1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Platform Preview 4: Internet…

und was ist mit der Überlegenheit...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und was ist mit der Überlegenheit...

    Autor: irgendjemand 05.08.10 - 11:35

    ...von Webstandards ?!!

  2. Re: und was ist mit der Überlegenheit...

    Autor: lolololololo 05.08.10 - 11:38

    Microsoft setzt standards
    so war es und so bleibt es auch

  3. Re: und was ist mit der Überlegenheit...

    Autor: mojo 05.08.10 - 12:02

    microsoft sollte die finger davon lassen wovon sie keine ahnung haben

  4. Re: und was ist mit der Überlegenheit...

    Autor: lolololololololo 05.08.10 - 12:54

    mir kommen manchmal die tränen wenn ich sowas höre
    ich bin mir ziemlich sicher das du einfach zu jung bist
    weil die alten pionier wissen wer ihnen das heute geschenkt hat
    mit Internet Apple Linux und alles andere was nach Microsoft so kam wie ein papagei

  5. Re: und was ist mit der Überlegenheit...

    Autor: hmjam 05.08.10 - 14:11

    Auweia! Da hatte ich dann doch nicht erwartet.
    Wollen wir anfangen?
    -> DOS: gekauft, nicht entwickelt - und dann gut vermarktet
    -> Windows: Xerox - also auch keine eigene Innovation
    -> Browser: Mosaic (wenns um GUI geht)...
    -> ???!!!

    usw.

    Also doch:
    <°)==(=(=(===<(

  6. Re: und was ist mit der Überlegenheit...

    Autor: lololololololololo 05.08.10 - 15:05

    wenn du ein auto auf einer neuen weise tünen willst
    und nichts passendes auf dem markt findest
    dann nimmst es auf die hand und gehst zum schrottplatz
    nach dem du alles nach seinen vorstellungen zusammengebaut hast
    und alle waren begeistert hast du einen neuen standard gesetzt
    und genau das hat Microsoft damals verbracht

    ihr undankbaren user

    *buckelwal*

  7. Re: und was ist mit der Überlegenheit...

    Autor: hmjam 05.08.10 - 16:39

    Nee, komplett falsch!

    Hier kommt maximal die Stimmung auf: Doll, wieder son geiler GTI-Teenie, welcher denkt, DAS ultimative Autochen zusammen gebastelt zu haben.

    Innovativ ist dann daran, wie er damit entweder in die VW-Scene kommt oder ins CarHifiMagazin - nämlich nur mit großer Fre**e und kaum was dahinter! Innovativ ist auf jeden Fall nicht, dass man teile von irgnedwo zusammklaubt und dann daraus was "neues" machen will - hätte er jetzt daraus eine Maschine gebaut, die widerum auf dem Schrottplatz die Kupfer-/PVC-/Öl-/Stahlanteile aus alten Autos automatisch extrahiert, dann wäre das innovativ!

    nixblicker - so, zu!

  8. Re: und was ist mit der Überlegenheit...

    Autor: lolololololololo 05.08.10 - 18:39

    Du übertreibst gewaltig
    1) Ich bin kein Teenie
    2) Weißt du was ein patent ist und welche voraussetzungen man erfülen muss um eins zu bekommen? Microsoft hat alle Windows rechte nicht umsonst sondern weil die hart gearbeitet haben
    und eine revolution auf den markt brachten..
    3) du solltest dich schämen einen computer zu benutzen
    egal op es Windows Linux Apple oder weiß der gaia was du da drauf hast, denn man hat einen gewissen respekt zu zeigen
    gegenüber denen die in seiner zeit mehr geleistet haben als du es in deinem ganzen leben..

    Ower and Out

  9. Re: und was ist mit der Überlegenheit...

    Autor: hmjam 09.08.10 - 13:01

    Huhuuuhuuu...
    Aua, jetzt hastes mir aber gegeben - ich stand die ganze Zeit in der Ecke und habe mich geschämt!
    Im übrigen: woher wußtest du? Vor Nyx hatte ich Gaia drauf.

    Weiterhin: ich zolle Respekt demjenigen, der ihn sich erarbeitet! Gerne auch Mitarbeitern von M$, wenn sie mich überzeugen, was innovatives geleistet zu haben. Nicht zuletzt auch Herrn Gates - was er auf die Beine gestllt hat, ist verlangt schon Respekt - aber nicht der Qualität wegen, nur der Größe wegen. Ansonsten kann er mir gestohlen bleiben - wobei, dadurch hab ich indirekt meine Arbeit :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DENIC eG, Frankfurt am Main
  2. Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Bonn
  3. FREICON GmbH & Co. KG, Bremen, Freiburg
  4. Heindrich Immobiliengruppe, Kassel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Abzu, The Witness, Subnautica)
  2. 39,99€
  3. 2,99€
  4. (aktuell u. a. The Long Journey Home für 2,50€, Transport Fever für 7,50€, Shenmue 3 für 15...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme