1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qualitätssicherung: Apple zieht…

Autokorrektur verschlimmbessert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Autokorrektur verschlimmbessert.

    Autor: march 22.11.19 - 11:15

    Worüber eher weniger geschrieben wurde.
    Die Autokorrektur ist unzuverlässiger geworden.

  2. Re: Autokorrektur verschlimmbessert.

    Autor: gentux 22.11.19 - 11:38

    Ich frage mich, ob auch bei anderen iPads das Uhr-Widget auf der neuen Seitenleiste immer mal wieder hängen bleibt, obwohl die Statusleiste die korrekte Zeit anzeigt.

  3. Re: Autokorrektur verschlimmbessert.

    Autor: bark 22.11.19 - 11:40

    Du kannst s es mal zurück setzen. Das hilft manchmal


    march schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Worüber eher weniger geschrieben wurde.
    > Die Autokorrektur ist unzuverlässiger geworden.

  4. Re: Autokorrektur verschlimmbessert.

    Autor: SVAEN-IO 22.11.19 - 13:26

    Naja was heißt unzuverlässiger...? Es wird ja als Feature verkauft: Autokorrektur in mehreren Sprachen.

    D.h. wenn man "fur" schreibt, erkennt iOS: "Aha, er möchte bestimmt NICHT 'für' schreiben, sondern 'fur' [=EN: Fell], oder vielleicht 'gut'."

    Sowas ist halt Müll, und ich würde mir wünschen, dass man das wieder deaktivieren kann.

    Ich hab auch ganz oft solche Sachen, dass ich z.B. "zwischendurch" schreibe, und iOS denkt: "Aha, er wollte bestimmt NICHT 'zwischendurch' schreiben, sondern 'zwischen Ute Chris'." und solche wirren Sachen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. hl-studios GmbH, Erlangen
  2. SICOS BW GmbH, Stuttgart
  3. AKKA, Ingolstadt
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen