1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rabattaktion: Microsoft zahlt…

Microsoft zahlt gar nix

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsoft zahlt gar nix

    Autor: YoungManKlaus 02.04.14 - 15:33

    sie geben nur Rabatt auf ein bestimmtes (eigenes) Produkt. Das ist so als würde ich für ne Upgrade-Lizenz sagen sie zahlen mir die Preisdifferenz zur Volllizenz.

  2. Re: Microsoft zahlt gar nix

    Autor: Michael H. 02.04.14 - 15:50

    Und direkt auf die Trollwiese da wieder n sinnfreier MS Bash... kanns nicht mehr hören.

    Wenn ich auf meine Produkte 100¤ Nachlass gebe, zahle ich somit drauf, da diese 100¤ direkt von meinem Gewinn weggehen. Somit habe ich höhere Kosten und somit habe ich etwas gezahlt.

  3. Re: Microsoft zahlt gar nix

    Autor: divStar 02.04.14 - 15:54

    Sorry @Michael - aber das stimmt einfach nicht.

    Das Produkt ist nur so günstig wie du es verkaufen kannst - wenn also die XP-Nutzer sich gar nicht anderweitig dazu bewegen lassen von XP auf 8 umzusteigen, ist es kein 100¤ Nachlass, denn das würde voraussetzen, dass sich die potentiellen Käufer so oder so Windows 8 hätten kaufen wollen - was nicht der Fall ist.

    Höhere Kosten habe ich vermutlich - aber im Vergleich zu 0 Euro. Und wenn man bedenkt welchen Imageschaden Windows XP Microsoft bringen könnte wenn die Schlagzeilen lauten "wieder 0-Day-Lücke ausgenutzt - xxxxx Konten gehackt" etc., dann macht Microsoft hiermit vermutlich sogar noch Gewinn.

    Es ist im Prinzip ein 100¤-günstigeres Upgrade von Windows XP.

  4. Re: Microsoft zahlt gar nix

    Autor: Yneb 02.04.14 - 16:08

    Es ist unglaublich, wie manche es schaffen aus allem etwas negatives zu ziehen. Frag doch einfach, ob sie dir ein Surface schenken.....

  5. Re: Microsoft zahlt gar nix

    Autor: ruamzuzler 02.04.14 - 16:17

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist im Prinzip ein 100¤-günstigeres Upgrade von Windows XP.
    Wieso? Glauben die, ich verschrotte meinen XP-Stand-PC weil ich ein Surface Pro habe?
    Und wenn ich knapp 600 Euro zum tralala-Ausgeben habe, kaufe ich mir einen modernen Rechner mit Win 8.

  6. Re: Microsoft zahlt gar nix

    Autor: Michael H. 02.04.14 - 16:58

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry @Michael - aber das stimmt einfach nicht.
    >
    > Das Produkt ist nur so günstig wie du es verkaufen kannst - wenn also die
    > XP-Nutzer sich gar nicht anderweitig dazu bewegen lassen von XP auf 8
    > umzusteigen, ist es kein 100¤ Nachlass, denn das würde voraussetzen, dass
    > sich die potentiellen Käufer so oder so Windows 8 hätten kaufen wollen -
    > was nicht der Fall ist.
    >
    > Höhere Kosten habe ich vermutlich - aber im Vergleich zu 0 Euro. Und wenn
    > man bedenkt welchen Imageschaden Windows XP Microsoft bringen könnte wenn
    > die Schlagzeilen lauten "wieder 0-Day-Lücke ausgenutzt - xxxxx Konten
    > gehackt" etc., dann macht Microsoft hiermit vermutlich sogar noch Gewinn.
    >
    > Es ist im Prinzip ein 100¤-günstigeres Upgrade von Windows XP.

    Nein, es geht hier nämlich nicht um das Surface speziell... sondern jedes Produkt.

    Wenn mein regulärer Preis 100¤ ist und ich sage, ich schenke euch 10¤ wenn ihr mir das und das zeigt... gehen diese 10¤ direkt von meinem Gewinn ab.

    Wenn ich 800¤ Kosten haben und von 100¤ sind 20¤ Einkaufskosten pro stück sind... habe ich zwar 80¤ Gewinn... und diese mit 10 Stück gedeckt habe.... muss ich bei 90¤ mehr verkaufen, da ich so nur 70¤ Gewinn machen kann... somit habe ich einen verlust...

