Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Redstone 3: Microsoft entfernt…

Mal ne ernsthafte Frage...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal ne ernsthafte Frage...

    Autor: Michael H. 23.08.17 - 09:49

    Da ich hier immer wieder Lese "Windows vergrault sich seine Kunden", "diejenigen denen diese Features weggenommen werden könnten klagen", "mir gehen dies Gängeleien und der Marketingquatsch von MS so auf die Eier" usw...

    Hat sich schon einer mal die Frage gestellt, wie Microsoft überhaupt darauf kommt, diese Funktion zu deaktivieren?

    Ich meine, dass es doch seit Windows 10 das Daueraufregethema mit der "Überwachung" war... wenn nicht eigentlich schon seit Windows 8...

    Hat da aber vielleicht schonmal jemand daran gedacht, dass die Bewertung der Features und die Benutzungsstatistik über Windowsreports ausgewertet werden und dann in Gremien Beraten werden wie dem Produktmanagement?

    Ich mein dass Microsoft einfach gemerkt hat, dass diese Funktion bei Windows Pro eh so gut wie nie genutzt wird und wenn dann nur weil man es einmal ausprobieren wollte. Ergo einmal und nie wieder... und dass es bei Workstationversionen auch wirklich genutzt wird...

    Jedes Feature das weitergepflegt werden muss, heisst für den Endanwender doch auch nur zusätzliche Updates und für Microsoft zusätzliche Produktpflege.

  2. Re: Mal ne ernsthafte Frage...

    Autor: menno 23.08.17 - 10:38

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Jedes Feature das weitergepflegt werden muss, heisst für den Endanwender
    > doch auch nur zusätzliche Updates und für Microsoft zusätzliche
    > Produktpflege.

    Das besagte Feature wird weiter gepflegt. Nur halt nicht in der Pro-Version.
    Ich vermute, dass es kein Aufwand für MS bedeuten würde, das Feature in der Pro-Version zu belassen.
    Die Codebasis ist doch bei allen Windows-Versionen die selbe, es stehen dem User nur je nach Lizenz Feature X, Y, Z oder nur Y zur Verfügung.
    Jedenfalls wäre alles andere sehr umständlich pflegen.

  3. Re: Mal ne ernsthafte Frage...

    Autor: Potrimpo 23.08.17 - 13:03

    Ich vermute..
    Ich vermute..

  4. Re: Mal ne ernsthafte Frage...

    Autor: menno 23.08.17 - 14:38

    Immer schön behaupten, etwas zu wissen...
    Das ist Teil unserer Kultur, das ist mir wohl bewusst.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. über Hays AG, südlich von Hannover/Hildesheim
  4. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 48,00€
  2. 29,00€
  3. 239,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 273,59€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Private Division: Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames
    Private Division
    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

    Die Spielentwickler Patrice Désilets (Assassin's Creed), Ben Cousins (Battlefield) und Marcus Letho (Halo) produzieren ihr nächstes Werk zusammen mit einem neuen Ableger von Take 2 - der Firma hinter Rockstar und 2K Games. Private Division soll sich auf hochkarätige Indiegames konzentrieren.

  2. Klage erfolgreich: BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln
    Klage erfolgreich
    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

    Der Bundesnachrichtendienst muss seine Metadaten-Sammlung einschränken. Selbst in anonymisierter Form gebe es dafür keine gesetzliche Grundlage, entschied das Bundesverwaltungsgericht.

  3. Neuer Bericht: US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen
    Neuer Bericht
    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

    Ein Beratergremium der US-Regierung empfiehlt ihren Bundesbehörden, eigene IT-Lösungen aufzugeben und stattdessen stärker auf kommerzielle Cloud-Dienste zu setzen. Damit würden nicht nur Kosten gespart, die Cloud sei auch sicherer.


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55