1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ReFS: Microsofts neues…

HILFE !!!!!!!!!!!!!!!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HILFE !!!!!!!!!!!!!!!

    Autor: HolyP.TheCreatorPlastoron 19.01.15 - 04:43

    Ich nutze ReFS.
    Habe überall gelesen was es kann, aber NIRGENDS STEHT, wie man es konfiguriert.
    Kann mir jemand helfen?
    ReFS soll angeblich bei einer Festplatte beim Scan defekte Dateien erkennen. Automatische Raparatur geht nur bei einer redundanten Festlpatte.
    Wenn ich aber nur eine habe, was passiert beim entdecken einer defekten/korrupten Datei? Wohin wird das gemeldet?
    Es heisst: Der Admin kann dan die defekte Datei vom Backupmedium wieder herstellen. ABER: wie weiss er denn das eine Datei defekt ist? Wo gibts da eine Meldung in Windows? Das steht nirgends.



    Ich habe schon mehrfach bei MS angerufen und in diversen Hilfeforen gepostet - ohne dass mir jemand helfen konnte. Auch in der Technet steht nichts dazu.

  2. Re: HILFE !!!!!!!!!!!!!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 13.01.17 - 11:05

    Dein Hilfegesuch ist zwar schon älter, aber ich möchte Dir dennoch sagen, dass man einen Storage Pool mit einer Festplatte überhaupt nicht erzeugen kann. Also hast Du mit Sicherheit über einen Registry-Hack das Re-FileSystem in Windows reingefummelt, nur um eine Platte mit ReFS formatieren zu können. Da das überhaupt nicht vorgesehen ist, kann man wohl nur sagen: "Selbst schuld".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Quality Engineer* Natural Mainframe
    Software AG, Darmstadt
  2. Java Senior Developer (w|m|d)
    Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München (Home-Office möglich)
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d) mit Perspektive IT-Leiter (m/w/d)
    Wäschefabrik Kneer e.K., Westerheim
  4. Manager Data Protection Coordination (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,49€
  2. ab 79,99€
  3. 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künstliche Intelligenz: Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat
Künstliche Intelligenz
Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat

Künstliche neuronale Netze sind hochaktuell - doch der entscheidende Funke für die KI sprang schon in den 1940er Jahren aus den Neurowissenschaften über.
Von Helmut Linde

  1. Daten zählen Wie Firmen mit künstlicher Intelligenz Wert schöpfen
  2. GauGAN 2 Nvidias KI-Software generiert Kunst aus Wörtern
  3. Ausstellung Deutsches Hygiene-Museum widmet sich künstlicher Intelligenz

Einführung in MQTT: Alles läuft über den Broker
Einführung in MQTT
Alles läuft über den Broker

MQTT eignet sich hervorragend für Sensoren und IoT-Anwendungen. Wir geben eine Einführung in das Protokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation.
Von Florian Bottke

  1. Ohne Google, Android oder Amazon Der Open-Source-Großangriff
  2. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle