1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RAMCloud: Storage-System setzt…

Linux mit Dateisystem im RAM

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linux mit Dateisystem im RAM

    Autor: txt.file 14.03.13 - 11:54

    Bei Linux kann man schon seit Jahren einen Teil des RAM als „Block Device“ deklarieren und entsprechend mit einem Dateisystem versehen.

  2. Re: Linux mit Dateisystem im RAM

    Autor: foo bar 14.03.13 - 12:40

    Das ging sogar schon unter DOS.

  3. Re: Linux mit Dateisystem im RAM

    Autor: irata 14.03.13 - 21:55

    foo bar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ging sogar schon unter DOS.

    Gab es auch schon für CP/M, dem "Vorgänger" von DOS.
    War auch bei vielen 8-Bit Rechnern verbreitet.

  4. Re: Linux mit Dateisystem im RAM

    Autor: Thaodan 15.03.13 - 00:22

    Ging schon fast immer unter jedem Unix/Unix artigem System.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  5. Re: Linux mit Dateisystem im RAM

    Autor: Thaodan 15.03.13 - 00:28

    Aber eben anders als mit tmpfs was nicht sofort die Größe des erstellen Gerätes nimmt, sondern diese dynamisch nutzt.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Ruhr West, Mülheim an der Ruhr
  2. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  3. Basler AG, Ahrensburg
  4. SUSS MicroTec Lithography GmbH, Garching bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. (-15%) 25,49€
  3. 4,63€
  4. (-10%) 31,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de