    Rein wirtschaftlich gesehen kostet das MS 100¤ pro teil auch wenn sie nix zahlen müssen. Sie verdienen jedoch 100¤ weniger obwohl alle anderen kosten gleichbleiben....

  7. Re: Microsoft zahlt gar nix

    Autor: perseus 02.04.14 - 17:03

    Rabatt != Geschenk

    Ein Geschenk steht in der Regel für sich allein. Wenn ich jetzt sage: "wenn du das tust, dann ...", dann ist das kein Geschenk sondern ein "Deal"!

  8. Re: Volle Zustimmung

    Autor: Kasabian 02.04.14 - 17:21

    Denn MS wird auch etwas verschenken und du glaubst es auch noch ;)

    Es dürfte immer noch ein ordentlicher Gewinn anfallen, da die Masse derer die noch Windows XP verwendne nicht unerheblich sein dürfte und damit auch der Absatz steigt.


    Der Unterschied zwischen Händler und Hersteller - Herstellungskosten und VK für den Handeln - dürfte auch nicht unerheblich sein. Den Händler wird es jedenfalls freuen.

  9. Re: Microsoft zahlt gar nix

    Autor: Peter2 02.04.14 - 19:05

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und direkt auf die Trollwiese da wieder n sinnfreier MS Bash... kanns nicht
    > mehr hören.

    Sorry. Das ist kein MS-Bashing sondern sehr sinvolle Kritik an Golem.de

  10. Re: Microsoft zahlt gar nix

    Autor: hallihallo 02.04.14 - 20:07

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und direkt auf die Trollwiese da wieder n sinnfreier MS Bash... kanns nicht
    > mehr hören.
    >
    > Wenn ich auf meine Produkte 100¤ Nachlass gebe, zahle ich somit drauf, da
    > diese 100¤ direkt von meinem Gewinn weggehen. Somit habe ich höhere Kosten
    > und somit habe ich etwas gezahlt.

    Aber MS Bashing ist doch toll.

  11. Microsoft gewährt Windows-XP-Wechslern 100 Euro Rabatt

    Autor: Misdemeanor 03.04.14 - 17:13

    So wär's richtig!

  12. Re: Microsoft gewährt Windows-XP-Wechslern 100 Euro Rabatt

    Autor: Nolan ra Sinjaria 04.04.14 - 08:42

    wobei die Erwartung, dass man von nem Desktop-PC auf ein überteuertes und wohl in den meisten Fällen auch leistungsschwächeres Tablet umsteigt, schon sehr gewagt ist.

    Glaube die meisten hätten von 25¤ Rabatt auf Win8 wesentlich mehr

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  13. Re: Volle Zustimmung

    Autor: plutoniumsulfat 04.04.14 - 23:03

    Kasabian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denn MS wird auch etwas verschenken und du glaubst es auch noch ;)
    >
    > Es dürfte immer noch ein ordentlicher Gewinn anfallen, da die Masse derer
    > die noch Windows XP verwendne nicht unerheblich sein dürfte und damit auch
    > der Absatz steigt.

    Denke mal, viele XPs sind noch in Firmen im Einsatz, die Steuersoftware für Großmaschine XY wird wohl eher nicht auf dem Surface laufen, wenn das schon auf Win7 nicht gelingt. Und viele Leute werden noch einen Rechner haben, der nix anderes mehr als XP packt. Denk mal an die ganzen alten Teile, die wir rausgeworfen haben, die laufen jetzt irgendwo in Afrika oder Asien oder wo auch immer. Die sind froh, wenn das Teil läuft, da kennt sich eh kaum einer mit aus.

    Wenn man XP mal ins Verhältnis Anforderungen/Nutzen zu Win 7 setzt...;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (w/m/d)
    Caesar & Loretz GmbH, Hilden
  2. Prozessmanager (w/m/d) Digitalisierung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  3. Referent_in Datenschutz
    Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V., Köln
  4. Go-to-Market Experte "New Work Produkte" (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Sankt Gallen (Schweiz)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569,99€
  2. 569,99€
  3. 629,99€
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de