Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Provider: iOS-7-Auslieferung…

Golem verkommt zur "Bild-Zeitung" für IT-News

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Golem verkommt zur "Bild-Zeitung" für IT-News

    Autor: NSoNiC 11.09.13 - 20:28

    Also ganz ehrlich,

    teilweise hatte ich das Gefühl, das Golem immer mehr die "Qualität" der Bild erlangt. Heute bin ich mir dessen mehr als bewusst geworden.

    Die Artikel in Bild und hier sind fast 1:1 die gleichen:

    http://www.bild.de/digital/internet/ios/ios7-bringt-internet-an-grenzen-32347464.bild.html

    Vergleicht einfach mal beide Artikel und ganz ehrlich, unter "IT-News für Profis" verstehe ich etwas anderes...

    Sorry Golem, aber das muss doch nicht sein oder?

  2. Re: Golem verkommt zur "Bild-Zeitung" für IT-News

    Autor: koelnerdom 11.09.13 - 20:43

    Sorry, aber bevor du dich für so ne Scheisse extra anmeldest, solltest du ein bisschen den Wahrheitsgehalt checken, oder? Wenn du mal Google bemühst, dann siehst du, dass der Bild-Artikel deutlich nach dem von Golem erschienen ist.

  3. Re: Golem verkommt zur "Bild-Zeitung" für IT-News

    Autor: DirkMcGuirk 12.09.13 - 01:42

    Ich gebe ihm da völlig recht! Die Artikel auf golem.de gefallen mir auch schon lange nicht mehr so gut wie früher.
    Außerdem habe ich über das gleiche Thema heute schon 10x gelesen. Ich frage mich allerdings ernsthaft, wer weit mehr als 1gb ota laden wird... Das bedenkt scheinbar kaum jemand aber ist ja auch nicht wichtig - Hauptsache neuer "Lesestoff".

  4. Re: Golem verkommt zur "Bild-Zeitung" für IT-News

    Autor: peterkleibert 12.09.13 - 09:20

    1+
    Bei der grossen Diskussion um Werbung habe ich Golen verteidigt, weil Qualität und Preis (bzw. die Werbung) in einem vernünftigen Verhältnis stand.

    Golem hat auch immer zügig geantwortet bei Kritik. Bei diesem Artikel kam jedoch gar keine Reaktion. Wieso?
    Da ist es naheliegend, dass die Redakteure selber erkannt haben, dass der Artikel absolute Scheisse ist, er jedoch zu viele Klicks verursacht, sodass man sich nicht dazu entschliessen wollte, den Artikel zu entfernen.

    Und wenn sogar die Bild beinahe 1:1 die Inhalte übernimmt, dann kann man langsam getrost den Slogan "IT-News für Profis" streichen.

    Ist das der neue Qualitätsstandard für "IT-News ohne Klaß"?

  5. Re: Golem verkommt zur "Bild-Zeitung" für IT-News

    Autor: koelnerdom 12.09.13 - 10:05

    Warum sollte Golem auf so einen Quatsch antworten? Wenns um Fehler in Artikeln geht, geb ich euch recht, aber das ist hier total unsachlich. Guckt einfach mal, wann der Artikel hier erschienen ist. Vier Stunden später dann der auf Bild. Er konstruiert hier so einen Unsinn daraus und dazu soll man Stellung beziehen? Das hat doch nix mit Kritik zu tun.

  6. +1

    Autor: AgatePalim 12.09.13 - 10:43

    find ich auch

  7. Re: +1

    Autor: NSoNiC 12.09.13 - 17:19

    Mir geht es nicht darum, wo und wann der Artikel zuerst erschienen ist. Sondern darum, dass die Bild solche Artikel fast 1:1 kopiert, da es sich hier meiner Meinung nach um nicht um "IT-News für Profis" handelt.

    Ich will damit nur zum Ausdruck bringen, das die Qualität weiterhin nachlässt und ich das schade finde.

    Woran das nun liegen mag, kann ich aus meiner Perspektive nicht beantworten. Aber gewiss wurde durch meinen Kommentar Golem nicht angegriffen, sondern ich wollte nur einmal meine Kritik, an solchen Artikeln, zum Ausdruck bringen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  2. TÜV SÜD Gruppe, München
  3. BWI GmbH, Meckenheim
  4. ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBGRATISH10


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Carver Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
  2. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
  3. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest

  1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
    Disney
    4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

    Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

  2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
    Kickstarter
    Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

    Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

  3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
    Taleworlds
    Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

    Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


  1. 13:13

  2. 12:34

  3. 11:35

  4. 10:51

  5. 10:27

  6. 18:00

  7. 18:00

  8. 17:41