Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Redesign: Microsoft macht…

Windows seit Win 8 eh hässlich wie die Nacht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows seit Win 8 eh hässlich wie die Nacht...

    Autor: David64Bit 01.06.15 - 10:23

    Seit dem Flachen Design ist Windows eh hässlich wie die Nacht. Inzwischen hab ich mich damit arrangiert und mir mein eigenes Design gebastelt, komm also bestens damit klar - aber Aero und co waren Alleinstellungsmerkmale, die IMHO echt hübsch waren - wems nich gefallen hat, hats ja auch einfach abschalten können.

    Aber jetzt wo man dazu gezwungen wird, alles Flach hin zu nehmen muss man wirklich basteln...schade.

    Wobei ich zugeben muss: Windows 10 sieht schon wieder einen kleinen Ticken besser aus, als Win 8...und nich ganz so schlimm wie Anfang 90er.

  2. Re: Windows seit Win 8 eh hässlich wie die Nacht...

    Autor: plutoniumsulfat 01.06.15 - 10:24

    Da hätte man mal richtige Themes bauen können.

  3. Re: Windows seit Win 8 eh hässlich wie die Nacht...

    Autor: Andreas_L 01.06.15 - 11:16

    Du weißt, dass die Aero-Transparenz aktuell wieder verfügbar ist? Taskleiste, Startmenü, Action Center und System-Popups (Lautstärke etc.). Oder meinst du mit "Aero" runde Ecken und dicke Rahmen?

  4. Re: Windows seit Win 8 eh hässlich wie die Nacht...

    Autor: violator 01.06.15 - 12:04

    David64Bit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber Aero und co waren Alleinstellungsmerkmale, die IMHO echt hübsch waren

    Haha. Damals haben alle nur gekotzt und darüber abgelästert wie hässlich und unnötig dieses Aero doch sei.

  5. Re: Windows seit Win 8 eh hässlich wie die Nacht...

    Autor: non_sense 01.06.15 - 12:16

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haha. Damals haben alle nur gekotzt und darüber abgelästert wie hässlich
    > und unnötig dieses Aero doch sei.

    Und davor wurde gelästert, wie hässlich Luna war.
    Gemeckert wird also immer.

  6. Re: Windows seit Win 8 eh hässlich wie die Nacht...

    Autor: divStar 01.06.15 - 13:17

    Solange ich unter Windows 10 auch irgendwie diese Glas-Rahmen erreichen kann (nein ich teste Windows 10 (derzeit) nicht), ist visuell für mich alles in Butter.

  7. Re: Windows seit Win 8 eh hässlich wie die Nacht...

    Autor: Flyns 02.06.15 - 07:31

    Aktuell sind die Fenster mit einem dünnen Rahmen versehen, ziemlich ähnlich den Office 2013 Fenstern.

    Mit gefällts...

  8. Re: Windows seit Win 8 eh hässlich wie die Nacht...

    Autor: Laforma 02.06.15 - 08:28

    non_sense schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > violator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Haha. Damals haben alle nur gekotzt und darüber abgelästert wie hässlich
    > > und unnötig dieses Aero doch sei.
    >
    > Und davor wurde gelästert, wie hässlich Luna war.
    > Gemeckert wird also immer.


    ich wuerde auch mal stark behaupten, dass er luna meint, aero wurde eigentlich ueberall wohlwollend angenommen...

  9. Re: Windows seit Win 8 eh hässlich wie die Nacht...

    Autor: Laforma 02.06.15 - 08:30

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > David64Bit schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > aber Aero und co waren Alleinstellungsmerkmale, die IMHO echt hübsch
    > waren
    >
    > Haha. Damals haben alle nur gekotzt und darüber abgelästert wie hässlich
    > und unnötig dieses Aero doch sei.

    und du bist dir sicher, dass du nicht grad von windows xp's luna sprichst? das war in der tat haesslich wie die nacht. gegenueber aero gabs eigentlich kaum widerworte...

  10. Re: Windows seit Win 8 eh hässlich wie die Nacht...

    Autor: violator 02.06.15 - 12:38

    Laforma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich wuerde auch mal stark behaupten, dass er luna meint, aero wurde
    > eigentlich ueberall wohlwollend angenommen...


    Nö wurde es nicht. Damals haben alle gelästert dass die Transparenz total unnötig sei, hässlich ists sowieso und ausserdem braucht man mehr Performance dafür und überhaupt.

  11. Re: Windows seit Win 8 eh hässlich wie die Nacht...

    Autor: Glossolalia 02.06.15 - 15:13

    Ich wage zu widersprechen, für mich war und ist Aero das mit großem Abstand häßlichste Windows GUI-Design seit Windows 95... Es sah für mich aus als wäre es für Leute gemacht, die auch tiefergelegte Autos mit Airbrush-Fantasy-Schrott auf der Motorhaube toll finden... :-P

  12. Re: Windows seit Win 8 eh hässlich wie die Nacht...

    Autor: Anonymer Nutzer 02.06.15 - 15:19

    Glossolalia schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wage zu widersprechen, für mich war und ist Aero das mit großem Abstand
    > häßlichste Windows GUI-Design seit Windows 95... Es sah für mich aus als
    > wäre es für Leute gemacht, die auch tiefergelegte Autos mit
    > Airbrush-Fantasy-Schrott auf der Motorhaube toll finden... :-P

    Danke, endlich ein Bruder / eine Schwester im Geiste. Bei all dem Metro-Bashing und "Früher-bei-Aero-war-alles-besser" doch noch ein Lichtblick.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  2. mWGmy World Germany GmbH, Köln
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  2. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88,00€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55,00€, Seagate Expansion...
  3. (u. a. Kingston A400 2-TB-SSD für 159,90€, AMD Upgrade-Bundle mit Radeon RX 590 + Ryzen 7...
  4. 349,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

  1. Arbeit im Amt: Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
    Arbeit im Amt
    Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

    Ämter als Arbeitgeber haben einen schlechten Ruf. Zu Recht oder ist das ein Vorurteil? Ein junger Fachinformatiker erzählt von seinem Arbeitsalltag in Unternehmen und einer Behörde.

  2. Lime: Appell für mehr Verständnis für E-Scooter
    Lime
    Appell für mehr Verständnis für E-Scooter

    Laut dem Lime-Chef werden sich die anderen Verkehrsteilnehmer an E-Scooter gewöhnen. Doch nach ausgiebigen Tests von Golem.de sind nicht die E-Scooter an den Spannungen schuld.

  3. Semmi: Deutsche Bahn will Spracherkennung ab 2021 einsetzen
    Semmi
    Deutsche Bahn will Spracherkennung ab 2021 einsetzen

    Die Deutsche Bahn will ihre Reisenden besser mit aktuellen Informationen versorgen. Dabei soll ein KI-basiertes Chatprogramm helfen, das mit den Kunden per App oder Roboterkopf spricht.


  1. 12:03

  2. 11:31

  3. 11:16

  4. 11:01

  5. 10:37

  6. 10:10

  7. 09:51

  8. 09:33