Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schlank und schnell…

codehighlighting

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. codehighlighting

    Autor: vukoxx 29.08.11 - 15:39

    ich habe mal was gesucht um mit kollegen gemeinsam an php dateien fummeln zu können. dabei bin ich auch über etherpad gestolpert aber irgendwie wars des nicht so ganz..

    bespin/skywriter und ace sind heute ein projekt, siehe
    http://ace.ajax.org/ (das scheint mir ganz gut)
    vor kurzem habe ich auch sharejs installiert (serverkomponente ebenfalls in node.js)
    https://github.com/josephg/ShareJS
    amyeditor (ruby) habe ich nach anfänglichen mühen auch installiert bekommen aber der collaborative mode ist am nötigen email invite des 2. mannes gescheitert.
    amy wäre echt schön gewesen..
    http://www.amyeditor.com/

    nur produktiv benutzen tu ich heut noch nix :(

    wie sind denn eure erfahrungen so?

  2. Re: codehighlighting

    Autor: windowsverabschieder 29.08.11 - 17:58

    Sehr empfehlenswert:

    http://www.panic.com/coda/

  3. Re: codehighlighting

    Autor: vukoxx 29.08.11 - 18:21

    jou!!
    des doofe coda versuchen mir meine 12apfelapostel im bekanntenkreis schon seit jahren vergeblich aufzuschwatzen^^
    also auch an dich der hinweis:
    für bloss nen doofen und überteuerten editor werd ich ganz sicher nicht das ganze system vom goldstandart downgraden
    halt nee des besch.. appleOS kann ich (darf und kann ich) auf meiner hardware ja gar nicht installieren.. ühh ein neuer überteuerter (dooferer) computer müsste her für den doofen überteuerten editor..

    ich versteh euch apple jünger nicht, sry
    aber danke für den gutgemeinten rat ^^

  4. Re: codehighlighting

    Autor: selfpwn 30.08.11 - 07:49

    was ich auch sehr empfehlen kann: http://www.codingmonkeys.de/subethaedit/
    (ist jedoch auch ein OS X programm)

  5. Re: codehighlighting

    Autor: windowsverabschieder 30.08.11 - 09:33

    Na? Schlechte Laune, weil sie dich bei Big Brother nicht genommen haben? Diese frustrierten Windowsheinis *kopfschüttel*

  6. Re: codehighlighting

    Autor: vukoxx 30.08.11 - 14:34

    wat denn.. hab mich doch sogar bedankt 4dacrap

    abgesehen davon.. gibts denn alternativen die
    a) plattformübergreifend funktionieren und
    b) nicht installiert werden müssen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ), Konstanz
  2. BWI GmbH, München
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  4. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. (-55%) 44,99€
  3. 22,99€
  4. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Archer2: Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc
    Archer2
    Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc

    Der Archer2 soll 2020 die höchste CPU-Leistung aller Supercomputer weltweit erreichen und es dank Beschleunigerkarten in die Top Ten schaffen. Im System stecken fast 12.000 Epyc-7002-Chips und Next-Gen-Radeons.

  2. Corsair One: Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität
    Corsair One
    Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität

    Mit dem i182, dem i164 und dem i145 aktualisiert Corsair die One-Serie: Die wassergekühlten Komplett-PCs werden mit doppelt so viel DDR4-Speicher und doppelt so großen SSDs ausgerüstet.

  3. ChromeOS: Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia
    ChromeOS
    Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia

    Das Pixelbook Go ist ein Clamshell-Notebook mit ChromeOS, das eher eine Ergänzung als ein Nachfolger des Ur-Pixelbooks ist. Zumindest kostet es wesentlich weniger. Auch der genaue Starttermin für Stadia steht jetzt fest.


  1. 18:25

  2. 17:30

  3. 17:20

  4. 17:12

  5. 17:00

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 16:11