Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playerunknown's Battlegrounds…

Playerunknown's Battlegrounds: Mikrotransaktionen führen zu Aufruhr bei Fans

Kostenlose Kisten müssen für 2,50 Dollar geöffnet werden: Zur Gamescom gibt es spezielle Outfits für Playerunknown's Battlegrounds nur gegen Geld. Dabei ist das Spiel noch immer im Early Access. Das regt die Community auf.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Und ich Depp hat den Scheiß gekauft 7

    drdoolittle | 27.07.17 18:29 28.07.17 15:36

  2. Nach ArcheAge fasse ich F2P-Zeugs nicht mehr an... 4

    divStar | 27.07.17 20:21 28.07.17 13:11

  3. man MUSS Skins kaufen... 5

    dEEkAy | 27.07.17 12:58 28.07.17 09:30

  4. Sie machen alles richtig. 3

    Sharra | 28.07.17 08:43 28.07.17 09:27

  5. 31.08.2017: Playerunknown's Battleground generiert 50 Mio $ Umsatz durch Mikrotransaktionen 5

    countzero | 27.07.17 12:07 28.07.17 09:21

  6. Dem Hersteller ist aufgefallen das Server Geld Kosten ;D 7

    Kaosmatic | 27.07.17 16:45 28.07.17 08:30

  7. Nutzer werden gezwungen? 17

    Conos | 27.07.17 12:00 28.07.17 00:51

  8. Immer diese Abzock-Microtransactions 14

    HiddenX | 27.07.17 12:24 27.07.17 19:40

  9. Ist doch gut so! 10

    buuii | 27.07.17 12:13 27.07.17 16:20

  10. Das nennt sich austesten der... 4

    zenker_bln | 27.07.17 12:00 27.07.17 15:59

  11. Vergleich mit Overwatch 1

    Dwalinn | 27.07.17 15:42 27.07.17 15:42

  12. Der Autor hat hier nur den Mainstream Shitstorm kopiert und hier eingefügt... 2

    Jhomas5 | 27.07.17 13:09 27.07.17 14:03

  13. Das ist in Ordnung so 2

    b1n0ry | 27.07.17 13:15 27.07.17 13:20

  14. Man könnte auch einfach... 6

    DeathMD | 27.07.17 12:01 27.07.17 13:09

  15. Wer es mit sich machen läßt 2

    Bash76 | 27.07.17 12:12 27.07.17 12:31

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  3. über Hays AG, München
  4. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. bei Alternate


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

Mittelerde Schatten des Krieges im Test: Ein Spiel, sie ewig zu binden
Mittelerde Schatten des Krieges im Test
Ein Spiel, sie ewig zu binden
  1. Schatten des Krieges Gold in Mittelerde kostet ab 5 Euro
  2. Schatten des Krieges Mikrotransaktionen in Mittelerde

  1. Samyang: Schnelles Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras
    Samyang
    Schnelles Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras

    Sony hat mit der FE-Serie spiegellose Kameras im Sortiment, für die viele Dritthersteller Objektive anbieten. Neu ist das Autofokusobjektiv mit 35 mm und f/1,4 von Samyang, das als lichtstarke und erschwingliche Lösung gedacht ist.

  2. USB-C: DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
    USB-C
    DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones

    Die Ansteckkamera von DxO hat bisher nur iPhone-Nutzern zu besseren Fotos verholfen, jetzt folgt eine Neuauflage für USB-C-Smartphones mit Android-Betriebssystem. Und auch für die iOS-App gibt es Neuerungen.

  3. SSD: Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet
    SSD
    Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet

    In naher Zukunft soll Samsung sein Midrange- und Highend-SSD-Portfolio aktualisieren: Die 860 Evo im 2,5-Zoll-Formfaktor und die 970/980 Evo oder Pro tauchen jeweils in Datenbanken auf. Als plausibler Termin wird Januar 2018 genannt.


  1. 09:11

  2. 08:55

  3. 07:37

  4. 07:27

  5. 23:03

  6. 19:01

  7. 18:35

  8. 18:21