Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Screenrekorder Camtasia für den…

Gibts sowas ähnliches auch als freie Software?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibts sowas ähnliches auch als freie Software?

    Autor: Bildschirm-Autorenfilmer 01.04.10 - 10:13

    Suche für den Mac eine freie Software, die ähnliches kann. Schneiden, Formate usw. egal. Muss nur einen Bildschirmausschnitt für max. 2:00 min irgendwie aufnehmen. Danke für Tipps.

  2. Re: Gibts sowas ähnliches auch als freie Software?

    Autor: Daniel E. 01.04.10 - 10:17

    Wenn Du Snow Leopard hast, hast Du alles an Bord, was Du brauchst.

    Mit Quicktime X kann man den Bildschirm aufzeichnen und mit iMovie nachher schneiden. Ist nicht toll, funktioniert aber.

  3. Re: Gibts sowas ähnliches auch als freie Software?

    Autor: iBlork 01.04.10 - 10:18

    Das nächste mal statt RAM mit nem Aufkleber mit "angefaulten Apfel"-Applikation zu nehmen, lieber Standard-RAM, dann reichts auch für die Schnittsoftware.

  4. Re: Gibts sowas ähnliches auch als freie Software?

    Autor: Bildschirm-Autorenfilmer 01.04.10 - 11:25

    @Daniel E.:
    Hätte alles an Bord :-)
    Nur:
    Kann ich dann in imovie den gefilmten Ausschnitt verkleinern? Soweit ich nämlich weiß, kann ich unter Quicktime X keinen Bildschirmausschnitt wählen, oder?

    @iBlork:

    Statt die Ferien im Golem-Forum zu verbringen: Vielleicht mal was in Grammatik etc. nachlesen...
    ...und ansonsten brauch ich so eine mächtige Software wie Camtasia für meine Bedürfnisse nicht.

  5. Re: Gibts sowas ähnliches auch als freie Software?

    Autor: Stilpenklatscher 01.04.10 - 23:33

    Das sind mir die richtigen Stilpen: Erst nach "billig billig" kobern und dann den Feature-Wunschzettel ausfalten.

    Wenn Dein A**** auf dem Portmonäh sitzt, dann nimm halt den Mist, den Du für Dein Nichtbezahlen "verdienst".

    Ansonsten, wie wäre es mal mit KAUFEN! Meinst Du, gute Software wächst auf Bäumen?

  6. Re: Gibts sowas ähnliches auch als freie Software?

    Autor: Bildschirm-Autorenfilmer 02.04.10 - 10:01

    Stilpenklatscher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sind mir die richtigen Stilpen: Erst nach "billig billig" kobern und
    > dann den Feature-Wunschzettel ausfalten.

    Wo?

    >
    > Wenn Dein A**** auf dem Portmonäh sitzt, dann nimm halt den Mist, den Du
    > für Dein Nichtbezahlen "verdienst".

    Richtig. Wenn Du Schwierigkeiten mit Fremdwörtern hast, benutze besser das Wort Geldbörse...
    >
    > Ansonsten, wie wäre es mal mit KAUFEN! Meinst Du, gute Software wächst auf
    > Bäumen?
    Ja, auf Apfelbäumen.
    Ansonsten vielen Dank für Deinen "Beitrag" und schöne Ostern.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Stuttgart
  2. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich
  3. iWelt AG, Eibelstadt
  4. Hays AG, Wiesbaden (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Powerbanks ab 22,99€, Powerports ab 16,14€)
  3. (u. a. Mindecraft für 20,99€, Borderlands 2 GOTY für 6,99€, Call of Duty 8 - Modern Warfare 3...
  4. 449,94€ (bei Mindfactory.de)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Android & Fido2: Der Traum vom passwortlosen Anmelden
Android & Fido2
Der Traum vom passwortlosen Anmelden

Windows Hello, Android und kleine bunte USB-Sticks sollen mit Webauthn das Passwort überflüssig machen. Wir haben die passwortlose Welt mit unserem Android Smartphone erkundet und festgestellt: Sie klingt zu schön, um wahr zu sein.
Von Moritz Tremmel

  1. Sicherheitslücken in Titan Google tauscht hauseigenen Fido-Stick aus
  2. Stiftung Warentest Zweiter Faktor bei immer mehr Internetdiensten verfügbar
  3. Zwei-Faktor-Authentifizierung Die Lücke im Twitter-Support

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

  1. Asus Zenscreen Touch: Zweiter Bildschirm für Notebook und Smartphone zum Mitnehmen
    Asus Zenscreen Touch
    Zweiter Bildschirm für Notebook und Smartphone zum Mitnehmen

    Computex 2019 Asus wird 30 Jahre alt und zeigt auf einer Pressekonferenz den Zenscreen Touch. Das ist ein tragbarer zweiter Bildschirm, an den per USB Typ-C ein Smartphone oder ein Notebook angeschlossen werden kann. Ein integrierter Akku soll deren Energiereserven schonen.

  2. Netzausbau: Telekom nimmt 300 neue LTE-Mobilfunkstandorte in Betrieb
    Netzausbau
    Telekom nimmt 300 neue LTE-Mobilfunkstandorte in Betrieb

    Die Telekom verdichtet ihr LTE-Netz. Die Bundesnetzagentur macht sich dennoch Sorgen um das Tempo des Mobilfunkausbaus in Deutschland.

  3. Mastercard: Apple-Card-System wird auch anderen angeboten
    Mastercard
    Apple-Card-System wird auch anderen angeboten

    Das von Mastercard zusammen mit Goldman Sachs entwickelte digitale Kartenschema für die Apple Card wird nach einer Frist auch anderen Anbietern zur Verfügung stehen. Damit sind weitere Kreditkarten ohne CVC-Nummer möglich.


  1. 14:45

  2. 14:30

  3. 14:15

  4. 14:00

  5. 13:45

  6. 13:30

  7. 13:15

  8. 13:00