Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ROM-Ecke: Slimkat - viele…

Erfahrung mit Galaxy S?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erfahrung mit Galaxy S?

    Autor: Lapje 26.11.14 - 10:27

    Hat jemand zufällig Erfahrung wie performant das ganze auf einem Galaxy S läuft? Ich benutze mein altes immer noch als Medienplayer, leider habe ich sowohl mit CM10.2 als auch mit CM11 immer wieder kleine Dropouts, besonders wenn ich entweder den DSP-Manager oder Viper4Android nutze.

    Daher bin ich bereits seit längerem auf der Suche nach einem kleinen, schmalen System, was besonders schonend mit den Ressourcen umgeht...

  2. Re: Erfahrung mit Galaxy S?

    Autor: mazaboorm popo 26.11.14 - 11:43

    slimkat ehemals slimrom ist schon lange nicht mehr slim mit jeder Version kamen neue Funktionen dazu und buggs auf ein S9000 läuft diese rom schon seit v3 nicht so gut.
    Die besten roms für dieses Gerät waren meiner Meinung nach welche mit Android 4.2 bzw 4.1

  3. Re: Erfahrung mit Galaxy S?

    Autor: elhennig 26.11.14 - 12:31

    Macay ROM 4 auf BAsus von CM11 läuft deutlich besser auf dem iI9000 asl Slimkat, was sehr schade ist, den Slim Roms sind wirklich prima

  4. Re: Erfahrung mit Galaxy S?

    Autor: Heavens 28.11.14 - 20:18

    Hab noch kurz mal ein "nacktes" Slim (http://www.slimroms.net/index.php/downloads/dlsearch/viewdownload/463-i9000/2503-slim-i9000-3-1-0-official) auf mein Galaxy S gepackt und läuft so weit so gut.

    Das Problem könnten teilweise die Apps sein aber nur als Musikplayer dürfts eigentlich locker reichen.
    Die Leistungsprobleme mit älteren Geräten liegen meistens an den neuen Apps, wenn ich z.B. Facebook auf dem i9000 laufen lasse gehts fast komplett in die Knie weil Facebook nicht mehr wirklich optimiert ist um mit wenig Leistung zurechtzukommen.

    Edit:
    Hab grad die anderen Versionen gefunden (normalerweise such ichs via Downloads und nicht via Gerät), keine Ahnung wie die laufen :<



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.11.14 20:21 durch Heavens.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  3. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  4. SV Informatik GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

  1. iPhones: Apple-Zulieferer korrigieren Umsatz- und Gewinnerwartungen
    iPhones
    Apple-Zulieferer korrigieren Umsatz- und Gewinnerwartungen

    Wegen schwächelnder Absatzzahlen von iPhones in China korrigieren erste Zulieferer Apples ihre wirtschaftlichen Prognosen. Grund ist ein Rückgang der Nachfrage nach Oberklasse-Smartphones und Unsicherheiten aufgrund des Handelskriegs zwischen den USA und China.

  2. 7 Prozent müssen gehen: Massenentlassungen bei Tesla wegen zu hoher Kosten
    7 Prozent müssen gehen
    Massenentlassungen bei Tesla wegen zu hoher Kosten

    Tesla muss seine Kosten reduzieren, um seine Elektrofahrzeuge günstiger anbieten zu können und entlässt deshalb 7 Prozent seiner Belegschaft. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen noch zahlreiche neue Mitarbeiter eingestellt.

  3. Multicopter-Hersteller: DJI erleidet Millionenverluste durch interne Korruption
    Multicopter-Hersteller
    DJI erleidet Millionenverluste durch interne Korruption

    Mehrere Fälle von schwerer Korruption innerhalb des Unternehmens führen beim Drohnen-Hersteller DJI zu deutlichen Verlusten: Im Jahr 2018 verliert das chinesische Unternehmen dadurch insgesamt umgerechnet mehr als 130 Millionen Euro.


  1. 15:39

  2. 15:13

  3. 14:16

  4. 13:17

  5. 09:02

  6. 18:04

  7. 15:51

  8. 15:08