1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sims Me: Deutsche Post…

Sims Me: Deutsche Post verkauft ihren Whatsapp-Konkurrenten

Die Deutsche Post trennt sich doch von ihrem Whatsapp-Konkurrenten Sims Me, der bei Privatkunden ein Misserfolg ist. Doch mit dem Verkauf an Brabbler bekommt die Post Anteile an dem Startup.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Sims Me: Deutsche Post verkauft ihren Whatsapp-Konkurrenten" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Ein 'Startup' mit 76 Mitarbeitern? 1

    KloinerBlaier | 14.03.19 09:00 14.03.19 09:00

  2. Also ich habe schon häufiger von Simsme gehört... 1

    Apfelbaum | 14.03.19 01:07 14.03.19 01:07

  3. Ein Euro in bar .... 1

    M.P. | 13.03.19 17:02 13.03.19 17:02

  4. Nie gehört 5

    bauerklaus | 13.03.19 11:54 13.03.19 15:36

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IT Support/1st Line Support (m/w/d)
    Olenex Edible Oils GmbH, Brake, Hamburg
  2. Senior Projektleiter (d/m/w)
    NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  3. IT-Softwareingenieur (w/m/d) 1st Level
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  4. IT Project Architect / Scrum Master (gn)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 2.089€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Bestpreis!)
  2. (u. a. Days Gone [PC] für 13,99€ und Total War Warhammer 3 für 29,49€)
  3. 49,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 99,99€)
  4. 614€ mit Gutscheincode NBB25HARDWARE


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de