1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Phil Spencer: Microsoft will…

Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

    Autor: luaredirectfs 11.11.13 - 12:37

    Ist es überhaupt möglich, die nötige Performance für aktuelle AAA-Titel in der Metro-Sandbox mit den Win311-Kacheln laufen zu lassen? Ohne JIT-Compiler, ohne gescheite APIs?

    Noch ein Rant:
    Natürlich wäre es toll, wenn unter den neuen Betriebssystemen wie iOS, Android oder WinRT eine Sandbox vor Schadsoftware effektiv schützen würde. Aber alle drei machen es super einfach, sensible Dinge wie Mails, soziale Netzwerke, IP-Adresse, Hardware-IDs, GPS-Koordinaten und das gesamte Adressbuch auszuwerten.

    (Mal Epic Citadel gestartet? Mit Wireshark flutem einem da die Analytics-Spionage entgegen dass man Tränen bekommt)

  2. Re: Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

    Autor: Schattenwerk 11.11.13 - 12:46

    Ich frage mich wirklich, ob es Naivität oder nur der blinde Durst nach einem Windows 8 Flame ist, welcher dir so die Sicht vernebelt?

    Ich frage mich wie du darauf kommst, dass ein AAA-Titel wie z.B. Battlefield 4 (willkürlich aktuelles Spiel gepickt, welches ich nie gespielt habe daher enthält dies keine Bewertung, ob dieses Spiel toll oder schlecht ist) unter Windows 8 in einer Sandbox laufen würden, welche die gleiche wäre wie bei einem Smartphone?

    Auch frag ich mich, ob du irgendwie denkst, dass das Tablet und Smartphone-Apps genau so wie Xbox und PC-Spiele behandelt werden oder müssten, da eine Sandbox bei den ersten beiden genannten Plattformen ja problemlos machbar ist und somit die letzten beiden Plattformen nicht betreffen.

    Naja, keine Ahnung was dich geritten hat bei diesem Beitrag. Das ein AAA-Titel von Xbox nicht zwingend auf einem Smartphone oder Tablet läuft und daher die entsprechende (von dir angedichtete) Sandbox überhaupt nicht nötig ist, sollte eigentlich jedem klar sein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.11.13 12:48 durch Schattenwerk.

  3. Re: Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

    Autor: Moe479 11.11.13 - 13:23

    unabhängig vom Betriebssystem halte ich bestimmte UIs für einfach untauglich z.B. Serverlists und/oder Lobbys wirklich übersichtlich darzustellen, gerade bei touchoptimierten oberflächen muss man information und einstellmöglichkeiten aufgrund des fehlenden platzes (es muss ja noch erkennbar und 'treffbar' bleiben) derart einschränken oder so stark verschachteln, dass es entweder faktisch unbenutzbar oder sehr 'einfach' wird.

    Nagut viele Spiele bringen, oft auch unnötiger weise, ihre eigenen UIs für soetwas mit, das macht es aber nicht wirklich besser, da man jede dieser UIs immer erst kennen lernen muss ... und diese wiederum nicht auf jedem gerät wirklich gut nutzbar sind ... ein oft unterschätztes aber auch herrausforderndes thema ... das nicht nur die sogenannten 'AAA'-Titel die oft rein der aufendigen Grafik wegen aus Performancegründen nicht auf jedem Gerät laufen könnten.

    Als konkreteres Beispiel sei aber mal ein reiner 2D-Handels-Client für z.B. EVE-Online genommen, hier reicht z.B. eine Metro/Smartphone-UI nicht wirklich, das ist schon oft auf nem 24" Screen alles viel zu winzig, performance technisch würde ich aber aber keine bedenken haben, dass das z.B. ein Snapdragon 600 mit 1GB ram im Smartphone nicht schaffen könnte ...

    Dass Applikationen grundsätzlich erst auf vom Admin/selbst-verantwortlichem Nutzer für die Nutzung möglicherweise sensibler Daten erlaubnis erhalten sollten versteht sich von selber, zumindest der Wunsch/Anspruch ...

  4. Re: Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

    Autor: nille02 11.11.13 - 13:40

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als konkreteres Beispiel sei aber mal ein reiner 2D-Handels-Client für z.B.
    > EVE-Online genommen, hier reicht z.B. eine Metro/Smartphone-UI nicht
    > wirklich, das ist schon oft auf nem 24" Screen alles viel zu winzig,
    > performance technisch würde ich aber aber keine bedenken haben, dass das
    > z.B. ein Snapdragon 600 mit 1GB ram im Smartphone nicht schaffen könnte ...

    Wobei Eve ein richtig schlechtes Beispiel für UI-Design ist. Man nimmt sich dem zwar an aber die ganzen Urinterfaces sind furchtbar unübersichtlich.

