1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RAMCloud: Storage-System setzt…

Linux mit Dateisystem im RAM

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linux mit Dateisystem im RAM

    Autor: txt.file 14.03.13 - 11:54

    Bei Linux kann man schon seit Jahren einen Teil des RAM als „Block Device“ deklarieren und entsprechend mit einem Dateisystem versehen.

  2. Re: Linux mit Dateisystem im RAM

    Autor: foo bar 14.03.13 - 12:40

    Das ging sogar schon unter DOS.

  3. Re: Linux mit Dateisystem im RAM

    Autor: irata 14.03.13 - 21:55

    foo bar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ging sogar schon unter DOS.

    Gab es auch schon für CP/M, dem "Vorgänger" von DOS.
    War auch bei vielen 8-Bit Rechnern verbreitet.

  4. Re: Linux mit Dateisystem im RAM

    Autor: Thaodan 15.03.13 - 00:22

    Ging schon fast immer unter jedem Unix/Unix artigem System.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  5. Re: Linux mit Dateisystem im RAM

    Autor: Thaodan 15.03.13 - 00:28

    Aber eben anders als mit tmpfs was nicht sofort die Größe des erstellen Gerätes nimmt, sondern diese dynamisch nutzt.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VSE Verteilnetz GmbH, Saarbrücken
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Ingolstadt
  3. a+s Dialoggroup GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Sam & Max Hit the Road für 1,25€ Maniac Mansion für 1,25€, The Secret of Monkey...
  2. gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter