Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rückschlag für Half-Life 3…

Warte immer noch auf HL2 Ep.3

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warte immer noch auf HL2 Ep.3

    Autor: Labbm 10.01.16 - 22:10

    ...einst wurde glaube ich von jährlich einer neuen Episode gesprochen, und seit dem warte ich nach dem spannenden Ende von Episode 2 erstmal eher auf Episode 3 auf der borealis wie einst gelaked wurde...
    Macht mal hinne da bei valve!

  2. Re: Warte immer noch auf HL2 Ep.3

    Autor: Eggerd 10.01.16 - 23:32

    Dass eine dritte Episode erscheinen wird ist noch unwahrscheinlicher als der Release von Half-Life 3 selbst, da Gabe Newell schon das ein oder andere Mal betont hat, dass man mit dem Episoden-Modell abgeschlossen habe.

    "We've moved beyond the episodic model" - Newell, 2011 [http://bit.ly/1SbYuHG]

  3. Re: Warte immer noch auf HL2 Ep.3

    Autor: korona 11.01.16 - 01:01

    Valve hat sich meiner Einschätzung generell aus der Spiele Produktion zurück gezogen. Wird wohl eher einen neuen Multiplayer Titel geben als half life da kann man dann mit Skins und trugen ordentlich absahnen.

  4. Re: Warte immer noch auf HL2 Ep.3

    Autor: Labbm 11.01.16 - 01:55

    Fände ich aber eine echte Frechheit nachdem das Ende von Episode 2 so dramatisch und spannend war.. Sehr lange hab ich wirklich ernsthaft gefiebert das endlich die Fortsetzung kommt. Inzwischen war nicht mehr so derartig, aber würde trotzdem gerne wissen wie es weiter geht

  5. Re: Warte immer noch auf HL2 Ep.3

    Autor: foho 11.01.16 - 07:02

    Ich habe, nach 2009 glaube ich, aufgegeben noch auf eine Fortsetzung zu hoffen.
    Sehr schade, mit einer sauberen, dritten Episode hätte man das schön beenden können.

    Ich nehme aber an das es sich einfach finanziell nicht gelohnt hat. Die Episoden hatten ja, wenn ich mich zurückerinnere, eine gute Story und die level waren auch nicht ohne.
    Es muss ein nicht unerheblicher finanzieller Aufwand gewesen sein die zu Produzieren.

    Dazu meine ich mich zu erinnern das es keine Vollpreistitel waren sondern für günstige 25.99 zu haben waren, habe dafür aber gerade keine andere quelle als meine erinnerung.

  6. Re: Warte immer noch auf HL2 Ep.3

    Autor: exxo 11.01.16 - 07:19

    Valve hat in Episode 2 sehr viel Manpower gesteckt und die Verkaufszahlen waren wohl nicht so gut. Daher wurde Episode 3 gar nicht mehr angefangen.

  7. Re: Warte immer noch auf HL2 Ep.3

    Autor: elgooG 11.01.16 - 08:25

    exxo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Valve hat in Episode 2 sehr viel Manpower gesteckt und die Verkaufszahlen
    > waren wohl nicht so gut. Daher wurde Episode 3 gar nicht mehr angefangen.

    Ja, dabei sollten die Episoden ja genau das Gegenteil bewirken. :D

    Also daraus würde ich nun wirklich nicht ableiten, dass ein Half Life 3 nicht schon am ersten Tag alle Verkaufsrekorde brechen würde. Der Hype und die Mythen um die Half Life Spiele ist inzwischen sehr viel größer geworden als die Spiele selbst.

    Das ist auch das Problem, denn die Erwartungen sind deartig groß, dass das Spiel mindestens eine Revolution werden muss, damit ein solcher Release nicht nach kurzer Zeit doch noch in gigantischen Shitstorms ausartet. Valve würde zwar das Spiel trotzdem gut verkaufen können, würde aber gleichzeitig alle damit enttäuschen und die teure Marke quasi verbrennen.

    Ich würde Half Life lieber in Ehren halten wie es war. Es ist abgeschlossen und es war eine super Erlebnis. Davon abgesehen bin ich sowieso weg von den PC-Gamern so den Konsoleros gewandert.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.01.16 08:25 durch elgooG.

  8. Re: Warte immer noch auf HL2 Ep.3

    Autor: foho 11.01.16 - 08:58

    sehr gut zusammengefasst. genau das denke ich auch, unter lord gaben wird es nie ein hl3 geben.

