1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schenker S403 im Test: Das…

Ich fühlte mich echt veralbert - Aber dann las ich noch mal Ultra

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich fühlte mich echt veralbert - Aber dann las ich noch mal Ultra

    Autor: lisgoem8 15.11.13 - 16:20

    Ich fühlte mich echt veralbert - Aber dann las ich noch mal Ultra.

    Ich hab nie mit den Ultras zu tun gehabt. Zu teuer und ich dachte mir es aber schon, das man kaum was machen kann.

    Das traurige an der Geschichte. gerade danke Apple, fürchte ich das sowas immer seltener wird.

    Müllberge steigen, weil man nicht mehr mehr mehr Speicher einbauen kann. Oder der nicht mehr Tauschbar ist (ok, gegen eine 300er Gebühr bestimmt).

    Ich kann nur hoffen das sich mehr daran ein Bsp. nehmen und den Kunden wieder mehr Kontrolle geben.

  2. Re: Ich fühlte mich echt veralbert - Aber dann las ich noch mal Ultra

    Autor: Ben23 17.11.13 - 17:26

    Also ich hab mir noch nie nur wegen fehlenden Speicher ein neues Gerät gekauft, sondern weil ich einfach mehr Performance brauchte. Dann hätte ich wirklich alles aufrüsten müssen von CPU, GPU, SSD etc. Außerdem verbessert sich mit der Zeit auch meistens der Bildschirm mit höherer Auflösung und besserer Farbdarstellung und die Geräte werden dünner und leichter. All das das kann man nciht so einfach Upgraden. Trotzdem ist es immer noch praktisch, wenn man noch mal eben den RAM oder so vergrößern kann

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. SCHOTT AG, Mainz
  4. LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
    Laravel/Telescope
    Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

    Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
    2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
    3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"