) Und die meisten Funktionen erklären sich darin von selbst.

    Aber: wenn eine Mehrsprachigkeits-unterstützung enthalten ist, sollte diese auch aktuelle gehalten werden! Dies ist beim Foxitreader leider nicht der Fall. Da ist der xchance viewer 1000x mal besser, da ist alles übersetzt und auch korrekt.

    ______________________
    Energieverschwendung ist out - Effizienz in!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CARSIG GmbH, Rottweil
  2. Finanzbehörde - Personalabteilung Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  3. ETAS, Stuttgart
  4. TGW Software Services GmbH, Teunz, Regensburg, Stephans­kirchen bei Rosenheim, Langen bei Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sharkoon BW9000-W für 42,99€ + Versand)
  2. (u. a. BenQ EL2870UE UHD-Monitor für 275€ + Versand)
  3. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    1. Neue API-Lücke: Google+ macht noch schneller zu
      Neue API-Lücke
      Google+ macht noch schneller zu

      Googles Mutterkonzern Alphabet macht das soziale Netzwerk Google+ aufgrund eines neu entdeckten Fehlers in der API noch schneller zu als ursprünglich geplant. Nun soll schon im April 2019 Schluss sein.

    2. Überschallauto: Rekordfahrzeug Bloodhound SSC wird verkauft
      Überschallauto
      Rekordfahrzeug Bloodhound SSC wird verkauft

      Es sollte schneller fahren als jedes Auto zuvor und sogar schneller sein als der Schall. Es war aber langsamer als die Pleite: Das britische Bloodhound Project ist insolvent.

    3. Capcom: Der Hexer jagt in Monster Hunter World
      Capcom
      Der Hexer jagt in Monster Hunter World

      Gegen Ende 2019 erscheint eine große Erweiterung namens Iceborne für Monster Hunter World, ein paar Monate davor tritt der Hexenmeister an. Die Hauptfigur aus The Witcher 3 soll mit seiner typischen Mischung aus Schwertkampf und Magie auf die Jagd gehen.


    1. 21:00

    2. 18:28

    3. 18:01

    4. 17:41

    5. 16:43

    6. 15:45

    7. 15:30

    8. 15:15