1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Semmi: Deutsche Bahn will…

Semmi: Deutsche Bahn will Spracherkennung ab 2021 einsetzen

Die Deutsche Bahn will ihre Reisenden besser mit aktuellen Informationen versorgen. Dabei soll ein KI-basiertes Chatprogramm helfen, das mit den Kunden per App oder Roboterkopf spricht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. So sieht das dann aus… 6

    Anonymer Nutzer | 21.10.19 14:37 22.10.19 14:15

  2. Bessere Informationen 3

    Huanglong | 21.10.19 11:45 21.10.19 17:56

  3. Wie wär's auch mal mit Investitionen in schnelle spürbare Verbesserungen in der Breite!? 2

    leMatin | 21.10.19 16:53 21.10.19 17:53

  4. Die Information gebündelt in der App anzeigen ist nicht drin? 3

    Eheran | 21.10.19 12:38 21.10.19 17:53

  5. Vermutlich ein Tippfehler.. 4

    Mjoellnir | 21.10.19 12:52 21.10.19 16:39

  6. Mehr Effizienz wird es bringen. 2

    Kein Kostverächter | 21.10.19 15:16 21.10.19 16:35

  7. Das kann ja nur in einem Debakel enden. 2

    windbeutel | 21.10.19 12:00 21.10.19 12:58

  8. Noch weniger Verantwortung übernehmen. 2

    logged_in | 21.10.19 12:14 21.10.19 12:33

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. BIPSO GmbH, Singen
  2. Hays AG, Mannheim
  3. emz-Hanauer GmbH & Co. KGaA, Nabburg / Oberpfalz
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. GTA 5 für 16,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 19,12€, Bioshock: Infinite für 7...
  2. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de