1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Skip Metro Suite: Software…

Meine Software umgeht Windows ganz

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meine Software umgeht Windows ganz

    Autor: H.Brecht 21.08.12 - 13:28

    Mein OS umgeht Windows ganz und ich konnte es sogar löschen und lebe immer noch^^

  2. Re: Meine Software umgeht Windows ganz

    Autor: motzerator 21.08.12 - 13:42

    H.Brecht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein OS umgeht Windows ganz und ich konnte es sogar
    > löschen und lebe immer noch^^

    Umgeht dein tolles OS auch Unity und Gnome 3?

  3. Re: Meine Software umgeht Windows ganz

    Autor: kmork 21.08.12 - 18:16

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > H.Brecht schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mein OS umgeht Windows ganz und ich konnte es sogar
    > > löschen und lebe immer noch^^
    >
    > Umgeht dein tolles OS auch Unity und Gnome 3?

    Also meins schon (Xubuntu), obwohl ich Unity garnicht mal so schlecht finde.

    Wenn Ubuntu 12.10 fertig ist, werd ich das auch standardmäßig nutzen - es macht zwar mehr Aufwand es an meine Wünsche anzupassen, aber die HUD ist einfach zu geil.

  4. Re: Meine Software umgeht Windows ganz

    Autor: Lala Satalin Deviluke 21.08.12 - 19:32

    Meine Software umgeht Linux UND Windows 8 ganz.
    Ich habe Windows 7. XD

    Und Linux kommt mir auf diesem Notebook hier zumindest nicht drauf!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Meine Software umgeht Windows ganz

    Autor: elgooG 21.08.12 - 20:07

    kmork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > motzerator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > H.Brecht schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Mein OS umgeht Windows ganz und ich konnte es sogar
    > > > löschen und lebe immer noch^^
    > >
    > > Umgeht dein tolles OS auch Unity und Gnome 3?
    >
    > Also meins schon (Xubuntu), obwohl ich Unity garnicht mal so schlecht
    > finde.
    >
    > Wenn Ubuntu 12.10 fertig ist, werd ich das auch standardmäßig nutzen - es
    > macht zwar mehr Aufwand es an meine Wünsche anzupassen, aber die HUD ist
    > einfach zu geil.

    Unter Linux habe ich zumindest die Möglichkeit mir die Oberfläche auszusuchen mit der ich am produktivsten arbeite. Dazu kommt, dass sich fast jede davon stark anpassen lässt. (Ich bevorzuge inzwischen KDE4)

    Ich war noch nie so froh darüber nur mehr Linux beruflich einsetzen zu müssen.

    Ein Problem bei Windows 8 ist auch, dass alle glauben nur weil es die neueste Version ist, muss man sich darauf einschießen und alle Anderen als "rückständig" betrachten, obwohl Microsoft nicht umsonst schon nur zu oft 180°-Wendungen gemacht hat, dass einem schlecht wurde.
    Windows ME war erträglich, Windows Vista unerträglich und Windows 8...naja, ich würde es schon als völlig unbenutzbar bezeichnen. Vor Service Pack 1 wird da nichts mehr installiert, das steht nun entgültig fest. (Und nein ich bin nicht zu knauserig, denn ich kann mir das OS kostenlos von meinem MSDN Universal Account als beliebige Edition laden.)

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  6. Re: Meine Software umgeht Windows ganz

    Autor: motzerator 21.08.12 - 23:13

    kmork schrieb:
    -----------------------
    > Wenn Ubuntu 12.10 fertig ist, werd ich das auch standardmäßig
    > nutzen - es macht zwar mehr Aufwand es an meine Wünsche
    > anzupassen, aber die HUD ist einfach zu geil.

    Du bist nicht der erste, der dieses HUD nutzt.

    Leider kann ich damit nicht viel anfangen, es fällt mir extrem viel
    leichter, ein Muster zu erkennen als einen Text zu memorieren.
    Im Prinzip würde sich das bei mir nur bei Programmen lohnen,
    die ich so häufig nutze, das ich eh icons dafür am Desktop habe.

  7. Re: Meine Software umgeht Windows ganz

    Autor: Thaodan 22.08.12 - 06:20

    Du hast sicher Linux nicht mehr benutzt als das du nur "getestet" hast.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  8. Re: Meine Software umgeht Windows ganz

    Autor: kmork 22.08.12 - 09:36

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider kann ich damit nicht viel anfangen, es fällt mir extrem viel
    > leichter, ein Muster zu erkennen als einen Text zu memorieren.
    > Im Prinzip würde sich das bei mir nur bei Programmen lohnen,
    > die ich so häufig nutze, das ich eh icons dafür am Desktop habe.

    Es geht ja nicht nur darum Programme starten, sondern auch um sie zu bedienen.
    Oft haben Programme einen sehr viel größeren Funktionsumfang, als sich in einer Iconleiste darstellen ließe, vor Allem bei Bild- und Videobearbeitungssoftware, wo die Menus schnell mal irre verschachtelt sind.

  9. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 22.08.12 - 09:58

    [gelöscht]

  10. Re: Meine Software umgeht Windows ganz

    Autor: kmork 22.08.12 - 13:07

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du weißt schon das Metro nicht zwingend für eine Anwendung vorgeschrieben
    > ist? Offenbar nicht.

    Darum ging es garnicht, etwas vergleichbares wie HUD gibt es in Windows nicht. Davon mal abgesehen lassen sich Anwendungen für den klassischen Desktop nur für die x86-Variante von Windows 8 schreiben - und ob es in den nachfolgenden Versionen überhaupt noch geht ist ungewiss.

    > Im Übrigen sind tief verschatelte Menüs auch einfach nur bescheiden zu
    > merken, gerade für selten genutzte Funktionen. Die Tabs in Office machen es
    > mir daher z.b. als Gelegenheitsuser von Office *wesentlich* leicher etwas
    > zu finden.

    [x] Du hast kein bisschen verstanden, worum es geht



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.08.12 13:08 durch kmork.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth
  2. Panasonic Marketing Europe GmbH, Weiterstadt
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Schöffel Sportbekleidung GmbH, Schwabmünchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 15,99€
  3. 10,79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme