1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Phil Spencer: Microsoft will…

Gibt's die tollen MS-Spiele dann auch mit Mantle-Unterstützung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt's die tollen MS-Spiele dann auch mit Mantle-Unterstützung?

    Autor: Sinnfrei 12.11.13 - 01:36

    Man wird ja mal Fragen dürfen, oder? ;)

    __________________
    ...

  2. Re: Gibt's die tollen MS-Spiele dann auch mit Mantle-Unterstützung?

    Autor: DerVorhangZuUndAlleFragenOffen 12.11.13 - 02:55

    Abwarten wie viel Mantle bei echten Anwendungen tatsächlich bringt. Da bin ich bin noch sehr skeptisch. Unter der Haube sind DX und OGL ja bestimmt extrem optimiert. Wenn Mantle Low-Level ist heißt das ja nicht, dass das was DX und OGL machen komplett weg fällt. Performance-Gewinne sind bestimmt möglich, wenn man alles an das eigene Programmiermodell anpassen kann. Aber die Speicherverwaltung bei ähnlicherer Flexibilität besser als DX hinzukriegen ist schwer. Kommerzielle Engines werden ja in der Regel auch so programmiert, dass sie möglichst flexibel sind und man beliebige Anwendungen daraus basteln kann. Deshalb müssen sie abstrahieren. Außerdem steigt bei Low-Level APIs i.d.R. der Programmieraufwand an. Wie gesagt: Performance Gewinne sind möglich. Aber es wird bestimmt kein Performance Boost um Faktor 2 oder 3 drin sein.

    Weil AMD jetzt für einige Zeit den Konsolenmarkt dominieren wird, versucht man mit Mantle eine API im Markt zu etablieren, die bestimmt besonders an die GPU-Architektur von ATI angepasst ist. Allerdings sieht es im Tablet (Tegra), Home Computer (GeForce) und Workstation (Quadro) Markt anders aus. Ob sich Mantle über Jahre etabliert wird man sehen. In der Vergangenheit sind solche Versuche durch die Hintertür eine überlegende aber proprietäre Technologie einzuführen übrigens recht oft gescheitert.

  3. Re: Gibt's die tollen MS-Spiele dann auch mit Mantle-Unterstützung?

    Autor: wmayer 12.11.13 - 11:32

    Mantle wird auf den Konsolen allerdings gar nicht genutzt.

    https://www.golem.de/news/microsoft-xbox-one-ohne-mantle-api-1310-102131.html
    http://www.pcgameshardware.de/AMD-Radeon-Grafikkarte-255597/News/AMD-Mantle-API-PS4-Xbox-One-nicht-unterstuetzt-1092681/

  4. Re: Gibt's die tollen MS-Spiele dann auch mit Mantle-Unterstützung?

    Autor: DerVorhangZuUndAlleFragenOffen 12.11.13 - 23:33

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mantle wird auf den Konsolen allerdings gar nicht genutzt.
    >
    > www.golem.de
    > www.pcgameshardware.de


    Nicht?! Na dann muss es entweder sehr sehr schnell sein oder es wird ein Rohrkrepierer. Es sei denn NVIDIA ist Microsoft die A-Karte und macht steigt bei Mantle ein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Forschungszentrum Jülich GmbH, Erlangen
  2. RWE Supply & Trading GmbH, Essen, London (Großbritannien) oder Swindon (Großbritannien)
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
    Sysadmin Day 2020
    Du kannst doch Computer ...

    Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
    Ein Porträt von Boris Mayer