  9. Re: Warte immer noch auf HL2 Ep.3

    Autor: Clown 11.01.16 - 13:30

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also daraus würde ich nun wirklich nicht ableiten, dass ein Half Life 3
    > nicht schon am ersten Tag alle Verkaufsrekorde brechen würde. Der Hype und
    > die Mythen um die Half Life Spiele ist inzwischen sehr viel größer geworden
    > als die Spiele selbst.
    >
    > Das ist auch das Problem, denn die Erwartungen sind deartig groß, dass das
    > Spiel mindestens eine Revolution werden muss, damit ein solcher Release
    > nicht nach kurzer Zeit doch noch in gigantischen Shitstorms ausartet. Valve
    > würde zwar das Spiel trotzdem gut verkaufen können, würde aber gleichzeitig
    > alle damit enttäuschen und die teure Marke quasi verbrennen.

    Wobei ich mich dabei frage, was denn die Erwartungshaltung auslöst. Genau wie damals bei DNF: Schon die vorigen Teile waren solide Baller-Shooter. Und es war abzusehen, dass DNF daran anknüpft. Trotzdem wurde genau das kritisiert.
    Und ähnlich bei Half-Life: Das waren solide Shooter, die mit einer hervorragenden Atmosphäre geglänzt haben. Die Story war nicht revolutionär. Genausowenig die Spiel-Mechaniken, nicht mal die Physikspielchen, wenngleich das zumindest etwas mehr oder weniger Neues war.

    > Ich würde Half Life lieber in Ehren halten wie es war. Es ist abgeschlossen
    > und es war eine super Erlebnis.

    Zugegebenermaßen ist es schon etliche Jahre her, dass ich Episode 2 gespielt habe, aber irgendwie hab ich das so in Erinnerung, dass das Ganze in einem Cliffhanger endet?

    > Davon abgesehen bin ich sowieso weg von den
    > PC-Gamern so den Konsoleros gewandert.

    Naja, auch Valve würde wohl sicherlich einen Crossplattform-Titel rausbringen. (Leider) verkaufen sich viele Spiele (wenn auch nicht alle) auf den Konsolen nun mal besser oder wenigstens gleich gut. Da wäre es schlicht doof nicht auch diese Wiese abzugrasen :)

    Blizzard: "You guys don't have phones?" ~ Bethesda: "You guys don't have friends?" ~ EA: "You guys don't have wallets?"

  10. Re: Warte immer noch auf HL2 Ep.3

    Autor: Labbm 11.01.16 - 14:46

    Clown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Zugegebenermaßen ist es schon etliche Jahre her, dass ich Episode 2
    > gespielt habe, aber irgendwie hab ich das so in Erinnerung, dass das Ganze
    > in einem Cliffhanger endet?
    >

    Ja genau. Ich bin mir zwar nicht mehr ganz sicher welche personen alles dabei waren, aber es endet mit einer zugfahrt raus aus City 17 die dann auch explodiert - dann friert das Bild ein und ende.

    > Wobei ich mich dabei frage, was denn die Erwartungshaltung auslöst. Genau
    > wie damals bei DNF: Schon die vorigen Teile waren solide Baller-Shooter.
    > Und es war abzusehen, dass DNF daran anknüpft. Trotzdem wurde genau das
    > kritisiert.
    > Und ähnlich bei Half-Life: Das waren solide Shooter, die mit einer
    > hervorragenden Atmosphäre geglänzt haben. Die Story war nicht revolutionär.
    > Genausowenig die Spiel-Mechaniken, nicht mal die Physikspielchen,
    > wenngleich das zumindest etwas mehr oder weniger Neues war.


    Man muss aber auch sagen das HL2 damals auch eine übertriebene Erwartungshaltung auslöste die aber in dem Fall von valve durch und durch eingehalten wurde.
    Und ich würde behaupten das HL2 damals wirklich Revolutionär war. Keinerlei zwischensequenzen mehr, eine durchgehend eingesetzte und vom Spiel genutzte Physikengine, die Grafik natürlich auch - das gab es alles zum ersten mal und hat damals wie ich finde bis heute die Spiele auf ein anderes Level gehoben. In meinen Augen ist HL2 ein nicht unbedeutender Grundbaustein gewesen.

