1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Chromebook im Test…

Iteressanter Ansatz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Iteressanter Ansatz

    Autor: BLi8819 14.07.11 - 21:26

    Allerdings sehe ich keine alt so großen Vorteile in solch ein System.

    Im Grunde ist ChromeOS ein Linuxsystem ohne Software außer Chrome selbst. Die Anwendungen, wie Docs, Kalender, Mail, etc. kann ich auch ohne ChromeOS nutzen.
    Wozu also ein System nutzen, womit ich offline nichts mehr machen kann?
    Da installiere ich mir lieber ein Ubuntu oder Suse und nutze dort die Online-Anwendungen. Sensible Daten speichere ich aber lokal und sichere diese Regelmäßig.

    Da habe ich weit mehr Vorteile als bei ChromeOS.

    Zudem wird man bei ChromeOS ständig Wartezeiten haben, sobald eine Datei mal etwas größer wird. Viele Aufgaben können nicht mehr erledigt werden.

    Testen werde ich das ganze aber auch mal, wenn ich Zeit habe.

  2. Re: Iteressanter Ansatz

    Autor: WinnerXP 14.07.11 - 21:34

    Das wird ein Flop denke ich. Jedenfalls in Deutschland. Da ist das mobile Internet oft langsam oder gar nicht erreichbar.

  3. Re: Iteressanter Ansatz

    Autor: spanther 16.07.11 - 16:35

    WinnerXP schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wird ein Flop denke ich. Jedenfalls in Deutschland. Da ist das mobile
    > Internet oft langsam oder gar nicht erreichbar.

    Ich wette, es wird sogar "durchgängig" ein Flopp! Die Leute wollen ein komplettes System mit Desktop, Icons, Programmen und Daten auf der Festplatte! Mit Erweiterbarkeit, Softwareinstallationen und Nutzbarkeit überall, nicht nur Online :)

  4. Re: Iteressanter Ansatz

    Autor: watcher 16.07.11 - 16:41

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wette, es wird sogar "durchgängig" ein Flopp! Die Leute wollen ein
    > komplettes System mit Desktop, Icons, Programmen und Daten auf der
    > Festplatte! Mit Erweiterbarkeit, Softwareinstallationen und Nutzbarkeit
    > überall, nicht nur Online :)

    Ach... und du bist also der Mittelpunkt der Welt...?

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst nicht dich und dein Umfeld als Mittelpunkt der Welt sehen -.-

  5. Re: Iteressanter Ansatz

    Autor: spanther 17.07.11 - 10:24

    watcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spanther schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich wette, es wird sogar "durchgängig" ein Flopp! Die Leute wollen ein
    > > komplettes System mit Desktop, Icons, Programmen und Daten auf der
    > > Festplatte! Mit Erweiterbarkeit, Softwareinstallationen und Nutzbarkeit
    > > überall, nicht nur Online :)
    >
    > Ach... und du bist also der Mittelpunkt der Welt...?

    Nein, aber ich behaupte ja auch nicht einfach. Ich "vermute" bzw. "nehme an"! ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. berbel Ablufttechnik GmbH, Rheine
  2. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld
  3. Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WISO Steuer-Software für PC und Mac für je 19,99€)
  2. (u. a. Emtec X150 SSD Power Plus 960 GB für 84,90€ + 6,99€ Versand und Thermaltake V200 TG RGB...
  3. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)
  4. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vor 25 Jahren: Space 2063: Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau
Vor 25 Jahren: Space 2063
Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Vor 25 Jahren startete die Military-Science-Fiction-Serie Space 2063 in Deutschland. Es wurde nur eine Staffel produziert. Sie ist auch ihres bitteren Endes wegen unvergessen.
Von Peter Osteried

  1. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt
  2. Warp-Antriebe und Aliens Das Wörterbuch für Science-Fiction
  3. Science Fiction Babylon 5 kommt als neue Remaster-Version

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

Mobilfunk: Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G
Mobilfunk
Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G

Mit dem 5G-Standard ist der Sicherheitsforscher Karsten Nohl zufrieden. Die Sicherheitsprobleme im Mobilfunk haben eine andere Ursache.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Bundesnetzagentur Immer mehr nicht öffentliche Campusnetze in Deutschland
  2. 5G SA Telekom errichtet ersten 5G-Standalone-Standort
  3. Deutsche Messe Riesiges 5G-Campus-Netz für Hannover von Huawei entsteht