  5. Re: Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

    Autor: boiii 11.11.13 - 13:41

    Hast du schonmal Windows 8 produktiv eingesetzt? Glaubst du, dass das System nur aus der Metro UI besteht? Das ist mehr oder weniger nur ein Startmenü-Ersatz mit ein paar kleinen Apps.

  6. Re: Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

    Autor: rommudoh 11.11.13 - 13:42

    Windows 8 ist viel mehr als nur ModernUI.

  7. Re: Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

    Autor: violator 11.11.13 - 15:53

    luaredirectfs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist es überhaupt möglich, die nötige Performance für aktuelle AAA-Titel in
    > der Metro-Sandbox mit den Win311-Kacheln laufen zu lassen?

  8. Re: Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

    Autor: IrgendeinNutzer 11.11.13 - 16:03

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > i.imgur.com


    Sehr schön, Danke für's Zeigen :D

  9. Re: Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

    Autor: luaredirectfs 11.11.13 - 16:09

    > Ich frage mich wirklich, ob es Naivität oder nur der blinde Durst nach
    > einem Windows 8 Flame ist, welcher dir so die Sicht vernebelt?

    Es ist letzteres, korrekt erkannt. Nichts für ungut ;-)
    Ich finde die Richtung die Microsoft geht (Gängelung, Einschräkung, Abschaffen, Einstampfen) fürchterlich und sehr sehr traurig.

    Worauf ich hinaus will (passend zum Artikel) ist, dass Microsoft mit seiner neuen Welt sich nicht wundern braucht, nur Casual-Zeug angezogen zu haben. Wieso sich jetzt darüber beschweren (laut Artikel)?

    Ist der Plan hier nicht, AAA-Titel im Store haben zu wollen?
    Was soll denn sonst gemeint sein mit Spielen für Windows 8?
    Meint der Manager damit Spiele mit DirectX 11.1?
    Was sonst?
    Alle anderen Spiele funktionieren und erscheinen unter Windows 7 einwandfrei, auch ohne dass sie zum Marktstart von Windows 8 in irgendeiner Weise strategisch von Microsoft bedacht werden oder nicht.

    Wie soll man denn die Meldung sonst deuten?

    Oder geht es um einen Games for Windows Live Nachfolger?
    Womit wir wieder beim Metro-Hass wären: Bei Microsoft wird einfach alles zerstört und schlechter neuaufgebaut, was schon da war, z.B. GfWL.

    > Ich frage mich wie du darauf kommst, dass ein AAA-Titel wie z.B.
    > Battlefield 4 (willkürlich aktuelles Spiel gepickt, welches ich nie
    > gespielt habe daher enthält dies keine Bewertung, ob dieses Spiel toll oder
    > schlecht ist) unter Windows 8 in einer Sandbox laufen würden, welche die
    > gleiche wäre wie bei einem Smartphone?

    Die Windows 8 Sandbox finde ich fürchterlich und ich denke, dass Microsoft den klassischen Desktop gerne loswerden würde.

    Das sind nicht nur für Spielentwickler dunke Zeiten, die da bevorstehen.

    Valve und Notch (Minecraft) finden Metro auch nicht toll.

    Aber wieder: Wie soll ich den Artikel anders interpretieren, wenn es konkret um Win8 geht oder um das Teilen eines Live-Accounts zwischen 3 "modernen" MS-Plattformen?

  10. Re: Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

    Autor: luaredirectfs 11.11.13 - 16:11

    > Hast du schonmal Windows 8 produktiv eingesetzt? Glaubst du, dass das
    > System nur aus der Metro UI besteht? Das ist mehr oder weniger nur ein
    > Startmenü-Ersatz mit ein paar kleinen Apps.

    Windows 8 ist im Kern ein super stabiles, gutes Betriebssystem, sogar besser als Windows 7.

    Leider zeigt es in eine sehr schlechte Richtung, dieser Startbildschirm wird aufgezwungen anstatt frei wählbar zu sein etc.
    Und für Entwickler fallen, wenn sie sich komplett dem Store und dem im Artikel genannten Entwickeln über WinPhone, Xbox und Metro hinweg, Dinge wie JIT-Kompiler weg.

    HEUTE kann Windows 8 (Nicht RT) noch alles ausführen. Wie sieht es in Zukunft aus?

  11. Re: Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

    Autor: luaredirectfs 11.11.13 - 16:13

    > i.imgur.com

    Super, ist das von Dir erstellt? Lustig!

    Leider ist das die Windows 95-Oberfläche, nicht Win 3.11.