  11. Re: Warte immer noch auf HL2 Ep.3

    Autor: Clown 11.01.16 - 15:43

    Labbm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man muss aber auch sagen das HL2 damals auch eine übertriebene
    > Erwartungshaltung auslöste die aber in dem Fall von valve durch und durch
    > eingehalten wurde.
    > Und ich würde behaupten das HL2 damals wirklich Revolutionär war. Keinerlei
    > zwischensequenzen mehr, eine durchgehend eingesetzte und vom Spiel genutzte
    > Physikengine, die Grafik natürlich auch - das gab es alles zum ersten mal
    > und hat damals wie ich finde bis heute die Spiele auf ein anderes Level
    > gehoben. In meinen Augen ist HL2 ein nicht unbedeutender Grundbaustein
    > gewesen.

    Wie gesagt, für mich war es die beklemmende Atmosphäre, die das Spiel zu einem Meilenstein gemacht hat (wie HL1 auch schon).
    Die Physikspielchen waren in dem Ausmaß definitiv neu (und cool; ich denke da an die Gravitygun) aber mE mehr evolutionär als revolutionär (ich finde es auch bezeichnend, dass es das in heutigen Spielen so nicht mehr gibt).
    Zwischensequenzen gab es nach wie vor. Nur waren sie diesmal zumindest manchmal teilinteraktiv und die Geschichte wurde in einer unüberspringbaren Sequenz von anderen Personen erzählt.
    Grafisch überzeugte das Spiel vor allem mit einer sehr guten, da realistisch wirkenden Beleuchtung. Texturen und Polygoncount waren eher gehobener Durchschnitt. Achso, und nicht zu vergessen die im Vergleich zur Konkurrenz damals guten Gesichtsanimation.
    Aber der Shooter-Teil war eben "nur" solide. Und auch die Story war sehr überschaubar.

    Blizzard: "You guys don't have phones?" ~ Bethesda: "You guys don't have friends?" ~ EA: "You guys don't have wallets?"

  12. Re: Warte immer noch auf HL2 Ep.3

    Autor: babautz 11.01.16 - 17:02

    Labbm schrieb:

    > Ja genau. Ich bin mir zwar nicht mehr ganz sicher welche personen alles
    > dabei waren, aber es endet mit einer zugfahrt raus aus City 17 die dann
    > auch explodiert - dann friert das Bild ein und ende.

    Das war glaube ich das Ende von Episode 1. Es gab danach noch Episode 2. Falls du die noch nicht kennst, hast du noch was gutes vor dir ;).

  13. Re: Warte immer noch auf HL2 Ep.3

    Autor: Labbm 12.01.16 - 01:24

    babautz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Labbm schrieb:
    >
    > > Ja genau. Ich bin mir zwar nicht mehr ganz sicher welche personen alles
    > > dabei waren, aber es endet mit einer zugfahrt raus aus City 17 die dann
    > > auch explodiert - dann friert das Bild ein und ende.
    >
    > Das war glaube ich das Ende von Episode 1. Es gab danach noch Episode 2.
    > Falls du die noch nicht kennst, hast du noch was gutes vor dir ;).

    Doch doch, kann sein das ich das verwechsle. Hab die EP2 zwei mal durch.. Dann muss das wohl die Sache mit dem Hubschrauber Dingens gewesen sein der alyx entführt hat... Oder so ähnlich. Lang Lang ists her ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Karl Simon GmbH & Co. KG, Aichhalden
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 159,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. 298,00€
  3. 83,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

Webbrowser: Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking
Webbrowser
Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking

Die großen Browserhersteller Apple, Google und Mozilla versprechen ihren Nutzern Techniken, die das Tracking im Netz erschweren sollen. Doch das stärkt Werbemonopole im Netz und die Methoden verhindern das Tracking nicht.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Europawahlen Bundeszentrale will Wahl-O-Mat nachbessern
  2. Werbenetzwerke Weitere DSGVO-Untersuchung gegen Google gestartet
  3. WLAN-Tracking Ab Juli 2019 will Londons U-Bahn Smartphones verfolgen

Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
Digitaler Knoten 4.0
Auto und Ampel im Austausch

Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
  2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

  1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
    Videostreaming
    Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

    Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

  2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
    Huawei
    Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

    Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

  3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
    TV-Serie
    Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

    Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


  1. 12:24

  2. 12:09

  3. 11:54

  4. 11:33

  5. 14:32

  6. 12:00

  7. 11:30

  8. 11:00