    Außerdem sieht es viel viel viel besser aus als Metro, denn dank des 3D-Effekts weiß man genau, dass man die Kacheln anklicken kann. Bei Flat-UI wären es einfach ein paar typografische F*rze, die mit Kleinbuchstaben anfangen und bei denen man nicht weiß ob man Klicken oder mit den Patschehändchen draufdatschen darf oder nicht.

  12. Re: Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

    Autor: wmayer 11.11.13 - 16:46

    Wie haben das nur die Leute ohne 3D Icons geschafft zu erkennen, dass man auf ein Icon klicken kann/muss? Aber danke für solche Aussagen. Dann weiß man gleich bescheid.

  13. Re: Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

    Autor: h3ld27 11.11.13 - 16:55

    Ach da kann man drauf klicken? Endlich hab ichs kapiert.... also wer das nicht rafft sollte sich lieber Kaninchen kaufen ^^

  14. Re: Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

    Autor: crmsnrzl 11.11.13 - 17:09

    luaredirectfs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Hast du schonmal Windows 8 produktiv eingesetzt? Glaubst du, dass das
    > > System nur aus der Metro UI besteht? Das ist mehr oder weniger nur ein
    > > Startmenü-Ersatz mit ein paar kleinen Apps.
    >
    > Windows 8 ist im Kern ein super stabiles, gutes Betriebssystem, sogar
    > besser als Windows 7.
    >
    > Leider zeigt es in eine sehr schlechte Richtung, dieser Startbildschirm
    > wird aufgezwungen anstatt frei wählbar zu sein etc.
    > Und für Entwickler fallen, wenn sie sich komplett dem Store und dem im
    > Artikel genannten Entwickeln über WinPhone, Xbox und Metro hinweg, Dinge
    > wie JIT-Kompiler weg.
    >
    > HEUTE kann Windows 8 (Nicht RT) noch alles ausführen. Wie sieht es in
    > Zukunft aus?

    Tja vor Win8 wurde uns das Startmenü aufgezwungen, ob man will oder nicht.


    "Aber man konnte sich ja Rocketdock etc. installieren, wenn einem das Starmenü nicht gefällt." Jo, kann man unter Win8 immernoch.

    "Aber das Startmenü war nicht so schlimm wie das Metromenü." Ansichtssache. Das Startmenü war schon ein Krampf ansich, ein gewohnter Krampf aber dennoch ein Krampf. Für mich ist das Kachelmenü die weniger umständliche Variante, von perfekt ist diese aber auch noch weit entfernt.

    Hab ich irgendeinen der Standardeinwände vergessen?

  15. Re: Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

    Autor: luaredirectfs 11.11.13 - 17:18

    > Tja vor Win8 wurde uns das Startmenü aufgezwungen, ob man will oder nicht.

    Dass ich mit Windows 8 nicht einverstanden bin ist unbestritten, aber letztlich ist das Geschmacksache.

    Wichtig ist: Unter XP KONNTE man das Startmenü umschalten auf das alte.
    Unter Win95 konnte man angeblich sogar den Programmmanager von Win311 als Standard einrichten. Starten konnte man ihn 100%

    Warum kann man unter win8 das Startmenü nicht aktivieren? In der Beta war es enthalten?

    Das ist ein Ssinneswandel zur Gängelung.

    Und um auf meinen usprünglichen Einwand zu kommen:

    Wie sollte man theoretisch einen AAA-Titel aus den Kacheln starten, so dass er als WinRT läuft? Was nutzt uns das? Malwareschutz: Nicht wirklich, siehe oben
    DRM: Macht Microsoft jetzt.
    JIT-Kompiler und wichtige APIs: Kaputt.

  16. Re: Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

    Autor: PaytimeAT 11.11.13 - 18:41

    Sollte nicht so ein Post normalerweise in der Trollwiese landen?

  17. Re: Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

    Autor: violator 11.11.13 - 19:19

    luaredirectfs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Außerdem sieht es viel viel viel besser aus als Metro, denn dank des
    > 3D-Effekts weiß man genau, dass man die Kacheln anklicken kann.

    Stimmt, jeder normale Mensch denkt sich nunmal, dass man sich ein Menü nur angucken kann und nicht dass das Elemente sind, mit denen man etwas tun kann.

  18. Re: Wer kann den ein gutes Spiel für die kastrierte Metro-Umgebung schreiben?

    Autor: wmayer 12.11.13 - 11:36

    Nur weil etwas über eine Kachel gestartet wird hat das noch lange nichts mit RT zu tun.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg
  2. dmTECH GmbH, Karlsruhe
  3. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  4. TKI Automotive GmbH, Kösching, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-27%) 14,50€
  2. (-44%) 13,99€
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de